News

News

Anthroposophie-Wahrnehmung

Zum zweiten Mal fand eine Begegnung zwischen dem deutschen Landesvorstand der Anthroposophischen Gesellschaft und dem Kolloquium „Übersinnliche Wahrnehmung“ statt.

 … >>

erziehungskunst.de

Annäherung an ein unausschöpfbares Wesen

»Wer war Christus?«, ist die immer wiederkehrende Frage in diesem Buch und es wird deutlich und ist durchaus spannend zu lesen, wie sich Steiners Beschreibungen immer mehr differenzieren und verfeinern und wie er immer weitere Dimensionen in dem Versuch erringt, dem Wesen des Christus auf die Spur zu kommen.

 … >>

anthroposophie.ch

Besinnliche Weihnachten

anthroposophie.ch bedankt sich bei allen Leserinnen und Lesern für das grosse Interesse und Vertrauen in diesem Jahr und wünscht allen besinnliche Festtage und eine reiche Zeit der Rauhnächte.

 … >>

Anthroposophische Gesellschaft Deutschland

Hochschultagung

Erkenntnis ist Teilnahme, wird Schicksal und lebt in der Welt -Was ist die Freie Hochschule für Geisteswissenschaft? Wie entstand sie? Worum geht es ihr?Warum heisst sie Goetheanum? Wie arbeitet sie und wo liegen ihre Möglichkeiten und Probleme?

 … >>

Verfassungsartikel "Forschung am Menschen"

Das Schweizer Stimmvolk wird am 7. März 2010 über den Verfassungsartikel "Forschung am Menschen" abstimmen - moralisch-ethische Fragen kommen auf.

Von: Nadine Aeberhard-Josche

Schutz ohne Vorbehalt

Zur Volksabstimmung am 7. März 2010 zum vorgeschlagenen Verfassungsartikel "Forschung am Menschen" liegt nun eine Stellungnahme des Geschäftsführers der Schweizer Patientenorganistion ANTHROSANA, Herbert Holliger vor.  

>> Basler Zeitung vom 15. Februar 2010, Seite 45, FORUM, linke Spalte

____________________________ Zur Information:
Mit dem Verfassungsartikel über die Forschung am Menschen (Art. 118b BV) wird der Bund ermächtigt, die Forschung am Menschen umfassend zu regeln. Das Parlament hat Art. 118b BV am 25. September 2009 verabschiedet.  Das Schweizer Stimmvolk wird am 7. März 2010 darüber abstimmen. Art. 118b BV geht auf die Motion der Kommission für Wissenschaft, Bildung und Kultur des Ständerates 03.3007  zurück und ist Verfassungsgrundlage für das Bundesgesetz über die Forschung am Menschen. Vom Parlament verabschiedeter Verfassungsartikel, Art. 118b BV (25. September 2009)  :
03.3007 - Mo. Forschung am Menschen. Verfassungsgrundlage
Bundesgesetz über die Forschung am Menschen
>> Verfassungsartikel über die Forschung am Menschen
_____________________
IT- Editing: JOHANNES ANDERS, CH-8309 Nürensdorf, www.andersmusic.ch .
Interessierte am Newsletter: j.anders@bluewin.ch

Zurück