Veranstaltungen aus diesem Bereich

Veranstaltungen aus diesem Bereich

Alters - und Pflegeheim Sonnengarten, Etzelstrasse 6 in 8634 Hombrechtikon

Konzert: Salonmusik neben barocken Klängen

Philipp Urner: Oboe

Christiane Werffeli: Klavier

Alters - und Pflegeheim Sonnengarten, Etzelstrasse 6 in 8634 Hombrechtikon

Rundgang durch den Sonnengarten

Informationen und Präsentation über den Sonnengarten; Anmeldung erforderlich

(Tel. 055 254 45 00 / info@sonnengarten.ch)

PH Bern, Institut für Weiterbildung, Helvetiaplatz 2, 3005 Bern

Schmerz ist nicht gleich Schmerz

Zwischen Schmerzöl und Morphium. Vortrag von Dr. med. Kaspar H. Jaggi.

Alters - und Pflegeheim Sonnengarten, Etzelstrasse 6 in 8634 Hombrechtikon

Figurenspiel - Die Goldkinder

Ein Märchen der Brüder Grimm; Figurenspiel EinundAlles

Jürgen und Rebecca Eichelmann

Alters - und Pflegeheim Sonnengarten, Etzelstrasse 6 in 8634 Hombrechtikon

Die neun Erdgeschichten und die Stufen der christlichen Einweihung

Ein Vortrag von Pfr. C. Ortin, Christengemeinschaft, Zürich

Alters - und Pflegeheim Sonnengarten, Etzelstrasse 6 in 8634 Hombrechtikon

Trio Angeluci

Zwei Gitarren verschmelzen mit einem Kontrabass in souveräner Virtuosität;

Lucia Sachs und Angelika Bauer: Gitarre

Peter Livers: Kontrabass

Alterszentrum Klus Park, 8032 Zürich

Reden über Leben und Sterben

Kann ich mich auf das Sterben vorbereiten? Was bedeutet der Tod? Ist dann alles vorbei? Wie will ich sterben? Was ist der Sinn meines Lebens? Diese und andere Fragen stehen im Fokus des monatlichen Gesprächscafés veranstaltet vom Forum für Sterbekultur.

 …  >>

Ausstellungen und Kurse

Aktuell sind keine Termine vorhanden.

Quellhof, Kirchberg/Jagst-Mistlau (D) |

Die Aufgaben unserer Urlandschaften

Wahrnehmungsseminar zur Begegnung mit unserer Erde

Eine große Herausforderung unserer Zeit ist die Belastung der Umwelt und die drohende Zerstörung von Ökosystemen, deren Bedeutung für das Gleichgewicht in der Natur wir gerade erst zu verstehen beginnen.

Vor diesem Hintergrund wollen wir uns mit den wesentlichen Urlandschaftstypen, wie Wüste, Gebirge oder Meer und ihrer Bedeutung für die Erde aus geistiger Sicht beschäftigen.

In praktischen Wahrnehmungsübungen werden wir mit den dazugehörigen geistigen und elementarischen Wesenheiten ins Gespräch kommen und von ihnen erfahren, wie wir Menschenn diese Wesenheiten unterstützen können.

Referentin:

Anna Cecilia Grünn ist von Geburt an hellsichtig und kann mit den Elementarwesen sprechen. Zuletzt ist von ihr als Buch erschienen: Atem der Erde. Die Natur im Spiegel der Jahreszeiten und die Verantwortung des Menschen – mit praktischen Beispielen.

Weitere Informationen:

Ankündigung auf der Seite des Quellhof

Online-Anmeldung

Kontakt:

Der Quellhof e.V.
Landhaus für individuelle und soziale Entwicklung
Wanderstraße 18
74592 Kirchberg/Jagst-Mistlau
www.quellhof.de

Telefon 07954-396
Telefax 07954-7167
e-post(at)quellhof.de

Zurück