Veranstaltungen aus diesem Bereich

Veranstaltungen aus diesem Bereich

Goetheanum

Zukunft im Lichte des heiligen Gral

Sonntag, 4. Februar 2018 15:00-18:30  im Goetheanum mit Johannes Greiner

 …  >>

Buchhandlung am Goetheanum

Buch-Vernissage

Europa und die Menschheit - Der neue Gral

 …  >>

Goetheanum, Dornach

Das zweite Goetheanum - Ein Impuls der Weihnachtstagung

Die öffentliche Tagung der Anthroposophischen Gesellschaft in der Schweiz widmet sich auf dem Weg zum 100-Jahr-Jubiläum der Weihnachtstagung von 1923/1924 dem Bau des zweiten Goetheanum.

 …  >>

Rudolf Steiner-Haus in Stuttgart (D)

Meditation als Erkenntnisweg - die Vielfalt anthroposophischer Ansätze

Tagung der Akanthos Akademie in Kooperation mit dem Institut für anthroposophische Meditation und der Anthroposophischen Gesellschaft Stuttgart

 …  >>

Rüttihubelbad, Walkringen

Märchen Praxis und Sterbebegleitung

Die Schwelle des Todes im Märchen und im Weltverständnis der Anthroposophie: eine Einführung ins Thema mit Übungen zum guten Sprechen und Erzählen, veranstaltet von der Arbeitsgemeinschaft Sterbekultur.

 …  >>

Anthroposophische Gesellschaft Schweiz Dornach

Mitteleuropa und der Osten

Die Aufgaben Europas im aktuellen Weltgeschehen

 …  >>

Ausstellungen und Kurse

Aktuell sind keine Termine vorhanden.

Quellhof, Kirchberg/Jagst-Mistlau (D) |

Die Aufgaben unserer Urlandschaften

Wahrnehmungsseminar zur Begegnung mit unserer Erde

Eine große Herausforderung unserer Zeit ist die Belastung der Umwelt und die drohende Zerstörung von Ökosystemen, deren Bedeutung für das Gleichgewicht in der Natur wir gerade erst zu verstehen beginnen.

Vor diesem Hintergrund wollen wir uns mit den wesentlichen Urlandschaftstypen, wie Wüste, Gebirge oder Meer und ihrer Bedeutung für die Erde aus geistiger Sicht beschäftigen.

In praktischen Wahrnehmungsübungen werden wir mit den dazugehörigen geistigen und elementarischen Wesenheiten ins Gespräch kommen und von ihnen erfahren, wie wir Menschenn diese Wesenheiten unterstützen können.

Referentin:

Anna Cecilia Grünn ist von Geburt an hellsichtig und kann mit den Elementarwesen sprechen. Zuletzt ist von ihr als Buch erschienen: Atem der Erde. Die Natur im Spiegel der Jahreszeiten und die Verantwortung des Menschen – mit praktischen Beispielen.

Weitere Informationen:

Ankündigung auf der Seite des Quellhof

Online-Anmeldung

Kontakt:

Der Quellhof e.V.
Landhaus für individuelle und soziale Entwicklung
Wanderstraße 18
74592 Kirchberg/Jagst-Mistlau
www.quellhof.de

Telefon 07954-396
Telefax 07954-7167
e-post(at)quellhof.de

Zurück