Veranstaltungen aus diesem Bereich

Veranstaltungen aus diesem Bereich

Haus der Anthroposophie, 1040 Wien (A)

Die Kunst der kleinen Schritte

Grundsteintagung 2017 der Allgemeinen Anthroposophischen Gesellschaft in Österreich. Mit Christine Gruwez aus Antwerpen.

 …  >>

Rudolf Steiner Haus, Stuttgart

Meditatives Bewegen - Eurythmie als Meditation

Tagesseminar der Akanthos Akademie Stuttgart mit Ulrike Wendt.

 …  >>

Goetheanum

Das Tor des Todes und das Tor der Geburt

Die Allgemeine Anthroposophische Sektion und die Medizinischen Sektion am Goetheanum veranstalten gemeinsam die 6. Tagung zur Kultur an der Schwelle.

 …  >>

Goetheanum, Dornach

Wahrnehmen was jubelnd wächst in Weltenfernen

Weihnachts-Wahrnehmungsarbeit in der konkreten Spiritualität der Westlichen Mysterien, mit Dirk Kruse, Renatus Derbidge und Musik gespielt von Johanna Lamprecht und Veronika Söreide.

 …  >>

Goetheanum, Dornach

Wir sind ganz Ohr

Bei der Silvesterzusammenkunft für junge Menschen in Ausbildung, Studium und Berufsleben geht es um Gespräche, Zuhören, Begegnungen.

 …  >>

Rüttihubelbad, Walkringen

Märchen Praxis und Sterbebegleitung

Die Schwelle des Todes im Märchen und im Weltverständnis der Anthroposophie: eine Einführung ins Thema mit Übungen zum guten Sprechen und Erzählen, veranstaltet von der Arbeitsgemeinschaft Sterbekultur.

 …  >>

Ausstellungen und Kurse

Stadt Zürich

Kinder und Jugendliche in der heutigen Zeit

Seminarreihe: Die  Kinder  und  Jugendliche  sehen  sich  heute  Lebensverhältnissen  gegenüber,  die besondere Anforderungen an sie stellen. Siefühlen die Kraft, über die sie als eine Individualität verfügen, aber es zeigen sich noch nicht die Möglichkeiten, wie sie diese auch in der Gesellschaft ausleben können. Das erzeugt eine Spannung, die zu dem Gefühl führt

 …  >>

Scala Basel, Freie Strasse 89, 4051 Basel

Ausstellung «Farbensinfonie» von Andrea Raiser

Die Anthroposophische Gesellschaft, Paracelsus-Zweig Basel, lädt ein zur Ausstellung im SCALA Basel.

 …  >>

St. Peterhoffstatt 10, Zürich

Autoren-Lesungen in der Buchhandlung Beer

Im September und Oktober lädt die Buchhandlung Beer wieder zu verschiedenen Autoren-Lesungen ein.

 …  >>

Alanus Hochschule, Alfter (D)

Die philosophischen Quellen der Anthroposophie

Die öffentliche Ringvorlesung des Fachbereichs Bildungswissenschaft an der Alanus Hochschule widmet sich in 11 Vorträgen den philosophischen Ansätzen und Dimension der Anthroposophie Rudolf Steiners.

 …  >>

Anthroposophisches Zentrum, Kassel (D)

Veranstaltungen im AZ Kassel

Das Kulturzentrum des Anthroposophischen Zentrums Kassel bietet im Oktober wieder zahlreiche Angebote für die Öffentlichkeit: Vorträge, Seminare, Aufführungen, Ausstellungen und Kurse.

 …  >>

Buchhandlung Beer, Zürich |

Laura Piffaretti - Mit Musiktherapie unterwegs

Buchvernissage "EinBlicke LeseBlicke LauschBlicke"

Die Buchhandlung Beer lädt ein zu einer Lesung und Buchvernissage mit der Musiktherapeutin Laura Piffaretti.

Anliegen der Musiktherapie ist es, Menschen mit Musik zu bewegen und Musik auf dem Weg zur Heilung und zur Entwicklung einzusetzen. Über das Hören öffnet die Musik die Tür zum Innersten des Menschen und fördert die Sinneswahrnehmungen und deren Verarbeitung. Als Kunst, die sich innerhalb der Zeit gestaltet, hat die Musik ein besonderes Verhältnis zur Entwicklung und zum Werden. Die Musiktherapie ist für nahezu alle Menschen zugänglich: ob für Kleinkinder in Begleitung ihrer Eltern, für Kinder, Jugendliche, Erwachsene oder Menschen, die am Lebensende stehen.

Laura Piffaretti ist Diplomierte Kunsttherapeutin (ED) Fachrichtung Musiktherapie und hat eine Ausbildung in anthroposophischer Musiktherapie abgeschlossen. Seit 2007 betreibt sie die eigene Praxis Atelier MuT und ist seit 2011 als Dozentin an der Orpheus Schule für Musiktherapie in Lenzburg und an verschiedenen Weiterbildungen und Kursen im In- und Ausland tätig.

Die Lesung beginnt um 19:30 Uhr.

Die Buchhandlung Beer:

Am schönsten Platz von Zürich, direkt neben der Kirche St. Peter und ausserhalb der Hektik des Alltags, liegt eine der ersten Buchhandlungen Zürichs. Die Buchhandlung Beer bietet eine grosse aktuelleBuchauswahl und nimmt Buchbestellungen entgeDie Buchhandlung Beer pflegt den Bereich der Anthroposophie, sie hat eine schöne Auswahl an guter Belletristik, bietet Schulbücher und Sachbücher an und führt eine Abteilung für Pädagogik sowie Kinder- und Märchenbücher. Die Buchhandlung bietet Raum zum Austausch und wird regelmässig belebt durch aktuelle Autoren-Lesungen.

Kontakt:

Buchhandlung Beer
St. Peterhofstatt 10
8022 Zürich
www.buch-beer.ch

Tel. +41 (0)44 211 27 05
Fax +41 (0)44 212 16 97
buchhandlung@buch-beer.ch

Zurück