Veranstaltungen aus diesem Bereich

Veranstaltungen aus diesem Bereich

Goetheanum, Rüttiweg 45 (Südeingang), 4143 Dornach

Jahreslaufkreis AGS

Jeden Montag lädt die Anthroposophische Gesellschaft in der Schweiz zu einer Jahreslaufbeobachtung ein.

 …  >>

Rudolf Steiner-Schule Schafisheim Eurythmiesaal

Fragen an die Zeit - Anthroposophie heute

Vortragsreihe mit J.Greiner

Die Veranstaltung findet statt. (30.4..2021 HU.Jehle)

 …  >>

Goetheanum, Rüttiweg 45 (Südeingang), 4143 Dornach

Jahreslaufkreis AGS

Jeden Montag lädt die Anthroposophische Gesellschaft in der Schweiz zu einer Jahreslaufbeobachtung ein.

 …  >>

Rudolf Steiner-Schule Schafisheim Eurythmiesaal

Fragen an die Zeit - Anthroposophie heute

Vortragsreihe mit J.Greiner

Die Veranstaltung findet statt. (30.4.2021 HU.Jehle)

 …  >>

Goetheanum, Rüttiweg 45 (Südeingang), 4143 Dornach

Jahreslaufkreis AGS

Jeden Montag lädt die Anthroposophische Gesellschaft in der Schweiz zu einer Jahreslaufbeobachtung ein.

 …  >>

Steinerschule Schafisheim, Eurythmiesaal

Ich und Welt im Lichte der Anthroposophie

Vortragsreihe mit Daniel Baumgartner

Die Veranstaltung findet statt. (30.4.2021 HUJ)

 …  >>

Ausstellungen und Kurse

Aktuell sind keine Termine vorhanden.

Rudolf-Steiner-Haus, Brehmstraße 10, 30173 Hannover |

Grundeinkommen, Menschenbild und das Wahrnehmen der Zukunft

Vortrag von Anna Sophie Brüning und Enno Schmidt

Es gibt viele Gründe für ein bedingungsloses Grundeinkommen. Zu nennen wären die multiplen Krisen der Gegenwart ebenso wie die bereits vorhandenen Erkenntnisse und Ideen zur Neugestaltung unserer Arbeits- und Lebenswelt. Eine junge Generation blickt mit gänzlich anderen Wünschen und Impulsen auf
Leben und Arbeit und sieht beides nicht mehr als getrennt voneinander. Hierarchieabbau in Unternehmen, das Zulassen von Innovation und menschlicher Begegnung, gemeinwohlorientierte Wirtschaftskreisläufe, das große Bedürfnis, den Planeten aufzuräumen, direkte Demokratie und vieles mehr zielt in die gleiche Richtung wie das bedingungslose Grundeinkommen. In dieser Veranstaltung soll es um die innere Dimension dieser Entwicklungen gehen. Um die möglichen psychologischen, spirituellen und zwischenmenschlichen Auswirkungen.

Referenten:

Anna Sophie Brüning ist Opern- und Konzertdirigentin sowie Initiatorin und Akteurin mehrerer Kulturprojekte im In- und Ausland.
Enno Schmidt ist Mitbegründer der Initiative Grundeinkommen Schweiz, Filmemacher und Vortragender.

Weitere Informationen:

Flyer (PDF)

Kontakt

Anthroposophische Gesellschaft in Deutschland e. V.
Arbeitszentrum Hannover
Brehmstr. 10
30173 Hannover
www.anthroposophie-hannover.de

Tel 0511 / 85 32 38
Fax 0511 / 28 17 52
mail[at]anthroposophie-hannover.de

Zurück