Veranstaltungen aus diesem Bereich

Veranstaltungen aus diesem Bereich

Alters - und Pflegeheim Sonnengarten, Etzelstrasse 6 in 8634 Hombrechtikon

Konzert: Salonmusik neben barocken Klängen

Philipp Urner: Oboe

Christiane Werffeli: Klavier

Alters - und Pflegeheim Sonnengarten, Etzelstrasse 6 in 8634 Hombrechtikon

Rundgang durch den Sonnengarten

Informationen und Präsentation über den Sonnengarten; Anmeldung erforderlich

(Tel. 055 254 45 00 / info@sonnengarten.ch)

PH Bern, Institut für Weiterbildung, Helvetiaplatz 2, 3005 Bern

Schmerz ist nicht gleich Schmerz

Zwischen Schmerzöl und Morphium. Vortrag von Dr. med. Kaspar H. Jaggi.

Alters - und Pflegeheim Sonnengarten, Etzelstrasse 6 in 8634 Hombrechtikon

Figurenspiel - Die Goldkinder

Ein Märchen der Brüder Grimm; Figurenspiel EinundAlles

Jürgen und Rebecca Eichelmann

Alters - und Pflegeheim Sonnengarten, Etzelstrasse 6 in 8634 Hombrechtikon

Die neun Erdgeschichten und die Stufen der christlichen Einweihung

Ein Vortrag von Pfr. C. Ortin, Christengemeinschaft, Zürich

Alters - und Pflegeheim Sonnengarten, Etzelstrasse 6 in 8634 Hombrechtikon

Trio Angeluci

Zwei Gitarren verschmelzen mit einem Kontrabass in souveräner Virtuosität;

Lucia Sachs und Angelika Bauer: Gitarre

Peter Livers: Kontrabass

Alterszentrum Klus Park, 8032 Zürich

Reden über Leben und Sterben

Kann ich mich auf das Sterben vorbereiten? Was bedeutet der Tod? Ist dann alles vorbei? Wie will ich sterben? Was ist der Sinn meines Lebens? Diese und andere Fragen stehen im Fokus des monatlichen Gesprächscafés veranstaltet vom Forum für Sterbekultur.

 …  >>

Ausstellungen und Kurse

Aktuell sind keine Termine vorhanden.

Rudolf Steiner Haus, Bernadottestraße 90/92, 14195 Berlin |

Einführung in Anthroposophische Meditation

Verbindung mit dem höheren Selbst

Aus der Reihe: Beiträge zum anthroposophischen Schulungsweg

Das Seminar besteht aus praktischen Übungen mit anschließendem Erfahrungsaustausch. Meditiert wird auf westliche Art auf Basis der Anthroposophie. Im Meditieren kommt man bei sich an, in der Heimat der eigenen Seele. Meditieren kann jede und jeder, für jeden gibt es den richtigen Ansatz.

Es werden unterschiedliche Meditationsansätze geübt. An der Körperhaltung wird mit der Alexandertechnik gearbeitet. Nachmittags gehen wir in die Natur, um die Anbindung an die Elementarwelt zu finden. Das Wochenendeist intensiv und hat schon vielen den Anstoß zur eigenen regelmäßigen Meditationspraxis gegeben.

Seminarleitung:

  • Thomas Mayer, Bürgerrechtler, Meditationslehrer und Autor z.B. von "Rettet die Elementarwesen" und "Zusammenarbeit mit Elementarwesen"
  • Agnes Hardorp, Sängerin, Eurythmistin, Meditationslehrerin.

Seminargebühr: 200 Euro, ermäßigt 130 Euro
 

Weitere Informationen:

Flyer zur Reihe als PDF

 

Kontakt/Anmeldung:

Anthroposophische Gesellschaft in Deutschland e.V.
Arbeitszentrum Berlin
Bernadottestraße 90/92
14195 Berlin
www.agberlin.de

Gabriela Cramer
Sekretariat Rudolf Steiner Haus
sekretariat@agberlin.de
Tel. +49 (0)30 8325932

Zurück