Veranstaltungen aus diesem Bereich

Veranstaltungen aus diesem Bereich

Ekkehard-Zweig, 9004 St.Gallen

Begleiten an der Schwelle

Die Arbeitsgemeinschaft Sterbekultur lädt ein zum 5. Regionaltreffen Bodensee St. Gallen.

 …  >>

Christengemeinschaft Basel

Das Haus des Wortes – ein musikalischer Bau

Vorträge mit Peter Kraul und Johannes Greiner zum Bau des ersten Goetheanums.

 …  >>

Die Christengemeinschaft, 8001 Zürich

Autonomie am Lebensende

Die Arbeitsgemeinschaft Sterbekultur lädt ein zum 11. Regionaltreffen in Zürich zum Thema "Autonomie am Lebensende. Ein zeitgemässes Lebensgefühl."

 …  >>

Restaurant „zur Mägd“, St. Johanns-Vorstadt 29, 4056 Basel

Offene Gesprächsrunden über Leben, Sterben und Tod

Kann ich mich auf das Sterben vorbereiten? Was bedeutet der Tod? Ist dann alles vorbei? Wie will ich sterben? Was ist der Sinn meines Lebens? Diese und andere Fragen stehen im Fokus des monatlichen Gesprächscafés "Café Mortel" veranstaltet vom Forum für Sterbekultur.

 …  >>

Alterszentrum Klus Park, 8032 Zürich

Reden über Leben und Sterben

Kann ich mich auf das Sterben vorbereiten? Was bedeutet der Tod? Ist dann alles vorbei? Wie will ich sterben? Was ist der Sinn meines Lebens? Diese und andere Fragen stehen im Fokus des monatlichen Gesprächscafés veranstaltet vom Forum für Sterbekultur.

 …  >>

Der Quellhof, 74592 Kirchberg/Jagst (D)

Einführung in die Bildekräfteforschung

Praktische Zugänge zum Übersinnlichen - Das Seminar mit Markus Buchmann bietet einen Überblick über den methodischen Ansatz der Bildekräfteforschung von Dorian Schmidt.

 …  >>

Michael-Zweig, Zürich

Wie finde ich als Mensch die Menschheit

Vortrag aus der Reihe "Interesse am Menschen - Eine Forderung unserer Zeit" von Johannes Greiner, Dornach.

 …  >>

Ausstellungen und Kurse

Alanus Werkhaus, 53347 Alfter (D)

Ich-Stärkung und Weltbezug – Fortbildung zur Begleitung von Meditierenden

Im Mittelpunkt der Forschungs- und Fortbildungsreihe stehen Ansätze aus der Anthroposophie. Die Workshops qualifizieren zur Begleitung von Meditierenden in Einzel- und Gruppensettings.

 …  >>

Goetheanum, Dornach

Grundlagen der Anthroposophie

Der Kurs bietet eine umfassende Einführung in die Anthroposophie und sucht zugleich eine Verortung des menschlichen Selbstverständnisses in der Welt von heute, sucht Grundzüge einer menschlichen Welt von morgen.

 …  >>

Der Quellhof, 74592 Kirchberg/Jagst (D) |

Meditationswerkstatt des D.N. Dunlop Instituts

Einführung in verschiedene Seiten der Meditation und Selbsterziehung

Die Meditationswerkstatt des D.N. Dunlop Instituts* ist eine Einführung in die Hintergründe und praktischen Übschritte der anthroprosophischen Meditation. Seit 10 Jahren viele Male durchgeführt, wird sie nun erstmalig am Quellhof angeboten.

Es geht beim Meditieren neben einem vertieften Erkenntnisinteresse auch darum, für das eigene Leben einen seelisch- geistigen Mittel- und Ruhepunkt zu bilden, der gesun dende, heilende Kräfte in das alltägliche Leben auszuströmen vermag.Die Kräftigung, Bewusstwerdung und Selbsterziehung im Inneren kann immer mehr zum Ort eines inneren Lichts werden. Ein zweiter Mensch möchte zur Geburt gebracht werden.

Themen in dieser Woche u. a.

  • Nebenübungen
  • Rosenkreuzmeditation 
  • Wort- und Spruchmeditation 
  • Wahrnehmungsmeditation 
  • Die Schwelle und der Doppelgänger 
  • Biografie Der Quellhof e.V. • Wanderstraße 18 • 74592 Kirchberg/Jagst – Mistlau • Telefon 07954 / 396 • Telefax 07954 / 7167 • e-post(at)quellhof.deund Karma 
  • Gemeinsames Üben und Auswerten der Übungen 
  • Gemeinsames Singen

Das D.N. Dunlop Institut in Heidelberg verbindet anthroposophische Erwachsenenbildung, Sozialforschung und Beratung. Schwerpunktthemen: Ideelles Erleben, Imaginatives Erleben, Hierarchienlehre, Christologie, Soziale Kunst und Schulungsweg. In der Meditationswerkstatt wird  von grundlegenden Übungen, Meditationen und Beobachtungen des anthroposophischen Schulungsweges ausgegangen. www.dndunlop-institut.de

Datum:
Pfingstmontag, 21. Mai 2018,18.30 Uhr bis Sonntag, 27. Mai 2018, 14 Uhr

Referenten:
Corinna Gleide / Anne Frey  

Veranstaltungsort:
Der Quellhof e.V., 74592 Kirchberg/Jagst – Mistlau

Weitere Informationen:

Ankündigung auf der Website des Quellhofs

Online-0Anmeldung

 

Kontakt:

Der Quellhof e.V.
Wanderstraße 18
D-74592 Kirchberg/Jagst – Mistlau
www.quellhof.de

Telefon +49 (0)7954 / 396
Telefax +49 (0)7954 / 7167
e-post(at)quellhof.de

Zurück