Veranstaltungen aus diesem Bereich

Veranstaltungen aus diesem Bereich

Goetheanum, Dornach

Die Leitsätze - Im Anbruch des Michael-Zeitalters

Die öffentliche Tagung der Anthroposophischen Gesellschaft in der Schweiz widmet sich auf dem Weg zum 100-Jahr-Jubiläum der Weihnachtstagung von 1923/1924 den Leitsätzen und den sogenannten Michaelbriefen.

 …  >>

Goetheanum, Dornach

Verfehlen und Wiederfinden des Gral

Vorträge am Goetheanum - mit Johannes Greiner, Annemarie Richards und Anton Kimpfler

 …  >>

Johannes-Zweig Bern, Chutzenstrasse 59, 3007 Bern

Kosmische Gebärden in Leonardos Abendmahl

Seminar mit Martin-Ingbert Heigl, Ulm.   Bitte Eurythmieschuhe mitbringen!

Alters - und Pflegeheim Sonnengarten, Etzelstrasse 6 in 8634 Hombrechtikon

Mis nächschte Lied...

Andreas Aeschlimann präsentiert Berner - Chansons und Texte von Mani Matter

Michael-Zweig, Lavaterstrasse 97, Zürich

Pelagius, oder die Würde des Menschen

Vortrag von Salvatore Lavecchia, organisiert vom Michael-Zweig der Anthroposophischen Gesellschaft in der Schweiz

 …  >>

Alters - und Pflegeheim Sonnengarten, Etzelstrasse 6 in 8634 Hombrechtikon

Kurs: Einstieg in die Anthroposophie

"Schritte zur bewussten Gestaltung der sozialen Verhältnisse"; 6 Kursabende immer Mittwoch 27.002.-.03.04.2019 mit Jonathan Keller, Wetzikon

Kontakt: Jakob Gujer - Zweig Hombrechtikon, Ursula Bürki, 055 246 30 93, u.buerki@bluewin.ch

Alters - und Pflegeheim Sonnengarten, Etzelstrasse 6 in 8634 Hombrechtikon

Rundgang durch den Sonnengarten

Informationen und Präsentation über den Sonnengarten; Anmeldung erforderlich

(Tel. 055 254 45 00 / info@sonnengarten.ch)

 

Ausstellungen und Kurse

Aktuell sind keine Termine vorhanden.

Kulturscheune Liestal |

75 Jahre Carl-Spitteler-Zweig Liestal

Jubiläumsfeier zum Thema "Begegnung"

"Herbstlicht" von Benedikt Behrmann, Lampenberg

1942 entschlossen sich 14 Mitglieder der Anthroposophischen Gesellschaft der Schweiz zur Gründung eines Zweiges, den sie unter die Schirmherrschaft des bedeutenden Liestaler Dichters und Nobelpreisträgers (1919) Carl Spitteler stellten. Zum 75. Geburtstags des Carl-Spitteler-Zweigs Liestal findet nun am 22. September 2017 eine Jubiläumsfeier statt, zu der die Anthroposophische Gesellschaft der Schweiz alle Interessierten herzlich einlädt.

Die Feier gliedert sich in zwei Teile:

1. Nachmittagsveranstaltung (Anmeldung erforderlich)

Ab 15.30 Uhr warten Getränke auf die Gäste, nach einer musikalischen Einstimmung folgen mit «Der Zweig – ein Ort der Begegnung» einleitende Gedanken von Armin Goll.

Andreas Ellenberger wird um 16.30 Uhr «Zur Biografie Carl Spittelers» sprechen.

Um 17.15 Uhr widmet sich Christine Engels, die Leiterin der Albert-Steffen-Stiftung, Dornach, dem Thema: «Dichterbegegnung – Carl Spitteler in der Wahrnehmung Albert Steffens».

Beide, Andreas Ellenberger und Christine Engels, werden begleitet vom Dornacher Sprachgestalter Peter Engels, der Texte rezitiert. Den Abschluss der Nachmittagsveranstaltung bildet der Apéro um 18.30 Uhr.

2. Öffentlicher Abendvortrag (Ohne Anmeldung)

Im öffentlichen Teil um 20 Uhr befasst sich Johannes Greiner mit «Spiritualität und Begegnung – vom Zauber des Verstehens».


Die Veranstaltung findet in der Kulturscheune Liestal, Kasernenstrasse 21 A, 4410 Liestal, statt. Für die Nachmittagsveranstaltung wird ein Beitrag nach eigenem Ermessen erbeten.

Kontakt/Anmeldung:

Margrit Urben
Rankgasse 6
4425 Titterten/BL

margrit.urben[ät]gmail.com
Tel. (abends): +0041 (0) 79 782 38 32

Zurück