Veranstaltungen aus diesem Bereich

Veranstaltungen aus diesem Bereich

PH Bern, Institut für Weiterbildung, Helvetiaplatz 2, 3005 Bern

Seelenschmerz bei Psychotrauma

Vortrag von Dr. med. Harald Haas

Alters - und Pflegeheim Sonnengarten, Etzelstrasse 6 in 8634 Hombrechtikon

Konzert: Salonmusik neben barocken Klängen

Philipp Urner: Oboe

Christiane Werffeli: Klavier

Alters - und Pflegeheim Sonnengarten, Etzelstrasse 6 in 8634 Hombrechtikon

Rundgang durch den Sonnengarten

Informationen und Präsentation über den Sonnengarten; Anmeldung erforderlich

(Tel. 055 254 45 00 / info@sonnengarten.ch)

PH Bern, Institut für Weiterbildung, Helvetiaplatz 2, 3005 Bern

Schmerz ist nicht gleich Schmerz

Zwischen Schmerzöl und Morphium. Vortrag von Dr. med. Kaspar H. Jaggi.

Alters - und Pflegeheim Sonnengarten, Etzelstrasse 6 in 8634 Hombrechtikon

Figurenspiel - Die Goldkinder

Ein Märchen der Brüder Grimm; Figurenspiel EinundAlles

Jürgen und Rebecca Eichelmann

Alters - und Pflegeheim Sonnengarten, Etzelstrasse 6 in 8634 Hombrechtikon

Die neun Erdgeschichten und die Stufen der christlichen Einweihung

Ein Vortrag von Pfr. C. Ortin, Christengemeinschaft, Zürich

Alters - und Pflegeheim Sonnengarten, Etzelstrasse 6 in 8634 Hombrechtikon

Trio Angeluci

Zwei Gitarren verschmelzen mit einem Kontrabass in souveräner Virtuosität;

Lucia Sachs und Angelika Bauer: Gitarre

Peter Livers: Kontrabass

Ausstellungen und Kurse

Aktuell sind keine Termine vorhanden.

Anthroposophisches Zentrum, Kassel (D) |

Veranstaltungen im AZ Kassel

Termine im September

Das Kulturzentrum des Anthroposophischen Zentrums Kassel bietet im September zahlreiche Angebote für die Öffentlichkeit: Vorträge, Seminare, Aufführungen, Ausstellungen und Kurse.

 

Samstag, 2. September 2017, 20.00 Uhr   
Eurythmie und Schauspiel
Chrysothemis - szenischer Monolog von Jannis Ritsos (1909 - 1990)
Veranstalter: Anthroposophische Gesellschaft, Zweig Kassel


Mittwoch, 13. September 2017, 20.00 Uhr 
Vortrag umrahmt von Musik mit Gespräch
Das Herz als Schicksalsorgan – Ich-Erkenntnis und Schicksalserkenntnis
Vor- und nachtodliches Leben und der Sinn des Erdenlebens
Veranstalter: Anthroposophische Gesellschaft, Zweig Kassel


Freitag, 15.09. - Sonntag, 17.09.2017
Festwochenende zum 25-jährigen Jubiläum des AZ Kassel
Ein documenta-Kind wird 25
Anlässlich seines 25-jährigen Bestehens feiert das Anthroposophische Zentrum vor der Maxime
„von Gestern wissen – im Heute stehen – die Zukunft wollen“.


Sonntag, 24. September 2017, 11.30 Uhr   
Ausstellungseröffnung
Ausstellung "ver SINN LICHT" von Olga Schiefer, Stuttgart


Dienstag, 26. September 2017, 20.00 Uhr   
Vortrag
1917 – 2017. Das hybride Verhältnis zum Osten Europas im Spannungsfeld von Distanz und Nähe


Freitag, 29. September 2017, 18.00 Uhr   
Vorträge
Arno Stern: Kinderkunst – ein verhängnisvoller Irrtum
André Stern: Spielen, um zu fühlen, zu lernen und zu leben


Freitag, 29. September 2017, 20.00 Uhr
Konzert
„Musik und Revolte - Künstler in der Umbruchszeit zu Beginn des 20. Jahrhunderts“


Weitere Informationen:

Veranstaltungsprogramm des AZ Kassel (PDF)

Website des Kulturzentrums AZ Kassel

Kontakt/Anmeldung:

Anthroposophisches Zentrum Kassel
Wilhelmshöher Allee 261
34131 Kassel

Kulturbüro
Tel. 0561 / 93088–14
kultur@az-kassel.de

Zurück