Veranstaltungen aus diesem Bereich

Veranstaltungen aus diesem Bereich

Michael-Zweig, Lavaterstrasse 97, Zürich

Pelagius, oder die Würde des Menschen

Vortrag von Salvatore Lavecchia, organisiert vom Michael-Zweig der Anthroposophischen Gesellschaft in der Schweiz

 …  >>

Alters - und Pflegeheim Sonnengarten, Etzelstrasse 6 in 8634 Hombrechtikon

Kurs: Einstieg in die Anthroposophie

"Schritte zur bewussten Gestaltung der sozialen Verhältnisse"; 6 Kursabende immer Mittwoch 27.002.-.03.04.2019 mit Jonathan Keller, Wetzikon

Kontakt: Jakob Gujer - Zweig Hombrechtikon, Ursula Bürki, 055 246 30 93, u.buerki@bluewin.ch

Alters - und Pflegeheim Sonnengarten, Etzelstrasse 6 in 8634 Hombrechtikon

Rundgang durch den Sonnengarten

Informationen und Präsentation über den Sonnengarten; Anmeldung erforderlich

(Tel. 055 254 45 00 / info@sonnengarten.ch)

 

Michael-Zweig, Lavaterstrasse 97, Zürich

Rosenkreuzer Einweihung und Dichtung

Vortrag von Marcus Schneider, organisiert vom Michael-Zweig der Anthroposophischen Gesellschaft in der Schweiz

 …  >>

Kosthaus, Kirchweg 5, 5600 Lenzburg

Märchen Praxis und Sterbebegleitung

Ein Kurs für Menschen, die generell Märchen schätzen und unter kundiger Leitung gemeinsam mit anderen ihre Erzählpraxis verfeinern möchten.

 …  >>

Alters - und Pflegeheim Sonnengarten, Etzelstrasse 6 in 8634 Hombrechtikon

Ensemble 4Ton mit Überraschungsprogramm

Philipp Urner: Oboe, Bettina Hofstetter: Flöte, René Vogelbacher: Klarinette und Amri Alhmabra: Klavier

Michael-Zweig, Lavaterstrasse 97, Zürich

Der Tod als Schlüssel zum Werk

Vortrag von Marcus Schneider, organisiert vom Michael-Zweig der Anthroposophischen Gesellschaft in der Schweiz

 …  >>

Ausstellungen und Kurse

Aktuell sind keine Termine vorhanden.

Restaurant „zur Mägd“, St. Johanns-Vorstadt 29, 4056 Basel |

Offene Gesprächsrunden über Leben, Sterben und Tod

Monatliches Gesprächscafé des Forums für Sterbekultur

  • Kann ich mich auf das Sterben vorbereiten?
  • Was bedeutet der Tod? Ist dann alles vorbei?
  • Wie will ich sterben?
  • Was ist der Sinn meines Lebens?

Wenn Sie sich auch schon einmal eine solche Frage gestellt haben, könnten Sie an unserem Angebot des Gesprächscafés interessiert sein!

Wir heissen Sie herzlich willkommen: Zu sprechen. Zu schweigen. Einfach da zu sein.

Leiterinnen:
Herta Iseli Hueber, ehem. Hebamme
Rose Meier, Aktivierungs Therapeutin
Felicia Birkenmeier, Musikerin / Sterbebegleiterin
Regina Bucher, Coach / Akustikerin
Martina Gfeller, Sozialpädagogin / Gärtnerin

Termine:
jeweils dienstags um 18.30 Uhr
3. Juli, 7. August, 11. September
9. Oktober, 6. November, 4. Dezember

Ort:
Restaurant „zur Mägd“, St. Johanns-Vorstadt 29, 4056 Basel

Veranstalter:
Forum für Sterbekultur

Kontakt:

Forum für Sterbekultur
Dornenstrasse 8
CH-8305 Dietlikon
www.sterben.ch

E-Mail: info@sterben.ch

Zurück