Veranstaltungen aus diesem Bereich

Veranstaltungen aus diesem Bereich

Alterszentrum Klus Park, 8032 Zürich

Reden über Leben und Sterben

Kann ich mich auf das Sterben vorbereiten? Was bedeutet der Tod? Ist dann alles vorbei? Wie will ich sterben? Was ist der Sinn meines Lebens? Diese und andere Fragen stehen im Fokus des monatlichen Gesprächscafés veranstaltet vom Forum für Sterbekultur.

 …  >>

Goetheanum, Dornach

Wir üben UnsICHerheit

Junge Menschen laden von 28. Dezember bis 1. Januar dazu ein, einen Raum zum Fragen, zum Üben und zum Staunen freizuhalten. Silvestertagung der Assoziative DREI zu EINS.

 …  >>

Alterszentrum Klus Park, 8032 Zürich

Reden über Leben und Sterben

Kann ich mich auf das Sterben vorbereiten? Was bedeutet der Tod? Ist dann alles vorbei? Wie will ich sterben? Was ist der Sinn meines Lebens? Diese und andere Fragen stehen im Fokus des monatlichen Gesprächscafés veranstaltet vom Forum für Sterbekultur.

 …  >>

Alterszentrum Klus Park, 8032 Zürich

Reden über Leben und Sterben

Kann ich mich auf das Sterben vorbereiten? Was bedeutet der Tod? Ist dann alles vorbei? Wie will ich sterben? Was ist der Sinn meines Lebens? Diese und andere Fragen stehen im Fokus des monatlichen Gesprächscafés veranstaltet vom Forum für Sterbekultur.

 …  >>

Goetheanum, Dornach

Die Leitsätze - Im Anbruch des Michael-Zeitalters

Die öffentliche Tagung der Anthroposophischen Gesellschaft in der Schweiz widmet sich auf dem Weg zum 100-Jahr-Jubiläum der Weihnachtstagung von 1923/1924 den Leitsätzen und den sogenannten Michaelbriefen.

 …  >>

Goetheanum, Dornach

Verfehlen und Wiederfinden des Gral

Vorträge am Goetheanum - mit Johannes Greiner, Annemarie Richards und Anton Kimpfler

 …  >>

Ausstellungen und Kurse

Aktuell sind keine Termine vorhanden.

Altersheim Sonnengarten, Hombrechtikon |

An der Schwelle

Themenzyklus

Der Jakob Gujer Zweig der Anthroposophischen Gesellschaft in der Schweiz lädt ein zu Vorträgen und Gesprächen zum Thema "An der Schwelle":

Freitag, 10. November 2017, 19.30 Uhr
Vortrag von Franz Ackermann, Zürich
Angesichts des Abgrunds – Jugendhoffnung und Alterserwartung
Die Kluft zwischen den Generationen ist heute überall erfahrbar. Die Kunst alt zu werden, was kann das heissen in unserer Zeit, und was geht das den jungen Menschen an? Das Zusammenwirken von jungen und älteren Menschen in seiner weitreichenden Bedeutung für die Zukunft.

Freitag, 17. November 2017, 19.30 Uhr
Gesprächsarbeit zum Thema
Einladung an alle Interessierten – jüngere und ältere – im Gespräch über ausgewählte Texte von Rudolf Steiner das Thema zu vertiefen und gemeinsam Ideen zu finden für ein fruchtbares Zusammengehen der Generationen.

Freitag, 24. November 2017, 19.30 Uhr
Vortrag von Marcus Schneider, Basel
Krise der Individualität – die Welt an der Schwelle
Durch Digitalisierung und grassierende Lüge stehen wir davor, die Wahr-heit zu verlieren; die Individualität wie das Weltbild selbst stehen in der B-drohung, den Weg zur Liebe zu verlieren: eine Adventsmahnung !

Alle Veranstaltungen finden im Sonnengarten Hombrechtikon, Etzelstr. 6, statt.

Eintritt: Fr. 20.-- / Frei für Bewohner des Sonnengartens

Kontakt:

U. Bürki
Sunneraistrasse 16
8636 Wald ZH

Tel. 055 246 30 93
u.buerki@bluewin.ch

Zurück