News

News

Göttliches Licht, Christus Sonne

Lesung der Ansprache Rudolf Steiners zur Grundsteinlegung der Anthroposophischen Gesellschaft vom 25. Dezember 1923
und Vortrag von Peter Selg

 … >>

Wir üben UnsICHerheit

Junge Menschen laden von 28. Dezember bis 1. Januar dazu ein, am Goetheanum einen Raum zum Fragen, zum Üben und zum Staunen freizuhalten. Silvestertagung der Assoziative DREI zu EINS.

 … >>

Rudolf Steiner Verlag

Verantwortung

Weil Ich und Welt Pole eines Ganzen sind, ist innere Entwicklung eine Quelle der Weltentwicklung. Sie beginnt in jedem von uns und je aufs Neue als ein inneres Geburtsgeschehen.

 … >>

Freunde der Erziehungskunst

Notfallpädagogischer Einsatz nach dem Erdbeben und Tsunami in Indonesien

Einen Monat ist es her, seit das verheerende Erdbeben und der dadurch ausgelöste Tsunami die indonesische Insel Sulawesi in die Katastrophe gestürzt haben.  Über 7.000 Menschen sind vermutlich gestorben, mehr als 10.000 Personen sind verletzt, hunderte werden unter den Trümmern eingestürzter Gebäude vermisst.

 … >>

Zwischenbericht "Verdoppelungsaktion Mysteriendramen"

Bis 10. Juli 2009 hat das Goetheanum 658'807 CHF von den notwendigen 1.1 Mio. CHF für 2009 entweder erhalten oder zugesagt bekommen.

Von: Cornelius Pietzner

Ermutigende Zahlen

>> Online Spenden

Diese Summe schliesst die ursprünglichen 250'000 CHF für die Verdoppelungsaktion mit ein. Etwas über 100'000 CHF sind uns von Mitgliedern (auch aus der Johanni-Verdoppelungsaktion) zugeflossen und ca. 300'000 CHF von diversen Stiftungen. 25'000 € wurden als Mindestbetrag von der niederländischen Landesgesellschaft zugesagt (sie lancieren ihre eigene Aktion in der Niederlande im Herbst). Die IONA Stichting, die Humanus-Stiftung und die Mahle-Stiftung haben grosszügige Summen gespendet. Weitere Spenden sind uns aus Australien, USA, Kanada und England für die Mysteriendramen eingegangen.Dass sind ermutigende Zahlen! Dank diesem vorläufigen Resultat, können wir die Arbeit an den Mysteriendramen fortsetzen und vertiefen. Trotzdem müssen wir noch bis Ende Dezember 2009 den Betrag von 441'193 CHF aufbringen, um die benötigten 1,1 Mio. zu erreichen. Ende August, bzw. Anfang September werden wir darüber ausführlicher berichten können, da die Verdoppelungsaktion Ende August ausläuft. Wir sind ausserordentlich dankbar für Ihr Mittragen und Ihre Unterstützung für diese grosse und wichtige Aufgabe. Cornelius Pietzner - Schatzmeister ____________________________________
Allgemeine Anthroposophie Gesellschaft
Bereichsleitung Finanzen, Controlling, und IT
Postfach
4143 Dornach
Tel: 0041-61-7064420
Mobile: 0041-78-6552377

Zurück