Veranstaltungen aus diesem Bereich

Veranstaltungen aus diesem Bereich

Michael-Zweig Zürich, Lavaterstrasse 97, 8002 Zürich

Die Inkarnation von Ahriman und Luzifer

Vortrag von Johannes Greiner, Dornach

 …  >>

Michael-Zweig Zürich, Lavaterstrasse 97, 8002 Zürich

Der Mensch und die Lockrufe der Tiere

Adler, Löwe und Stier - Verführungen durch Digitalisierung, Wellnesskultur und Automatisierung. Vortrag von Andreas Neider, Stuttgart

 …  >>

Quartierkoordination Gundeldingen, Güterstrasse 213, 4053 Basel

Leben - Sterben - Tod

Kann ich mich auf das Sterben vorbereiten? Was bedeutet der Tod? Ist dann alles vorbei? Wie will ich sterben? Was ist der Sinn meines Lebens? Diese und andere Fragen stehen im Fokus der "offenen Gespräche", veranstaltet vom Forum für Sterbekultur.

 …  >>

Schule und Beruf, Güterstrasse 140, Basel

Begleiten in der letzten Lebenszeit

Angebot von Rubin Begleiten: Ziel ist es, eine menschenwürdige, offene, aufmerksame Haltung zum Thema «Sterben» zu gewinnen, menschenkundliche Grundlagen zu erarbeiten und sich auf die Praxis vorzubereiten. Richtet sich an Pflegende, Therapeuten, Angehörige und Interessierte.

 …  >>

Kantonsbibliothek Liestal, Emma Herwegh-Platz 4, 4410 Liestal

Jetztzeit - Lebenszeit - Schicksalszeit

Wie wir uns orientieren können, wenn sich alles wandelt. Öffentlicher Vortrag des Carl-Spitteler-Zweigs Liestal. Mit Daniel Baumgartner, Pädagoge und Autor

 …  >>

Michael-Zweig Zürich, Lavaterstrasse 97, 8002 Zürich

Das wohltemperierte Klavier von Johann Sebastian Bach und der Tierkreis

Johannes-Zweig Bern, Chutzenstrasse 59, 3007 Bern

Menschen und Menschliches jenseits der Schwelle

Zweitägiges Seminar mit Frank Burdich, veranstaltet vom Johannes Zweig Bern der Anthroposophischen Gesellschaft in der Schweiz.

 …  >>

Ausstellungen und Kurse

Aktuell sind keine Termine vorhanden.

Zentrum St. Kolumban, Kirchstrasse 9, Rorschach |

Bodensee-Sommertagung

Entscheiden oder Erwägen? Gegen das Polarisieren angehen

Tagung mit Marcus Schneider

Die Waage ist das Sinnbild michaelischer Qualität: davon kommt «erwägen» – das heisst abwägen, prüfen, Gleichgewicht finden. Oft hängt dann an einem seidenen Faden, auf welche Seite sich die Waage neigt – und oft bleibt sie in der Schwebe.

Nun ist es der Modus moderner Problemstellungen, dass es unmöglich geworden scheint, zu klaren Positionen zu kommen: zu komplex sind die Fragen, zu zitternd das Zünglein an der Waage. Zwar heisst es, die Rede sei «ja-ja, nein-nein»; das stimmt! Jedoch liegt der entscheidende Prozess im Weg dahin: und hier sind die Entscheidungen noch nicht festgelegt; eben darin liegt die Dynamik des michaelischen Erkennens.

Vorträge:
Marcus Schneider wird wieder 5 Vorträge halten.

Eurythmie /Sprachgestaltung:
Für die Teilnehmerinnen und Teilnehmer bieten wir zwei künstlerische Kurse an. Sie wählen, ob Sie lieber Eurythmie (auch für Anfänger geeignet, keine Eurythmieschuhe nötig) oder Sprachgestaltung machen würden.

Veranstalter:
bornevent in Zusammenarbeit mit dem Ekkehard-Zweig St.Gallen der Anthroposophischen Gesellschaft in der Schweiz.

Weitere Informationen:

Programm und Anmeldung online

Programm als PDF

 

Kontakt:

bornevent.ch
Born Theater & Konzerte
8332 Russikon
bodensee-sommertagung.ch

Tel. 044 955 07 47
E-Mail: info@bodensee-sommertagung.ch

Zurück