Veranstaltungen aus diesem Bereich

Veranstaltungen aus diesem Bereich

Quartierkoordination Gundeldingen, Güterstrasse 213, 4053 Basel

Leben - Sterben - Tod

Kann ich mich auf das Sterben vorbereiten? Was bedeutet der Tod? Ist dann alles vorbei? Wie will ich sterben? Was ist der Sinn meines Lebens? Diese und andere Fragen stehen im Fokus der "offenen Gespräche", veranstaltet vom Forum für Sterbekultur.

 …  >>

Landhaus Solothurn, Landhausquai, 4500 Solothurn

Zum Aufgeben ist es zu spät – der Umgang mit Sterben und Tod

Öffentliche Tagung der VAOAS. Das Thema wird aus medizinischen, ethischen, religiösen und gesellschaftlichen Blickwinkeln beleuchtet und diskutiert.

 …  >>

Michael-Zweig Zürich, Lavaterstrasse 97, 8002 Zürich

Dionysius Areopagita und die Engelhierarchien im Grundsteinspruch des Goetheanums

Vortrag von Michiel ter Horst, Amsterdam, Holland

 …  >>

Michael Zweiges, Lavaterstrasse 90, 8002 Zürich

Besinnung auf gegenwärtige Verunsicherung bei Geburt und Tod

Schein-Sicherheit und Schein-Freiheit durch Manipulationen an den Pforten der Geburt und des Todes - Regionaltreffen der Arbeitsgemeinschaft Sterbekultur

 …  >>

Michael-Zweig Zürich, Lavaterstrasse 97, 8002 Zürich

Michaeli-Feier

Auszüge aus den Mysteriendramen, Gespielt von Mitgliedern des Mysteriendramen-Projekt-Ensembles

 …  >>

Michael-Zweig Zürich, Lavaterstrasse 97, 8002 Zürich

Die sieben Kernpunkte der Waldorfpädagogik

Vortrag von Wolfgang Held, Dornach

 …  >>

Michael-Zweig Zürich, Lavaterstrasse 97, 8002 Zürich

Das Miterleben des Jahreslaufes in vier kosmischen Imaginationen

Ausstellungen und Kurse

Aktuell sind keine Termine vorhanden.

Buchhandlung Beer, 8022 Zürich |

„Ich denke an mein Herz - es birgt mein Ich“

Vortrag von Dr. Peter Selg über therapeutische Herzmeditationen Rudolf Steiners

Anhand der Meditation, die Rudolf Steiner für den sterbenskranken Ernst Keller aufschrieb, und der Dokumente der „jungen Medizinerin“ Helene von Grunelius zeigt sich, welche Bedeutung und Wirkung Meditationen für das esoterische Leben des Kranken und des Helfers haben.

Beginn ist um 19:30 Uhr. Der Eintritt ist frei (Kollekte).

Ort: Buchhandlung Beer, St. Peterhofstatt 10, 8022 Zürich

Anmeldung per Telefon oder E-Mail erwünscht.

Kontakt/Veranstalter:

Buchhandlung Beer
St. Peterhofstatt 10
8022 Zürich
www.buch-beer.ch

Tel. +41 (0) 44 211 27 05
buchhandlung@buch-beer.ch

 

Zurück