Veranstaltungen aus diesem Bereich

Veranstaltungen aus diesem Bereich

Michael-Zweig Zürich, Lavaterstrasse 97, 8002 Zürich

Toten-Gedenken für verstorbene Zweigmitglieder

Begleitet mit Musik von Hristo Kazakov, Piano

 …  >>

Johannes-Zweig Bern, Chutzenstrasse 59, 3007 Bern

Die Grosse Konjunktion vom 21. Dezember 2020

Seminar mit Wolfgang Held, Mathematiker, Dornach

 …  >>

Michael-Zweig Zürich, Lavaterstrasse 97, 8002 Zürich

Die Coronakrise - „Grab der Zivilisation“?

Analyse und Perspektiven im Lichte der „Dreigliederung des sozialen Organismus“ Rudolf Steiners. Vortrag von Valentin Wember, Stuttgart.

 …  >>

Michael-Zweig Zürich, Lavaterstrasse 97, 8002 Zürich

Herausforderungen des Menschseins im digitalen Zeitalter

Vortrag von Robin Schmidt, Dornach

 …  >>

verschiedene Orte in Zürich

Lange Nacht der Philosophie

Das Motto lautet "Wandel". Vom Systemwandel bis zum Wandel des Denkens, von Plato's Cave bis zum Club der kleinen Philosophen - 35 Veranstaltungen an der Langen Nacht der Philosophie in Zürich bieten Gelegenheit zum Umdenken, Nachdenken, Neudenken.

 …  >>

Casa Andrea Cristoforo Ascona

Steffen Hartmann - Die Herzkräfte und das Wesen der Musik

Das Hauptanliegen von Steffen Hartmann mit der Arbeit am "Wohltemperierten Klavier" von Johann Sebastian Bach und Werken weiterer Komponisten ist es, individuelle Entwicklungs- und Herzenskräfte, die in jedem Menschen schlummern, zu wecken, anzuregen und zu stärken. Dabei geht er auch auf das Herz als Schicksalsorgan ein und auf das helfende und heilende Wesen der Musik.

 …  >>

Michael-Zweig Zürich, Lavaterstrasse 97, 8002 Zürich

Die Schwelle der geistigen Welt

Aphoristische Ausführungen, GA 17 - Einstimmung mit dem Grundsteinspruch - Gemeinschaftsarbeit mit Thomas Bur, Inge Kern und Judith Peier

 …  >>

Ausstellungen und Kurse

Aktuell sind keine Termine vorhanden.

Zentrum St. Kolumban, Kirchstrasse 9, Rorschach |

Bodensee-Sommertagung

Entscheiden oder Erwägen? Gegen das Polarisieren angehen

Tagung mit Marcus Schneider

Die Waage ist das Sinnbild michaelischer Qualität: davon kommt «erwägen» – das heisst abwägen, prüfen, Gleichgewicht finden. Oft hängt dann an einem seidenen Faden, auf welche Seite sich die Waage neigt – und oft bleibt sie in der Schwebe.

Nun ist es der Modus moderner Problemstellungen, dass es unmöglich geworden scheint, zu klaren Positionen zu kommen: zu komplex sind die Fragen, zu zitternd das Zünglein an der Waage. Zwar heisst es, die Rede sei «ja-ja, nein-nein»; das stimmt! Jedoch liegt der entscheidende Prozess im Weg dahin: und hier sind die Entscheidungen noch nicht festgelegt; eben darin liegt die Dynamik des michaelischen Erkennens.

Vorträge:
Marcus Schneider wird wieder 5 Vorträge halten.

Eurythmie /Sprachgestaltung:
Für die Teilnehmerinnen und Teilnehmer bieten wir zwei künstlerische Kurse an. Sie wählen, ob Sie lieber Eurythmie (auch für Anfänger geeignet, keine Eurythmieschuhe nötig) oder Sprachgestaltung machen würden.

Veranstalter:
bornevent in Zusammenarbeit mit dem Ekkehard-Zweig St.Gallen der Anthroposophischen Gesellschaft in der Schweiz.

Weitere Informationen:

Programm und Anmeldung online

Programm als PDF

 

Kontakt:

bornevent.ch
Born Theater & Konzerte
8332 Russikon
bodensee-sommertagung.ch

Tel. 044 955 07 47
E-Mail: info@bodensee-sommertagung.ch

Zurück