Veranstaltungen aus diesem Bereich

Veranstaltungen aus diesem Bereich

Johannes-Zweig Bern, Chutzenstrasse 59, 3007 Bern

Kosmische Gebärden in Leonardos Abendmahl

Seminar mit Martin-Ingbert Heigl, Ulm.   Bitte Eurythmieschuhe mitbringen!

Alters - und Pflegeheim Sonnengarten, Etzelstrasse 6 in 8634 Hombrechtikon

Mis nächschte Lied...

Andreas Aeschlimann präsentiert Berner - Chansons und Texte von Mani Matter

Michael-Zweig, Lavaterstrasse 97, Zürich

Pelagius, oder die Würde des Menschen

Vortrag von Salvatore Lavecchia, organisiert vom Michael-Zweig der Anthroposophischen Gesellschaft in der Schweiz

 …  >>

Alters - und Pflegeheim Sonnengarten, Etzelstrasse 6 in 8634 Hombrechtikon

Kurs: Einstieg in die Anthroposophie

"Schritte zur bewussten Gestaltung der sozialen Verhältnisse"; 6 Kursabende immer Mittwoch 27.002.-.03.04.2019 mit Jonathan Keller, Wetzikon

Kontakt: Jakob Gujer - Zweig Hombrechtikon, Ursula Bürki, 055 246 30 93, u.buerki@bluewin.ch

Alters - und Pflegeheim Sonnengarten, Etzelstrasse 6 in 8634 Hombrechtikon

Rundgang durch den Sonnengarten

Informationen und Präsentation über den Sonnengarten; Anmeldung erforderlich

(Tel. 055 254 45 00 / info@sonnengarten.ch)

 

Michael-Zweig, Lavaterstrasse 97, Zürich

Rosenkreuzer Einweihung und Dichtung

Vortrag von Marcus Schneider, organisiert vom Michael-Zweig der Anthroposophischen Gesellschaft in der Schweiz

 …  >>

Kosthaus, Kirchweg 5, 5600 Lenzburg

Märchen Praxis und Sterbebegleitung

Ein Kurs für Menschen, die generell Märchen schätzen und unter kundiger Leitung gemeinsam mit anderen ihre Erzählpraxis verfeinern möchten.

 …  >>

Ausstellungen und Kurse

Aktuell sind keine Termine vorhanden.

St. Peterhoffstatt 10, Zürich |

Autoren-Lesungen in der Buchhandlung Beer

Die Buchhandlung Beer lädt im September und Oktober zu folgenden Veranstaltungen ein:

Donnerstag, 7. September 19.30 Uhr
Beat Frei - Das Volksmärchen und die Entwicklung des Herzdenkens

Donnerstag , 14. September 19.30 Uhr
Jean-Claude Lin, Leiter Verlag Freies Geistesleben Schöpfen aus dem Nichts - Meditation und Lebensführung

Donnerstag, 19. Oktober 19.30 Uhr
Laura Piffaretti - Mit Musiktherapie unterwegs
Buchvernissage: EinBlicke LeseBlicke LauschBlicke

Mittwoch, 25. Oktober 19.30 Uhr
Ruedi Bind - Albert Steffen im Briefwechsel mit Zeitgenossen

Donnerstag, 26. Oktober 19.30 Uhr
Ueli Greminger - Erasmus und der Schatten der Reformation
Lesung mit Turmbegehung

Freitag, 27. Oktober 19.30 Uhr
Irmgard Litten - Eine Mutter kämpft gegen Hitler
Eine wahre Geschichte aus Nazideutschland

Samstag, 28. Oktober 19.30 Uhr
Franziska Greising - Am Leben
Porträt einer Unbeugsamen

Die Buchhandlung Beer:

Am schönsten Platz von Zürich, direkt neben der Kirche St. Peter und ausserhalb der Hektik des Alltags, liegt eine der ersten Buchhandlungen Zürichs. Die Buchhandlung Beer bietet eine grosse aktuelleBuchauswahl und nimmt Buchbestellungen entgeDie Buchhandlung Beer pflegt den Bereich der Anthroposophie, sie hat eine schöne Auswahl an guter Belletristik, bietet Schulbücher und Sachbücher an und führt eine Abteilung für Pädagogik sowie Kinder- und Märchenbücher. Die Buchhandlung bietet Raum zum Austausch und wird regelmässig belebt durch aktuelle Autoren-Lesungen.

Kontakt:

Buchhandlung Beer
St. Peterhofstatt 10
8022 Zürich
www.buch-beer.ch/veranstaltungen

Telefon +41 (0)44 211 27 05
Fax +41 (0)44 212 16 97
E-Mail buchhandlung@buch-beer.ch

Zurück