Veranstaltungen aus diesem Bereich

Veranstaltungen aus diesem Bereich

Anthroposophische Gesellschaft Luzern, Kunstkeramik, Luzernerstrasse 71, 6030 Ebikon/Luzern

Metamorphosen des Geldes

Öffentlicher Vortrag von Fionn Meier, Zürich

 …  >>

Michael-Zweig Zürich, Lavaterstrasse 97, 8002 Zürich

«Die Geburt der geistigen Sonne»

Meditations- und Schulungsweg. Vortrag von Corinna Gleide, Heidelberg

 …  >>

Michael-Zweig Zürich, Lavaterstrasse 97, 8002 Zürich

Kaspar Hauser – Hölderlin - Beethoven

Mission eines Dreigestirns - Vortrag von Marcus Schneider, Basel

 …  >>

Goetheanum, Dornach

VERSCHOBEN: die Karmavorträge Rudolf Steiners "Werde ein Mensch mit Initiative"

Die öffentliche Tagung der Anthroposophischen Gesellschaft in der Schweiz widmet sich auf dem Weg zum 100-Jahr-Jubiläum der Weihnachtstagung von 1923/1924 Rudolf Steiners Karmavorträgen.

Die Tagung muss verschoben werden. Wir geben Ihnen das neue Datum und den Veranstaltungsort sobald als möglich bekannt.

 

 …  >>

Michael-Zweig Zürich, Lavaterstrasse 97, 8002 Zürich

Kampf um Lebenskraft

5G – Klima - Hygiene. Vortrag von Marcus Schneider, Basel

 …  >>

Casa Andrea Cristoforo Ascona

Gerti Staffend: Goethes Märchen als ein Schlüssel zur Selbsterkenntnis

Goethes Märchen "Die grüne Schlange und die schöne Lilie" kann als Schlüssel zur Selbsterkenntnis dienen, denn seine Charaktere sind zugleich als Eigenschaften jeder menschlichen Seele zu betrachten. Seminar mit
Gerti Staffend: Seminarleitung, Schauspiel
Mara Plotegher: Malen

 …  >>

Ausstellungen und Kurse

Aktuell sind keine Termine vorhanden.

Anthroposophische Gesellschaft Luzern, Kunstkeramik, Luzernerstrasse 71, 6030 Ebikon/Luzern |

Metamorphosen des Geldes

Öffentlicher Vortrag von Fionn Meier, Zürich

Die Natur macht Sprünge. Wir können im Frühling das Sprossen der Knospen beobachten oder mit etwas Glück das Entpuppen eines Schmetterlings aus dem Kokon. Geschieht eine solche umfassende Metamorphose gegenwärtig nicht auch im Bereich des Geldwesens? Was kündigt sich mit dem sogenannten Buchgeld, der dezentralisierten Geldschöpfung, den digitalen Währungen, u.a.m., an Zukünftigem an? Welche Gefahren und welche Perspektiven gibt es und was können wir tun, um eine solidarische und menschheitliche Wirtschaft hervorzubringen?

Achtung: Für die Teilnahme ist eine Anmeldung erforderlich unter www.anthrolu.ch. Personen ohne Internetzugang können sich telefonisch unter 041 420 76 50 anmelden.

Ort/Anreise

Die Kunstkeramik an der Luzernerstrasse 71 in Ebikon ist ab Bahnhof Luzern mit dem Bus 1 erreichbar, Haltestelle St. Klemens.

Weitere Informationen

Anthroposophische Gesellschaft Niklaus von Flüe Zweig Luzern

http://www.anthrolu.ch/de/home

Zurück