Veranstaltungen aus diesem Bereich

Veranstaltungen aus diesem Bereich

Johannes-Zweig Bern, Chutzenstrasse 59, 3007 Bern

Kosmische Gebärden in Leonardos Abendmahl

Seminar mit Martin-Ingbert Heigl, Ulm.   Bitte Eurythmieschuhe mitbringen!

Alters - und Pflegeheim Sonnengarten, Etzelstrasse 6 in 8634 Hombrechtikon

Mis nächschte Lied...

Andreas Aeschlimann präsentiert Berner - Chansons und Texte von Mani Matter

Michael-Zweig, Lavaterstrasse 97, Zürich

Pelagius, oder die Würde des Menschen

Vortrag von Salvatore Lavecchia, organisiert vom Michael-Zweig der Anthroposophischen Gesellschaft in der Schweiz

 …  >>

Alters - und Pflegeheim Sonnengarten, Etzelstrasse 6 in 8634 Hombrechtikon

Kurs: Einstieg in die Anthroposophie

"Schritte zur bewussten Gestaltung der sozialen Verhältnisse"; 6 Kursabende immer Mittwoch 27.002.-.03.04.2019 mit Jonathan Keller, Wetzikon

Kontakt: Jakob Gujer - Zweig Hombrechtikon, Ursula Bürki, 055 246 30 93, u.buerki@bluewin.ch

Alters - und Pflegeheim Sonnengarten, Etzelstrasse 6 in 8634 Hombrechtikon

Rundgang durch den Sonnengarten

Informationen und Präsentation über den Sonnengarten; Anmeldung erforderlich

(Tel. 055 254 45 00 / info@sonnengarten.ch)

 

Michael-Zweig, Lavaterstrasse 97, Zürich

Rosenkreuzer Einweihung und Dichtung

Vortrag von Marcus Schneider, organisiert vom Michael-Zweig der Anthroposophischen Gesellschaft in der Schweiz

 …  >>

Kosthaus, Kirchweg 5, 5600 Lenzburg

Märchen Praxis und Sterbebegleitung

Ein Kurs für Menschen, die generell Märchen schätzen und unter kundiger Leitung gemeinsam mit anderen ihre Erzählpraxis verfeinern möchten.

 …  >>

Ausstellungen und Kurse

Aktuell sind keine Termine vorhanden.

Quellhof, Kirchberg/Jagst-Mistlau (D) |

Der manichäische Weg

Übungsseminar mit Wanda Rogge und Malcolm Daniels

Um uns herum sehen wir viele Anzeichen von Dekadenz, die oft in Konfusion und Resignation münden. Betrug, Lügen und die Beschäftigung mit uns selbst scheinen alles zu vereinnahmen. Und unser Bewusstsein? Ist aktiviert, wach und kommentierend – aber kommen wir dadurch zu fruchtbaren Handlungen? Ein moderner Manichäismus ist ein Weg, um den so notwendig unabhängigen Sinn für Wahrheit zu entwickeln. Dieser hilft uns, die Lüge nicht zu bekämpfen, sondern »durch sie hindurch zu sehen«. Innere Verwandlungskräfte und neue Handlungsmöglichkeiten werden spürbar.

Wir nähern uns der Essenz des Manichäismus, die uns ermöglicht, mit diesen so modernen, universellen Themen auch kreativ und künstlerisch umzugehen.

Das Seminar dauert über vier Tage und findet in deutscher und englischer Sprache statt.

Referenten:

Wanda Rogge / Malcolm Daniels

Weitere Informationen:

Ankündigung auf der Seite des Quellhof

Online-Anmeldung

Kontakt:

Der Quellhof e.V.
Landhaus für individuelle und soziale Entwicklung
Wanderstraße 18
74592 Kirchberg/Jagst-Mistlau
www.quellhof.de

Telefon 07954-396
Telefax 07954-7167
e-post(at)quellhof.de

Zurück