Veranstaltungen aus diesem Bereich

Veranstaltungen aus diesem Bereich

Michael-Zweig Zürich, Lavaterstr. 97

Zweig-Programm Februar 2023

Die Veranstaltungen des Michael-Zweiges sind offen für Gäste und Interessierte.

 …  >>

Kunstkeramik, Luzernerstrasse 71, 6030 Ebikon

Die Schönheit rettet die Welt

Vortrag von Wolfgang Held, Basel

Die Schönheit rettet die Welt! Das verspricht der Narr in Fjodor Dostojewskis Roman «Der Idiot», und die Narren sagen die Wahrheit, jene Wahrheit, die sich niemand traut zu sagen, weil
sie so einfach ist. Doch wie lässt sich die Retterin der Welt, wie lässt sich das Schöne begreifen? Sieben Annäherungen, um zu verstehen, was das Schöne ausmacht.

Rudolf Steiner-Schule Schafisheim im Eurythmiesaal

Fragen an die Zeit - Anthroposophie heute

Zweigabend für Mitglieder und Freunde

Veranstaltung mit Johannes Greiner

Goetheanum, Dornach

Michael und seine Gemeinschaft

Kunstkeramik, Luzernerstrasse 71, 6030 Ebikon

Bildbetrachtung zu Skizzen Rudolf Steiners

Bildbetrachtung mit Paul Krauer und Alice Haener, Luzern

Rudolf Steiner-Schule Schafisheim im Eurythmiesaal

Fragen an die Zeit - Anthroposophie heute

Zweigabend für Mitglieder und Freunde;

Veranstaltung mit Johannes Greiner

Johannes-Zweig, Chutzenstrasse 59, 3007 Bern

Die Aktualität der sozialen Dreigliederung und der Krieg zwischen Ost und West ohne Mitte

Vorträge und Seminar mit Valentin Wember, Waldorflehrer, Steffisburg

 …  >>

Ausstellungen und Kurse

Goetheanum-Kunstgalerie

Das erste Goetheanum als Gesamtkunstwerk

Ausstellungen mit originalen Entwurfszeichnungen, Modellen und Objekten anlässlich des Brandes des ersten Goetheanum vor 100 Jahren.

 …  >>

Michael Zweig

Vortragsreihen und Seminare im Michael Zweig Zürich

 …  >>

Quellhof/Mistlau bei Crailsheim

Meditationsseminare im Januar und März

Der Meditation entkeimende Menschenkraft für die eigene Seelenentwicklung und der Welt. Welche Methoden und Wege gibt es dafür? Und kann die Eurythmie mit ihren kraftspendenden Bewegungen eine ergänzende Brücke dabei sein?

 …  >>

Kosthaus Lenzburg

Mensch und Kosmos

Die Sprache von Tierkreis und Planeten in der Sterbekultur

 …  >>

Michael-Zweig Zürich, Lavaterstrasse 97, 8002 Zürich |

Osterfeier des Michael-Zweigs

Licht und Liebe

Aufführung des Goetheanum-Eurythmie-Ensemble, Dornach

Im Umgang mit der Dichtung von Christian Morgenstern ist es uns Erfahrung geworden, dass er frei lässt. Er nimmt uns mit in seine Gedanken und Bilder; wenn wir folgen können entfaltet er vor uns seinen Zugang zu innerlich erschlossenen Welten. Im Jahr 2020 kamen durch die äusseren Verhältnisse der Zeit viele Menschen in eine veränderte Lebenssituation; tiefe Lebensfragen wurden wachgerufen. In dieser Zeit ist das Eurythmie-Programm „Licht ist Liebe“ entstanden. Wie dieser Titel, so ist auch jedes der Gedichte eine Erfahrung der Verinnerlichung, die durch Unverständnis, Einsamkeit und Todesnähe zu Licht und Zuversicht gelangte, die letztendlich Liebe ist. In diesen Erfahrungen gelingt es Christian Morgenstern, Christus-Impulse neu zu entdecken, ihm zu begegnen. Sie werden ihm so nah und aktuell, dass er für sich und die Menschheit eine ernste Entscheidung für die Zukunft auf sich zukommen sieht.  Der Kern dieser Entscheidung ist individuell. Er ist unaussprechbar und er ist dramatisch und führt ihn zum Licht. Der hoffnungsvollen Hingabe stehen Kräfte entgegen, die Auferstehung nicht anerkennen und freie Individualität vernichten wollen.

Diese Thematik sprechen wir an mit der Erzählung aus „die Brüder Karamasow“ von Dostojewski: „Der Grossinquisitor“.

Musikalische Beiträge von Johann Sebastian Bach, Enric Casals, Ernest Bloch und Olivier Messiaen werden den Raum öffnen und Erlebtes zum Schwingen bringen.

Datum:
24. April 2022, 16:30 Uhr

Ort:
Michael-Zweig
Lavaterstrasse 97
CH-8002 Zürich

Weitere Informationen:

Flyer zur Osterfeier (PDF)

Aktueller Hinweis:

Die Veranstaltungen des Michael-Zweiges sind offen für Gäste und Interessierte. Aufgrund der jeweils geltenden Covid-Massnahmen muss allenfalls auf die Durchführung einzelner öffentlicher Veranstaltungen verzichtet werden. Bitte konsultieren Sie jeweils das aktuelle Programm auf der Website: www.michaelzweig.ch/programm ob die Veranstaltung stattfindet!
  

Kontakt und Anmeldung:

Anthroposophische Gesellschaft
Michael-Zweig
Lavaterstrasse 97
CH-8002 Zürich
www.michaelzweig.ch

info@michaelzweig.ch
Tel. 044 202 35 53

Zurück