Veranstaltungen aus diesem Bereich

Veranstaltungen aus diesem Bereich

Buchhandlung Beer - Zürich

Aktuelle Lesungen und Vorträge

Dr. Martina Maria Sam - Walther Giezendanner - Ueli Greminger - Urs Faes - Hans Christian Zehnter - Martin Ott - Franz Ackermann - Karsten Massei

 …  >>

Buchhandlung am Goetheanum

Buchvernissage

Mit dem Menschheitsrepräsentanten unterwegs
Mit Beiträgen von Benjamin Gautier, Jens Göken, Johannes Greiner, Steffen Hartmann, Anton Kimpfler und Peter Selg

 

Rudolf-Steiner-Schule, 8002 Zürich

Der Mensch und das Geheimnis der Zeit

Öffentliches Seminar von Andreas Neider, Stuttgart, organisiert vom Michael-Zweig der Anthroposphischen Gesellschaft in der Schweiz.

 …  >>

Pflegestätte für musische Künste, Theater am Stalden, Bern

Das Werk von Gerhard Reisch

Die Gerhard Reisch Stiftung lädt ein zu drei Begegnungen mit Originalbildern von Gerhard Reisch, ,mit Erläuterung und Gelegenheit zum Gespräch.

 …  >>

Goetheanum, Dornach

World Goetheanum Forum

Im Fokus der internationalen Tagung steht der Austausch über die Art, wir wir wirtschaftliche, soziale und spirituelle Verantwortung leben und gestalten wollen und wie es gelingen kann, im Alltag aus spirituellen Quellen wie der Anthroposophie zu schöpfen.

 …  >>

Eurythmeum CH, Apfelseestrasse 9a, Aesch

Michael und Novalis

Lesung der letzten Ansprache Rudolf Steiners
musikalisch und eurythmisch begleitet

 …  >>

Eurythmeum CH, Apfelseestrasse 9a in Aesch

Unterwegs zu einem neuen Michaelsfest

Tagung und freie Fest-Gestaltung

 …  >>

Ausstellungen und Kurse

Alanus Werkhaus, 53347 Alfter (D)

Ich-Stärkung und Weltbezug – Fortbildung zur Begleitung von Meditierenden

Im Mittelpunkt der Forschungs- und Fortbildungsreihe stehen Ansätze aus der Anthroposophie. Die Workshops qualifizieren zur Begleitung von Meditierenden in Einzel- und Gruppensettings.

 …  >>

Goetheanum, Dornach

Grundlagen der Anthroposophie

Der Kurs bietet eine umfassende Einführung in die Anthroposophie und sucht zugleich eine Verortung des menschlichen Selbstverständnisses in der Welt von heute, sucht Grundzüge einer menschlichen Welt von morgen.

 …  >>

Goetheanum, Dornach |

Rudolf Steiners Mysteriendramen weltweit

Schicksalsgemeinschaft darstellen, miterleben, befragen

In Italien ist es die „Gruppo drammi mistero di Roma“, in Wien der Mysteriendramenkreis, in Israel das Hamila Theater Harduf, in Japan die Mysteriendrama-Initiative, in England heißt es Stroud Mystery Drama Group, in den Niederlanden Drempeltheater usw.: Überall auf der Welt sind Menschen mit den Mysteriendramen Rudolf Steiners verbunden. Sie lesen, spielen, studieren und meditieren, sie übersetzen, inszenieren oder
schreiben Fortsetzungen.

Dieses Bühnenwerk, wie sich Einzelne im Leben und über das jetzige Leben hinaus miteinander entwickeln, wird zum Ausgangspunkt einer individuellen oder gemeinschaftlichen Suche, die ganz dem Werden des Menschen gewidmet ist, seiner Selbsterkenntnis und wachsenden Verantwortung für alles, was ihn umgibt.

Zum Sommer 2018 haben die Allgemeine Anthroposphische Sektion und die Sektion für Schöne Wissenschaften alle ihnen bekannten Gruppen gebeten, ans Goetheanum zu kommen und einander und allen Interessierten Einblick in ihr Leben mit den Dramen zu geben.

Weitere Informationen:

Rudolf Steiners Mysteriendramen weltweit

Flyer mit Programm (PDF)

Kontakt:

Sektion für Redende und Musizierende Künste
Goetheanum
Postfach
CH-4143 Dornach

Hanna Koskinen
srmk@goetheanum.ch
Tel. +41 61 706 43 59

Zurück