Veranstaltungen aus diesem Bereich

Veranstaltungen aus diesem Bereich

Michael-Zweig, Lavaterstrasse 97, Zürich

Pelagius, oder die Würde des Menschen

Vortrag von Salvatore Lavecchia, organisiert vom Michael-Zweig der Anthroposophischen Gesellschaft in der Schweiz

 …  >>

Alters - und Pflegeheim Sonnengarten, Etzelstrasse 6 in 8634 Hombrechtikon

Kurs: Einstieg in die Anthroposophie

"Schritte zur bewussten Gestaltung der sozialen Verhältnisse"; 6 Kursabende immer Mittwoch 27.002.-.03.04.2019 mit Jonathan Keller, Wetzikon

Kontakt: Jakob Gujer - Zweig Hombrechtikon, Ursula Bürki, 055 246 30 93, u.buerki@bluewin.ch

Alters - und Pflegeheim Sonnengarten, Etzelstrasse 6 in 8634 Hombrechtikon

Rundgang durch den Sonnengarten

Informationen und Präsentation über den Sonnengarten; Anmeldung erforderlich

(Tel. 055 254 45 00 / info@sonnengarten.ch)

 

Michael-Zweig, Lavaterstrasse 97, Zürich

Rosenkreuzer Einweihung und Dichtung

Vortrag von Marcus Schneider, organisiert vom Michael-Zweig der Anthroposophischen Gesellschaft in der Schweiz

 …  >>

Kosthaus, Kirchweg 5, 5600 Lenzburg

Märchen Praxis und Sterbebegleitung

Ein Kurs für Menschen, die generell Märchen schätzen und unter kundiger Leitung gemeinsam mit anderen ihre Erzählpraxis verfeinern möchten.

 …  >>

Alters - und Pflegeheim Sonnengarten, Etzelstrasse 6 in 8634 Hombrechtikon

Ensemble 4Ton mit Überraschungsprogramm

Philipp Urner: Oboe, Bettina Hofstetter: Flöte, René Vogelbacher: Klarinette und Amri Alhmabra: Klavier

Michael-Zweig, Lavaterstrasse 97, Zürich

Der Tod als Schlüssel zum Werk

Vortrag von Marcus Schneider, organisiert vom Michael-Zweig der Anthroposophischen Gesellschaft in der Schweiz

 …  >>

Ausstellungen und Kurse

Aktuell sind keine Termine vorhanden.

Rudolf-Steiner-Haus, Zur Uhlandshöhe 10, 70188 Stuttgart |

Forschungskolloquium Meditationswissenschaft

"Meditation und die Wahrheitskriterien übersinnlicher Erkenntnis"

Die Akanthos Akademie lädt ein zum 9. Forschungskolloquium Meditationswissenschaft. Es beschäftigt sich in diesem Jahr mit der wichtigen Frage nach der Wahrheit nichtsinnlicher Eindrücke.

Ab 9 Uhr besteht zusätzlich die Möglichkeit zur Führung durch die Ausstellung »Metamorphose Mensch & Tier« über die Anschauung der Gestalt und Evolution des Menschen und der Tiere in Goetheanismus und Anthroposophie« (Christoph Hueck).

Programm:

10.00 - 10.45
Andreas Heertsch
Vom Sinn der Sinneswelt - Stufen des Wahrheitserlebens

10.45 - 11.30
Dorian Schmidt
Auf der Suche nach Wahrheit in der Wahrnehmung, erläutert an Beispielen aus eigenen Erfahrungen

12.00 - 12.45
Nothart Rohlfs
Nicht-sinnliche Eindrücke und die Prüfung ihres
Wahrheitsgehalts

12.45 - 13.30
Gesprächsgruppen

15.00 - 15.45
Ulrike Wendt
Schulung des Wahrhaftigkeitsempfindens im Denken
und in der Eurythmie

15.45 - 16.30
Martina Maria Sam
Übersinnliche Forschung und Schicksalserleben

17.00 - 17.30
Gesprächsgruppen

17:30 - 18:00
Podium / Plenum

Zeit:

Samstag, den 17. November 2018
von 10 bis 18.00 Uhr

Ort:

im Rudolf-Steiner-Haus Stuttgart
Zur Uhlandshöhe 10, 70188 Stuttgart

Anmeldung:

Bis spätestens 14.11.2018 unter c.hueck@yahoo.de. Bitte teilen Sie auch mit, ob Sie an der Führung durch die Ausstellung interessiert sind.

Kosten:

Richtsatz beträgt 60 €, ermäßigt 45 €, Förderbeitrag 75 €.

Kontakt:

Prof. Dr. Christoph Hueck
Kasernenhof 14
D-72074 Tübingen

Tel. +49(0)7071-8597671
c.hueck@yahoo.de

Zurück