News

News

Anthroposophie-Wahrnehmung

Zum zweiten Mal fand eine Begegnung zwischen dem deutschen Landesvorstand der Anthroposophischen Gesellschaft und dem Kolloquium „Übersinnliche Wahrnehmung“ statt.

 … >>

erziehungskunst.de

Annäherung an ein unausschöpfbares Wesen

»Wer war Christus?«, ist die immer wiederkehrende Frage in diesem Buch und es wird deutlich und ist durchaus spannend zu lesen, wie sich Steiners Beschreibungen immer mehr differenzieren und verfeinern und wie er immer weitere Dimensionen in dem Versuch erringt, dem Wesen des Christus auf die Spur zu kommen.

 … >>

anthroposophie.ch

Besinnliche Weihnachten

anthroposophie.ch bedankt sich bei allen Leserinnen und Lesern für das grosse Interesse und Vertrauen in diesem Jahr und wünscht allen besinnliche Festtage und eine reiche Zeit der Rauhnächte.

 … >>

Anthroposophische Gesellschaft Deutschland

Hochschultagung

Erkenntnis ist Teilnahme, wird Schicksal und lebt in der Welt -Was ist die Freie Hochschule für Geisteswissenschaft? Wie entstand sie? Worum geht es ihr?Warum heisst sie Goetheanum? Wie arbeitet sie und wo liegen ihre Möglichkeiten und Probleme?

 … >>

Spirituelle Herbstakademie Frankfurt 2008

a:2:{s:4:"unit";s:2:"h3";s:5:"value";s:232:"Auch diesmal haben drei Menschen, die mit dem Werk von Rudolf Steiner, Andrew Cohen und Ken Wilber verbunden sind, Initiative und Konzeption der Tagung übernommen. Vom 7. bis 9. November 2008 in der Reformhaus-A

Von: Felix Hau


Moderne Spiritualität - das ist authentisch gelebte spirituelle Erfahrung, aber auch bewusst gelebte Evolution.

Welchen Beitrag kann die jüdisch-christliche Tradition zu einer modernen, integralen Spiritualität leisten? Namen wie Joachim von Fiore, Meimonides, die Kabbalah, Lessing, Hegel bis hin zu Teilhard de Chardin stehen für eine westliche spirituelle Tradition, die mehr bietet als ein konservativ-mythisches Gottesbild. Diesen Menschheitsschatz wollen wir in Fortsetzung der letzten beiden Herbstakademien für eine evolutionäre Spiritualität des 21. Jahrhunderts gemeinsam erschließen.
Auch diesmal haben drei Menschen, die mit dem Werk von Rudolf Steiner, Andrew Cohen und Ken Wilber verbunden sind, Initiative und Konzeption der Tagung übernommen.
Mit Meditationen, Impulsreferaten und Kleingruppengesprächen wollen wir auch 2008 evolutionäre Spiritualität im Dialog erfahrbar machen.



Laden Sie sich den Flyer zur diesjährigen Akademie als PDF herunter.



Veranstalter:
What is Enlightenment?, Dr. Tom Steininger
IIF – Integrale Initiative Frankfurt, IF Integrales Forum, Sonja Student
info3 – Anthroposophie im Dialog, Dr. Jens Heisterkamp



Anmeldung und Info:
info@herbstakademie-frankfurt.de
Tel: 069-584645



Tagungspreis (inkl. Verpflegung): 450,- Euro;
Frühbucherpreis mit Überweisung bis zum 15. September: 375,- Euro
Ermäßigt: 280,- Euro (nach Rücksprache)



Die Anmeldung wird wirksam mit Überweisung der Tagungsgebühr auf folgendes Konto:

Konto-Inhaberin: IIF-Veranstaltungen
Kirchgartenstr. 2, 60439 Frankfurt

Konto: 6200 98 41 78
BLZ: 501 900 00
Frankfurter Volksbank

IBAN: DE83501900006200984178
BIC: FFVBDEFF

Zurück