Veranstaltungen aus diesem Bereich

Veranstaltungen aus diesem Bereich

Goetheanum, Dornach

Die Leitsätze - Im Anbruch des Michael-Zeitalters

Die öffentliche Tagung der Anthroposophischen Gesellschaft in der Schweiz widmet sich auf dem Weg zum 100-Jahr-Jubiläum der Weihnachtstagung von 1923/1924 den Leitsätzen und den sogenannten Michaelbriefen.

 …  >>

Goetheanum, Dornach

Verfehlen und Wiederfinden des Gral

Vorträge am Goetheanum - mit Johannes Greiner, Annemarie Richards und Anton Kimpfler

 …  >>

Johannes-Zweig Bern, Chutzenstrasse 59, 3007 Bern

Kosmische Gebärden in Leonardos Abendmahl

Seminar mit Martin-Ingbert Heigl, Ulm.   Bitte Eurythmieschuhe mitbringen!

Alters - und Pflegeheim Sonnengarten, Etzelstrasse 6 in 8634 Hombrechtikon

Mis nächschte Lied...

Andreas Aeschlimann präsentiert Berner - Chansons und Texte von Mani Matter

Michael-Zweig, Lavaterstrasse 97, Zürich

Pelagius, oder die Würde des Menschen

Vortrag von Salvatore Lavecchia, organisiert vom Michael-Zweig der Anthroposophischen Gesellschaft in der Schweiz

 …  >>

Alters - und Pflegeheim Sonnengarten, Etzelstrasse 6 in 8634 Hombrechtikon

Kurs: Einstieg in die Anthroposophie

"Schritte zur bewussten Gestaltung der sozialen Verhältnisse"; 6 Kursabende immer Mittwoch 27.002.-.03.04.2019 mit Jonathan Keller, Wetzikon

Kontakt: Jakob Gujer - Zweig Hombrechtikon, Ursula Bürki, 055 246 30 93, u.buerki@bluewin.ch

Alters - und Pflegeheim Sonnengarten, Etzelstrasse 6 in 8634 Hombrechtikon

Rundgang durch den Sonnengarten

Informationen und Präsentation über den Sonnengarten; Anmeldung erforderlich

(Tel. 055 254 45 00 / info@sonnengarten.ch)

 

Ausstellungen und Kurse

Aktuell sind keine Termine vorhanden.

Anthroposophische Gesellschaft in der Schweiz, Dornach |

Das Kindliche vom Menschen und seine Zukunft

Mit Bildern von Ernst Georg Haller.

12. Veranstaltung zu "Christentum heute"

Datum:
Samstag, 3.11.2018, von 14:30 bis 19:00

Ort:
Anthroposophische Gesellschaft in der Schweiz
Oberer Zielweg 60
Dornach

Programm:
14:30 Begrüssung und musikalische Einstimmung
14:45 Johannes Greiner: Das innere Kind und das Ewige des Menschen
16:00 Pause
16:30 Anton Kimpfler: Äußeres Älterwerden und inneres Verjüngen
17:30 Gespräch und gemeinsamer Gang zum Kunstschaudepot der Stiftung Trigon
18:15 John Ermel: Die Kunstschätze der Stiftung Trigon

Eintritt:
Freier Beitrag (Richtpreis 50 CHF), Schüler und Studenten gratis

 

Zurück