News

News

Die Christengemeinschaft

Die Christengemeinschaft | Februar 2019

Auch wenn unsere Welt bis ins Kleinste erforscht ist, wird das Geheimnis in ihr nicht schwinden. Noch geheimnisvoller ist der Mensch und ist Gott selbst. Das aber dürfen wir positiv verstehen und brauchen nicht enttäuscht sein über den deus absconditus, den verborgenen Gott, der auch als prinzipiell unerkennbar verstanden wurde. Im Geheimnis nämlich liegt ein Reichtum, dem wir uns immer neu zuwenden können.

 … >>

Rudolf Steiner Verlag

Neues Archivmagazin

Die renommierte Berliner Konzertagentur Wolff & Sachs organi­sierte 1922 zwei Vortragstourneen mit Rudolf Steiner. In Sälen wie der Berliner Philharmonie und angekündigt neben Dirigen­ten wie Bruno Walter oder Wilhelm Furtwängler sprach Rudolf Steiner vor Tausenden von Zuhörern.

 … >>

Anthroposophie-Wahrnehmung

Zum zweiten Mal fand eine Begegnung zwischen dem deutschen Landesvorstand der Anthroposophischen Gesellschaft und dem Kolloquium „Übersinnliche Wahrnehmung“ statt.

 … >>

Sterne und Rose – Kosmos und Erde

Applikationen aus reiner Seide

Buchhandlung Beer

 

Die Bilder dieses Kalenders zeigen einen Ausschnitt aus dem Werk der Künstlerin Angela

Vogt-Burgdorfer. Es sind Applikationen aus reiner Seide, in Handarbeit gestaltet.

Die Schönheit und Harmonie der Motive entspricht den kosmisch-meditativen Bildthemen.

Begleitet weden sie mit kurzen Gedankenanregungen aus dem Buch «Wie erlangt man

Erkenntnisse der höheren Welten?» von Rudolf Steiner, ausgewählt von Ursula Piffaretti.

*

Sterne und Rose – Kosmos und Erde

Ein Kalender der Verlagsbuchhandlung Beer für 2019

mit Bildern von Angela Vogt-Burgdorfer

Walther Giezendanner, Priester der Christengemeinschaft,

spricht zum Thema Alte und Neue Mysterien

Donnerstag, 11. Oktober 2018, 19:30 Uhr

Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme! Eintritt frei – um Anmeldung wird gebeten

***

Kontakt:

Buchhandlung Beer

St. Peterhofstatt 10

CH - 8001 Zürich

Tel: 044 211 27 05

 

Öffnungszeiten:

Montag bis Freitag   9:00 – 18:30

Samstag                         9:00 – 16:00

 

Zurück