Veranstaltungen aus diesem Bereich

Veranstaltungen aus diesem Bereich

Rudolf-Steiner-Haus, Zur Uhlandshöhe 10, 70188 Stuttgart

Forschungskolloquium Meditationswissenschaft

Das 9. Forschungskolloquium der Akanthos Akademie beschäftigt sich mit dem Thema "Meditation und die Wahrheitskriterien übersinnlicher Erkenntnis"

 …  >>

Rudolf-Steiner-Haus Stuttgart

Meditatives Bewegen - Eurythmie als Meditation

Tagesseminar mit Ulrike Wendt zu Grundelementen und Übungen aus dem eurythmischen Bewegungsrepertoire. Die Einstimmung in ein meditativen Bewusstseins wird geübt und die Bewegung selbst meditativ erkundet.

 …  >>

Michael-Zweig, Zürich

Der sich selbst erkennende Mensch

Vortrag aus der Reihe "Interesse am Menschen - Eine Forderung unserer Zeit" von Joan Sleigh, Dornach.

 …  >>

dbb forum, Friedrichstraße 169/170, 10117 Berlin

Meditation & Wissenschaft 2018

Meditation zwischen Abgrund und Nirvana - Selbst-Optimierung für eine neue Welt? Der Kongress stellt Praxisbeispiele aus Arbeits- und Alltagswelt, Medizin und Therapie vor, in denen Achtsamkeit sich bewährt. Er öffnet darüber hinaus eine Tür: zum Sinn, der jenseits unserer Selbstbilder und Wünsche entsteht, wenn wir unsere Erwartungen loslassen; zum Leben selbst, das vor aller Optimierung immer schon ein Ganzes ist.

 …  >>

Anthroposophisches Zentrum Kassel

Tagung Karma-Praxis

Zum übenden Umgang mit Schicksalsfragen - eine offene Werkstatt der Anthroposophischen Gesellschaft in Deutschland

 …  >>

Restaurant „zur Mägd“, St. Johanns-Vorstadt 29, 4056 Basel

Offene Gesprächsrunden über Leben, Sterben und Tod

Kann ich mich auf das Sterben vorbereiten? Was bedeutet der Tod? Ist dann alles vorbei? Wie will ich sterben? Was ist der Sinn meines Lebens? Diese und andere Fragen stehen im Fokus des monatlichen Gesprächscafés "Café Mortel" veranstaltet vom Forum für Sterbekultur.

 …  >>

Alterszentrum Klus Park, 8032 Zürich

Reden über Leben und Sterben

Kann ich mich auf das Sterben vorbereiten? Was bedeutet der Tod? Ist dann alles vorbei? Wie will ich sterben? Was ist der Sinn meines Lebens? Diese und andere Fragen stehen im Fokus des monatlichen Gesprächscafés veranstaltet vom Forum für Sterbekultur.

 …  >>

Ausstellungen und Kurse

Alanus Werkhaus, 53347 Alfter (D)

Ich-Stärkung und Weltbezug – Fortbildung zur Begleitung von Meditierenden

Im Mittelpunkt der Forschungs- und Fortbildungsreihe stehen Ansätze aus der Anthroposophie. Die Workshops qualifizieren zur Begleitung von Meditierenden in Einzel- und Gruppensettings.

 …  >>

Der Quellhof, 74592 Kirchberg/Jagst (D) |

Einführung in die Bildekräfteforschung

Praktische Zugänge zum Übersinnlichen

Um einen Blick hinter die sinnenfällige Natur werfen zu können, brauchen wir Wahrnehmungsorgane, die diesem Bereich angemessen sind. Jeder kann diese Organe ausbilden.

Dieses Seminar mit Markus Buchmann bietet einen Überblick über den methodischen Ansatz der Bildekräfteforschung von Dorian Schmidt. Viele praktische Übungen, Exkursionen in die nähere Umgebung und entsprechende theoretische Grundlagen helfen, eigene seelische Tätigkeiten und Fähigkeiten zu erkunden und deren Grenzen zu verschieben. So können die eigenen Seelenschichten durchlässig werden und geistige Wesen oder Kräfte zu Bewusstsein gebracht werden.

Das Seminar dient auch als Voraussetzung und Schnupperseminar für die “Ausbildung Bildekräfteforschung” an 9 Wochenenden, die voraussichtlich ab 2019 beginnt, kann aber auch ganz unabhängig davon besucht werden. Informationen über die laufende Ausbildung: Gesellschaft für Bildekräfteforschung

Veröffentlichung von Dorian Schmidt:
Lebenskräfte – Bildekräfte. Methodische Grundlagen zur Erforschung des Lebendigen, Verlag Freies Geistesleben, Stuttgart 2011

Weitere Informationen:

Ankündigung auf der Seite des Quellhof e.V.

Online-Anmeldung
 

Kontakt:

Der Quellhof e.V.
Wanderstraße 18
D-74592 Kirchberg/Jagst – Mistlau
http://www.quellhof.de

Telefon +49 (0)7954 / 396
Telefax +49 (0)7954 / 7167
e-post(at)quellhof.de

Zurück