Veranstaltungen aus diesem Bereich

Veranstaltungen aus diesem Bereich

Quartierkoordination Gundeldingen, Güterstrasse 213, 4053 Basel

Leben - Sterben - Tod

Kann ich mich auf das Sterben vorbereiten? Was bedeutet der Tod? Ist dann alles vorbei? Wie will ich sterben? Was ist der Sinn meines Lebens? Diese und andere Fragen stehen im Fokus der "offenen Gespräche", veranstaltet vom Forum für Sterbekultur.

 …  >>

Michael Zweig Zürich, Lavaterstrasse 97, 8002 Zürich

Staunen, Mitgefühl und Gewissen – der Weg zur Salutogenese

Vortrag von Dr. med. Harald Haas zu anthropologischen und anthroposophischen Gesichtspunkten von Heilungskräften.

 …  >>

Michael-Zweig Zürich, Lavaterstrasse 97, 8002 Zürich

Von der Schwelle zum Anderen

Gastfreundschaft als Kraft freier Verhältnisbildung - Vortrag von Robin Schmidt, Dornach

 …  >>

Aula Oberstufenzentrum Worbboden

Informationsvortrag von 4G zu 5G

5G ist ein Thema das bewegt. Es ist nicht einfach, objektive Informationen zu dieser neuen Technologie zu erhalten. Bereits jetzt wurde 5G vielerorts installiert und aufgeschaltelt. Dies alles in rasantem Tempo. Worb ist noch nicht angeschlossen. Ein guter Moment also, innezuhalten und sich eingehend mit dieser Thematik zu befassen

 …  >>

Schloss Hambach, 67434 Neustadt an der Weinstrasse

Waldorf-Festival

Das weltwet erste Waldorf-Festival aus Anlass des 100-jährigen Jubiläums der Waldorfbewegung

 …  >>

Michael-Zweig Zürich, Lavaterstrasse 97, 8002 Zürich

Pfingst-Feier

Novalis – Ein Lebensporträt mit Sprache (Andrea Klapproth) und Eurythmie (Sibylle Burg).

 …  >>

Michael-Zweig Zürich, Lavaterstrasse 97, 8002 Zürich

Von Goethes Märchen zum Grundsteinspruch

Werdestufen einer trinitarischen Weltschau - Vortrag von Felix Köpfli, Schmitten

 …  >>

Ausstellungen und Kurse

Aktuell sind keine Termine vorhanden.

Der Quellhof, 74592 Kirchberg/Jagst (D) |

Meditationswerkstatt des D.N. Dunlop Instituts

Einführung in verschiedene Seiten der Meditation und Selbsterziehung

Die Meditationswerkstatt des D.N. Dunlop Instituts* ist eine Einführung in die Hintergründe und praktischen Übschritte der anthroprosophischen Meditation. Seit 10 Jahren viele Male durchgeführt, wird sie nun erstmalig am Quellhof angeboten.

Es geht beim Meditieren neben einem vertieften Erkenntnisinteresse auch darum, für das eigene Leben einen seelisch- geistigen Mittel- und Ruhepunkt zu bilden, der gesun dende, heilende Kräfte in das alltägliche Leben auszuströmen vermag.Die Kräftigung, Bewusstwerdung und Selbsterziehung im Inneren kann immer mehr zum Ort eines inneren Lichts werden. Ein zweiter Mensch möchte zur Geburt gebracht werden.

Themen in dieser Woche u. a.

  • Nebenübungen
  • Rosenkreuzmeditation 
  • Wort- und Spruchmeditation 
  • Wahrnehmungsmeditation 
  • Die Schwelle und der Doppelgänger 
  • Biografie Der Quellhof e.V. • Wanderstraße 18 • 74592 Kirchberg/Jagst – Mistlau • Telefon 07954 / 396 • Telefax 07954 / 7167 • e-post(at)quellhof.deund Karma 
  • Gemeinsames Üben und Auswerten der Übungen 
  • Gemeinsames Singen

Das D.N. Dunlop Institut in Heidelberg verbindet anthroposophische Erwachsenenbildung, Sozialforschung und Beratung. Schwerpunktthemen: Ideelles Erleben, Imaginatives Erleben, Hierarchienlehre, Christologie, Soziale Kunst und Schulungsweg. In der Meditationswerkstatt wird  von grundlegenden Übungen, Meditationen und Beobachtungen des anthroposophischen Schulungsweges ausgegangen. www.dndunlop-institut.de

Datum:
Pfingstmontag, 21. Mai 2018,18.30 Uhr bis Sonntag, 27. Mai 2018, 14 Uhr

Referenten:
Corinna Gleide / Anne Frey  

Veranstaltungsort:
Der Quellhof e.V., 74592 Kirchberg/Jagst – Mistlau

Weitere Informationen:

Ankündigung auf der Website des Quellhofs

Online-0Anmeldung

 

Kontakt:

Der Quellhof e.V.
Wanderstraße 18
D-74592 Kirchberg/Jagst – Mistlau
www.quellhof.de

Telefon +49 (0)7954 / 396
Telefax +49 (0)7954 / 7167
e-post(at)quellhof.de

Zurück