Veranstaltungen aus diesem Bereich

Veranstaltungen aus diesem Bereich

Goetheanum

Das Tor des Todes und das Tor der Geburt

Die Allgemeine Anthroposophische Sektion und die Medizinischen Sektion am Goetheanum veranstalten gemeinsam die 6. Tagung zur Kultur an der Schwelle.

 …  >>

Goetheanum, Dornach

Wahrnehmen was jubelnd wächst in Weltenfernen

Weihnachts-Wahrnehmungsarbeit in der konkreten Spiritualität der Westlichen Mysterien, mit Dirk Kruse, Renatus Derbidge und Musik gespielt von Johanna Lamprecht und Veronika Söreide.

 …  >>

Goetheanum, Dornach

Wir sind ganz Ohr

Bei der Silvesterzusammenkunft für junge Menschen in Ausbildung, Studium und Berufsleben geht es um Gespräche, Zuhören, Begegnungen.

 …  >>

Rudolf Steiner-Haus in Stuttgart (D)

Meditation als Erkenntnisweg - die Vielfalt anthroposophischer Ansätze

Tagung der Akanthos Akademie in Kooperation mit dem Institut für anthroposophische Meditation und der Anthroposophischen Gesellschaft Stuttgart

 …  >>

Rüttihubelbad, Walkringen

Märchen Praxis und Sterbebegleitung

Die Schwelle des Todes im Märchen und im Weltverständnis der Anthroposophie: eine Einführung ins Thema mit Übungen zum guten Sprechen und Erzählen, veranstaltet von der Arbeitsgemeinschaft Sterbekultur.

 …  >>

Ausstellungen und Kurse

Alanus Hochschule, Alfter (D)

Die philosophischen Quellen der Anthroposophie

Die öffentliche Ringvorlesung des Fachbereichs Bildungswissenschaft an der Alanus Hochschule widmet sich in 11 Vorträgen den philosophischen Ansätzen und Dimension der Anthroposophie Rudolf Steiners.

 …  >>

Rudolf Steiner Haus, Stuttgart

Grundlagen- und Aufbaukurs Anthroposophie

An acht Wochenenden vermittelt die Akanthos Akademie Stuttgart eine intensive und fundierte Einführung in die Anthroposophie, ihre Denk- und Anschauungsweise und in wichtige Forschungsergebnisse Rudolf Steiners.

 …  >>

Altersheim Sonnengarten, Hombrechtikon

An der Schwelle

Der Jakob Gujer Zweig der Anthroposophischen Gesellschaft in der Schweiz lädt ein zu einem Themenzyklus mit Vorträgen und Gesprächen.

 …  >>

Rudolf Steiner Haus, Stuttgart |

Michelangelos Gralssuche

Seminar mit Andrew Wolpert

Als Architekt, Bildhauer, Maler und Dichter strebte Michelangelo nach dem Auferstandenen, der geheilten Menschenform. Sein unbeirrbares Vertrauen in die erlösenden Kräfte Christi führten ihn als Künstler gewaltig durch Tod und Auferstehung bis hin zu der modernsten Bewusstseinseelen-Erfahrung.

Michelangelos künstlerische Entwicklung, seine Krisen, Wendepunkte, Leistungen und ›unvollbrachten‹ Vollbringungen, werden wir bearbeiten durch Beobachtung, Vorträge und Gespräch. Wenn wir seiner strebenden Aufgabe nachfolgen, sein Schaffen innerlich begleiten, werden wir eine Stimmung schaffen für die Michaelizeit.

Freitag, 6. Oktober 2017, 19.30 bis 21 Uhr
Samstag, 7. Oktober 2017, 10 bis 18 Uhr

Zur Vorbereitung kann gelesen werden:
Rudolf Steiner: Von Jesus zu Christus. GA Nr. 131

Veranstalter ist das Rudolf-Steiner-Haus in Kooperation mit der Anthroposophischen Gesellschaft Stuttgart.

Anmeldung:

bis 1. Oktober 2017 telefonisch unter +49 (0) 711 / 164 31 14 oder per Mail an info@rudolfsteiner.haus

Weitere Informationen:

Seminarankündigung

Anmeldung

Rudolf-Steiner-Haus Stuttgart
Zur Uhlandshöhe 10
70188 Stuttgart
www.rudolf-steiner-haus-stuttgart.de

N. Elfert
Tel +49 (0)711 / 164 31 14
info@rudolfsteiner.haus

Zurück