Veranstaltungen aus diesem Bereich

Veranstaltungen aus diesem Bereich

Zentrum St. Kolumban, Kirchstrasse 9, Rorschach

Bodensee-Sommertagung

Entscheiden oder Erwägen? Gegen das Polarisieren angehen. Tagung mit Marcus Schneider, veranstaltet von bornevent und dem Ekkehard-Zweig St.Gallen der Anthroposophischen Gesellschaft in der Schweiz.

 …  >>

Rüttihubelbad, Walkringen

Weiterbildung Sterbebegleitung

Modul III: Der Moment des Todes (Wiederholung)      : Die Arbeitsgemeinschaft Sterbekultur bietet eine Weiterbildung für Menschen an, die in der Sterbebegleitung tätig sind oder tätig werden wollen. Der Kurs umfasst neun ganztätige Module, die in freier Reihenfolge besucht werden können. Inhaltlich werden Themen behandelt, die an den Sterbeprozess und das Erleben des Sterbenden anknüpfen, wie auch 

 …  >>

Michael-Zweig Zürich, Lavaterstrasse 97, 8002 Zürich

Die Schwelle der geistigen Welt

Aphoristische Ausführungen, GA 17, Einstimmung mit dem Grundsteinspruch - Gemeinschaftsarbeit mit Thomas Bur, Inge Kern und Judith Peier

 …  >>

Lenzburg

Ungeborenheit - Von der Poesie des Menschwerdens

Regionaltreffen der Arbeitsgemeinschaft Sterbekultur: Die Mitglieder der Region Aargau Mittelland treffen sich zu ihrem jährlichen Treffen.

 …  >>

Michael-Zweig Zürich, Lavaterstrasse 97, 8002 Zürich

Planetensphären und Weltenmitternacht

Das Leben des Menschen zwischen Tod und Geburt, Vortrag von Dr. phil. Oliver Conradt, Dornach.

 …  >>

Alterszentrum Klus Park, 8032 Zürich

Reden über Leben und Sterben

Kann ich mich auf das Sterben vorbereiten? Was bedeutet der Tod? Ist dann alles vorbei? Wie will ich sterben? Was ist der Sinn meines Lebens? Diese und andere Fragen stehen im Fokus des monatlichen Gesprächscafés veranstaltet vom Forum für Sterbekultur.

 …  >>

Michael-Zweig Zürich, Lavaterstrasse 97, 8002 Zürich

Mysteriendramen

Einstimmung auf die Michaeli-Feier: Lesen des 1. Bildes und Gespräch mit Katja Axe, Dornach

 …  >>

Ausstellungen und Kurse

Aktuell sind keine Termine vorhanden.

Rudolf-Steiner-Haus, Zur Uhlandshöhe 10, 70188 Stuttgart |

Forschungskolloquium Meditationswissenschaft

"Meditation und die Wahrheitskriterien übersinnlicher Erkenntnis"

Die Akanthos Akademie lädt ein zum 9. Forschungskolloquium Meditationswissenschaft. Es beschäftigt sich in diesem Jahr mit der wichtigen Frage nach der Wahrheit nichtsinnlicher Eindrücke.

Ab 9 Uhr besteht zusätzlich die Möglichkeit zur Führung durch die Ausstellung »Metamorphose Mensch & Tier« über die Anschauung der Gestalt und Evolution des Menschen und der Tiere in Goetheanismus und Anthroposophie« (Christoph Hueck).

Programm:

10.00 - 10.45
Andreas Heertsch
Vom Sinn der Sinneswelt - Stufen des Wahrheitserlebens

10.45 - 11.30
Dorian Schmidt
Auf der Suche nach Wahrheit in der Wahrnehmung, erläutert an Beispielen aus eigenen Erfahrungen

12.00 - 12.45
Nothart Rohlfs
Nicht-sinnliche Eindrücke und die Prüfung ihres
Wahrheitsgehalts

12.45 - 13.30
Gesprächsgruppen

15.00 - 15.45
Ulrike Wendt
Schulung des Wahrhaftigkeitsempfindens im Denken
und in der Eurythmie

15.45 - 16.30
Martina Maria Sam
Übersinnliche Forschung und Schicksalserleben

17.00 - 17.30
Gesprächsgruppen

17:30 - 18:00
Podium / Plenum

Zeit:

Samstag, den 17. November 2018
von 10 bis 18.00 Uhr

Ort:

im Rudolf-Steiner-Haus Stuttgart
Zur Uhlandshöhe 10, 70188 Stuttgart

Anmeldung:

Bis spätestens 14.11.2018 unter c.hueck@yahoo.de. Bitte teilen Sie auch mit, ob Sie an der Führung durch die Ausstellung interessiert sind.

Kosten:

Richtsatz beträgt 60 €, ermäßigt 45 €, Förderbeitrag 75 €.

Kontakt:

Prof. Dr. Christoph Hueck
Kasernenhof 14
D-72074 Tübingen

Tel. +49(0)7071-8597671
c.hueck@yahoo.de

Zurück