Veranstaltungen aus diesem Bereich

Veranstaltungen aus diesem Bereich

Goetheanum, Dornach

Die Leitsätze - Im Anbruch des Michael-Zeitalters

Die öffentliche Tagung der Anthroposophischen Gesellschaft in der Schweiz widmet sich auf dem Weg zum 100-Jahr-Jubiläum der Weihnachtstagung von 1923/1924 den Leitsätzen und den sogenannten Michaelbriefen.

 …  >>

Goetheanum, Dornach

Verfehlen und Wiederfinden des Gral

Vorträge am Goetheanum - mit Johannes Greiner, Annemarie Richards und Anton Kimpfler

 …  >>

Johannes-Zweig Bern, Chutzenstrasse 59, 3007 Bern

Kosmische Gebärden in Leonardos Abendmahl

Seminar mit Martin-Ingbert Heigl, Ulm.   Bitte Eurythmieschuhe mitbringen!

Alters - und Pflegeheim Sonnengarten, Etzelstrasse 6 in 8634 Hombrechtikon

Mis nächschte Lied...

Andreas Aeschlimann präsentiert Berner - Chansons und Texte von Mani Matter

Michael-Zweig, Lavaterstrasse 97, Zürich

Pelagius, oder die Würde des Menschen

Vortrag von Salvatore Lavecchia, organisiert vom Michael-Zweig der Anthroposophischen Gesellschaft in der Schweiz

 …  >>

Alters - und Pflegeheim Sonnengarten, Etzelstrasse 6 in 8634 Hombrechtikon

Kurs: Einstieg in die Anthroposophie

"Schritte zur bewussten Gestaltung der sozialen Verhältnisse"; 6 Kursabende immer Mittwoch 27.002.-.03.04.2019 mit Jonathan Keller, Wetzikon

Kontakt: Jakob Gujer - Zweig Hombrechtikon, Ursula Bürki, 055 246 30 93, u.buerki@bluewin.ch

Alters - und Pflegeheim Sonnengarten, Etzelstrasse 6 in 8634 Hombrechtikon

Rundgang durch den Sonnengarten

Informationen und Präsentation über den Sonnengarten; Anmeldung erforderlich

(Tel. 055 254 45 00 / info@sonnengarten.ch)

 

Ausstellungen und Kurse

Aktuell sind keine Termine vorhanden.

Kosthaus Lenzburg |

Der irdische Mensch, der kosmische Mensch das Wirken hierarchischer Mächte

Tageskurs zur Sterbekultur und den Grundlagen anthroposophischer Medizin und Pflege

Der Kurs richtet sich an pflegerisch Tätige im Umkreis der Sterbekultur. Er vermittelt Grundlagen anthroposophischer Pflege und dient dem Erfahrungsaustausch.

Der Kurs ist zugleich eine Weiterbildung im Bereich Sterbebegleitung für solche, die anthroposophische Vertiefung und Praxiserfahrung suchen.

Inhalte

Grundlagen:
- Das Wirken hierarchischen Mächte in den vier Gliedern des Menschenwesens
- Die pflegerische Zuwendung zu den vier Gliedern des Menschen
- Die Bedeutung der Erdenerfahrung in den Leibesgliedern für die Wege im Nachtodlichen

Praktische Anwendung, Erfahrung, Vertiefung:
- Rhythmische Einreibung, ganz praktischmit Erfahrungsaustausch
- Pflege am Lebensende
- Schwellenerlebnisse in Todesnähe
- Begleitung in Todesnähe
- Die Wirklichkeit von Engelerlebnissen

Referenten

  • Dr. med. Matthias Girke, Leitung Medizinische Sektion am Goetheanum, Dornach
  • Claudia Buess-Willi, Expertin Rhythmische Einreibung nach Wegman/Hauschka (IFAN), Pflegeexpertin äussere Anwendungen, Zentrum Integrative Medizin, Kantonsspital St.Gallen
  • Franz Ackermann, Forum für Sterbekultur, 20 Jahre Heimleitung APH, Zürich

Weitere Informationen

Kursflyer mit Programm (PDF)

Kontakt und Anmeldung:

Arbeitsgemeinschaft Sterbekultur
Zürichbergstrasse 27
8032 Zürich
www.sterbekultur.ch

Monika Pfenninger
Tel.: 044 252 18 07
Email: sekretariat@sterbekultur.ch

Zurück