Veranstaltungen aus diesem Bereich

Veranstaltungen aus diesem Bereich

Michael-Zweig Zürich, Lavaterstrasse 97, 8002 Zürich

Die Inkarnation von Ahriman und Luzifer

Vortrag von Johannes Greiner, Dornach

 …  >>

Michael-Zweig Zürich, Lavaterstrasse 97, 8002 Zürich

Der Mensch und die Lockrufe der Tiere

Adler, Löwe und Stier - Verführungen durch Digitalisierung, Wellnesskultur und Automatisierung. Vortrag von Andreas Neider, Stuttgart

 …  >>

Quartierkoordination Gundeldingen, Güterstrasse 213, 4053 Basel

Leben - Sterben - Tod

Kann ich mich auf das Sterben vorbereiten? Was bedeutet der Tod? Ist dann alles vorbei? Wie will ich sterben? Was ist der Sinn meines Lebens? Diese und andere Fragen stehen im Fokus der "offenen Gespräche", veranstaltet vom Forum für Sterbekultur.

 …  >>

Schule und Beruf, Güterstrasse 140, Basel

Begleiten in der letzten Lebenszeit

Angebot von Rubin Begleiten: Ziel ist es, eine menschenwürdige, offene, aufmerksame Haltung zum Thema «Sterben» zu gewinnen, menschenkundliche Grundlagen zu erarbeiten und sich auf die Praxis vorzubereiten. Richtet sich an Pflegende, Therapeuten, Angehörige und Interessierte.

 …  >>

Kantonsbibliothek Liestal, Emma Herwegh-Platz 4, 4410 Liestal

Jetztzeit - Lebenszeit - Schicksalszeit

Wie wir uns orientieren können, wenn sich alles wandelt. Öffentlicher Vortrag des Carl-Spitteler-Zweigs Liestal. Mit Daniel Baumgartner, Pädagoge und Autor

 …  >>

Michael-Zweig Zürich, Lavaterstrasse 97, 8002 Zürich

Das wohltemperierte Klavier von Johann Sebastian Bach und der Tierkreis

Johannes-Zweig Bern, Chutzenstrasse 59, 3007 Bern

Menschen und Menschliches jenseits der Schwelle

Zweitägiges Seminar mit Frank Burdich, veranstaltet vom Johannes Zweig Bern der Anthroposophischen Gesellschaft in der Schweiz.

 …  >>

Ausstellungen und Kurse

Aktuell sind keine Termine vorhanden.

Restaurant „zur Mägd“, St. Johanns-Vorstadt 29, 4056 Basel |

Offene Gesprächsrunden über Leben, Sterben und Tod

Monatliches Gesprächscafé des Forums für Sterbekultur

  • Kann ich mich auf das Sterben vorbereiten?
  • Was bedeutet der Tod? Ist dann alles vorbei?
  • Wie will ich sterben?
  • Was ist der Sinn meines Lebens?

Wenn Sie sich auch schon einmal eine solche Frage gestellt haben, könnten Sie an unserem Angebot des Gesprächscafés interessiert sein!

Wir heissen Sie herzlich willkommen: Zu sprechen. Zu schweigen. Einfach da zu sein.

Leiterinnen:
Herta Iseli Hueber, ehem. Hebamme
Rose Meier, Aktivierungs Therapeutin
Felicia Birkenmeier, Musikerin / Sterbebegleiterin
Regina Bucher, Coach / Akustikerin
Martina Gfeller, Sozialpädagogin / Gärtnerin

Termine:
jeweils dienstags um 18.30 Uhr
3. Juli, 7. August, 11. September
9. Oktober, 6. November, 4. Dezember

Ort:
Restaurant „zur Mägd“, St. Johanns-Vorstadt 29, 4056 Basel

Veranstalter:
Forum für Sterbekultur

Kontakt:

Forum für Sterbekultur
Dornenstrasse 8
CH-8305 Dietlikon
www.sterben.ch

E-Mail: info@sterben.ch

Zurück