News

News

Freunde der Erziehungskunst

Notfallpädagogischer Einsatz nach dem Erdbeben und Tsunami in Indonesien

Einen Monat ist es her, seit das verheerende Erdbeben und der dadurch ausgelöste Tsunami die indonesische Insel Sulawesi in die Katastrophe gestürzt haben.  Über 7.000 Menschen sind vermutlich gestorben, mehr als 10.000 Personen sind verletzt, hunderte werden unter den Trümmern eingestürzter Gebäude vermisst.

 … >>

Goetheanum

Fachbibliothek Heilpädagogik wird in Goetheanum-Bibliothek integriert

Seit Oktober 2018 werden die rund 7000 Titel der Fachbibliothek Heilpädagogik und Sozialtherapie des Anthroposophic Council for Inclusive Social Development in die öffentliche Goetheanum-Bibliothek integriert.

 … >>

DieDrei

DieDrei - Schwerpunkt: Erde, Mensch und Kosmos

Heft 10, 2018

Grundbegriffe des Landwirtschaftlichen Kurses - Die Hierarchie der schöpferischen Denkkräfte - Das leibfreie Bewusstsein in der Meditation

 … >>

Zeitschrift Info3 jetzt auch im Radio

Anthroposophisches Blatt und Berliner Online-Sender kooperieren

Von: Info3

Info3 – Anthroposophie im Dialog

Frankfurt/Berlin, im Oktober 2012.  – Die anthroposophische Monatszeitschrift Info3 betritt eine neue Medienplattform: Das in Frankfurt ansässige Blatt bietet ab sofort ein wöchentliches online-Radioprogramm von knapp zehn Minuten an. Das neue Angebot wird möglich durch eine Kooperation mit dem Berliner Online-Radioprojekt www.kult.radio.eu und kann ab Oktober jeden Sonntag um 18.00 Uhr per Internet empfangen werden.

Info3-Chefredakteur Dr. Jens Heisterkamp und Radiomacher Ronald Richter, die sich auf der diesjährigen Leipziger Buchmesse kennen lernten, besiegelten kürzlich auf einem Treffen in Berlin ihre vielversprechende Zusammenarbeit. Der verantwortliche Info3-Redakteur hatte es sich nicht nehmen lassen, für das erste Interview mit kult.radio persönlich in das Studio in Berlin Wilmersdorf zu kommen. Jede Woche wird es dann neue Inhalte aus den aktuellen Ausgaben von Info3 zu hören geben.

Ronald Richter, der seit 2007 bereits verschiedene Internet-Radiostationen und Radioprojekte entwickelt hat, hat seinen Sender bisher vornehmlich dem Thema „Märchen“ gewidmet. Durch die Zusammenarbeit mit Info3 will er seinem Publikum nun verstärkt auch Themen aus dem Bereich von Kultur, Spiritualität und Bewusstsein präsentieren. Leserinnen und Leser von Info3 kommen umgekehrt in den Genuss, ihre Autoren nicht nur über Texte, sondern auch unmittelbar über die Stimme wahrnehmen zu können. Die Sendungen werden auf der Radio-Website auch als Podcast bereitgehalten.

 

Link zum online hören: 

http://streamplus14.ameus.de:16084/listen.pls

_____________________________________________

Kontakt:

INFO3-VERLAG

Kirchgartenstraße 1
D-60439 Frankfurt/Main 
http://www.info3.de
http://www.anthroposophie.de 
http://www.anthroposophie-heute.de Telefon Redaktion: +49-(0)69-584645

Zurück