Veranstaltungen aus diesem Bereich

Veranstaltungen aus diesem Bereich

Begleiten in der letzten Lebenszeit

RUBIN  Begleiten  

Begleiten  in  der  letzten  Lebenszeit

Seminar mit Felicia Birkenmeier und Margaritha Bünter, Basel

 …  >>

Alterszentrum Klus Park, 8032 Zürich

Reden über Leben und Sterben

Kann ich mich auf das Sterben vorbereiten? Was bedeutet der Tod? Ist dann alles vorbei? Wie will ich sterben? Was ist der Sinn meines Lebens? Diese und andere Fragen stehen im Fokus des monatlichen Gesprächscafés veranstaltet vom Forum für Sterbekultur.

 …  >>

Alterszentrum Klus Park, 8032 Zürich

Reden über Leben und Sterben

Kann ich mich auf das Sterben vorbereiten? Was bedeutet der Tod? Ist dann alles vorbei? Wie will ich sterben? Was ist der Sinn meines Lebens? Diese und andere Fragen stehen im Fokus des monatlichen Gesprächscafés veranstaltet vom Forum für Sterbekultur.

 …  >>

Zentrum St. Kolumban, Kirchstrasse 9, Rorschach

Bodensee-Sommertagung

Entscheiden oder Erwägen? Gegen das Polarisieren angehen. Tagung mit Marcus Schneider, veranstaltet von bornevent und dem Ekkehard-Zweig St.Gallen der Anthroposophischen Gesellschaft in der Schweiz.

 …  >>

Rüttihubelbad, Walkringen

Weiterbildung Sterbebegleitung

Modul III: Der Moment des Todes (Wiederholung)      : Die Arbeitsgemeinschaft Sterbekultur bietet eine Weiterbildung für Menschen an, die in der Sterbebegleitung tätig sind oder tätig werden wollen. Der Kurs umfasst neun ganztätige Module, die in freier Reihenfolge besucht werden können. Inhaltlich werden Themen behandelt, die an den Sterbeprozess und das Erleben des Sterbenden anknüpfen, wie auch 

 …  >>

Lenzburg

Ungeborenheit - Von der Poesie des Menschwerdens

Regionaltreffen der Arbeitsgemeinschaft Sterbekultur: Die Mitglieder der Region Aargau Mittelland treffen sich am 7. September 2019 in Lenzburg zu ihrem jährlichen Treffen. Im Mittelpunkt steht diesmal das Thema: "Ungeborenheit - Von der Poesie des Menschwerdens" Eingeladen sind Interessierte in der Region. Sehr willkommen sind auch auswärtige Gäste.

 …  >>

Alterszentrum Klus Park, 8032 Zürich

Reden über Leben und Sterben

Kann ich mich auf das Sterben vorbereiten? Was bedeutet der Tod? Ist dann alles vorbei? Wie will ich sterben? Was ist der Sinn meines Lebens? Diese und andere Fragen stehen im Fokus des monatlichen Gesprächscafés veranstaltet vom Forum für Sterbekultur.

 …  >>

Ausstellungen und Kurse

Aktuell sind keine Termine vorhanden.

Michael-Zweig, Lavaterstrasse 97, Zürich |

400 Jahre Weltharmonik von Johannes Kepler im Licht der modernen Astronomie

Vortrag von Hartmut Warm, Hamburg

400 Jahre Weltharmonik von Johannes Kepler
im Licht der modernen Astronomie

2019 jährt sich zum 400. Mal das Erscheinen von Johannes Keplers Weltharmonik. In diesem Werk veröffentlichte er sowohl sein 3. Planetengesetz als auch seine Arbeiten zu einer Musik, Geometrie und Astronomie umfassenden Harmonie. In seinem Vortrag gibt Hartmut Warm, freier Forscher und Autor aus Hamburg, zunächst einen Einblick in Keplers Leben und stellt die Hauptideen aus der Welt-Harmonik in einer auch für Laien verständlichen Form vor. Er zeigt sodann, wie er Keplers Überzeugung von einer grundlegenden Harmonie in der Welt auf der Grundlage moderner astronomischer Verfahren bestätigen konnte. Computergestützte Projektionen der Bewegungsabläufe lassen das Spiel der Kräfte zwischen den Planeten verständlich und zu einem eindrucksvollen Erlebnis werden.

Ort:
Vortragssaal, Michael-Zweig, Zürich, Lavaterstrasse 97, Zürich

Beginn:
19:30 Uhr

Kosten:
Richtpreis: CHF 20.00, Studenten CHF 10.00

Weitere Informationen:

Ankündigung als PDF

Kontakt/Anmeldung:

Michael-Zweig Zürich
Anthroposophische Gesellschaft
in der Schweiz
Lavaterstrasse 97
CH-8002 Zürich
www.michaelzweig.ch

Daniela Wyser
info@michaelzweig.ch
Tel. +41 - (0)44 202 35 53

Zurück