Veranstaltungen aus diesem Bereich

Veranstaltungen aus diesem Bereich

Buchhandlung Beer - Zürich

Aktuelle Lesungen und Vorträge

Dr. Martina Maria Sam - Walther Giezendanner - Ueli Greminger - Urs Faes - Hans Christian Zehnter - Martin Ott - Franz Ackermann - Karsten Massei

 …  >>

Michael-Zweig, Zürich

Alles Niedere hat sich aus einem Höheren entwickelt

Vortrag aus der Reihe "Interesse am Menschen - Eine Forderung unserer Zeit" von Prof. Dr. Christoph Hueck, Tübingen.

 …  >>

Gottlieb Duttweiler Institut Langhaldenstrasse 21, 8803 Rüschlikon

Forum Suizidprävention 2018

"Suizid verstehen" - öffentliche Tagung der Initiative zur Prävention von Suizid in der Schweiz

 …  >>

Rudolf-Steiner-Schule, 8002 Zürich

Von der Suche nach menschlicher Freiheit

Vortrag und Seminar von Dr. Constanza Kaliks, Vorstand am Goetheanum, Jugendsektion, und Robin Schmidt, organisiert vom Michael-Zweig der Anthroposophischen Gesellschaft in der Schweiz.

 …  >>

Buchhandlung Beer St. Petershofstatt 10, 8001 Zürich

Wie Rudolf Steiner das Alter sah

Buchvernissage: Ursula Piffaretti im Gespräch mit Franz Ackermann, Herausgeber des Buches "Rudolf Steiner - Alt werden"

 …  >>

Der Quellhof, 74592 Kirchberg/Jagst (D)

Wahrnehmungs-Schulung: Zwiegespräche mit der Erde

Quellen der Erneuerung - Wahrnehmungsschulung mit Karsten Massei an drei Wochenenden in 2018 und 2019

 …  >>

Michael-Zweig, Zürich

Neuroplastizität - Mein Interesse bildet mein Hirn

Vortrag aus der Reihe "Was meint Rudolf Steiner mit Wahrhaftiger Nerventätigkeit?" von Dr. Robert Fitger, Arlesheim.

 …  >>

Ausstellungen und Kurse

Alanus Werkhaus, 53347 Alfter (D)

Ich-Stärkung und Weltbezug – Fortbildung zur Begleitung von Meditierenden

Im Mittelpunkt der Forschungs- und Fortbildungsreihe stehen Ansätze aus der Anthroposophie. Die Workshops qualifizieren zur Begleitung von Meditierenden in Einzel- und Gruppensettings.

 …  >>

Goetheanum, Dornach

Grundlagen der Anthroposophie

Der Kurs bietet eine umfassende Einführung in die Anthroposophie und sucht zugleich eine Verortung des menschlichen Selbstverständnisses in der Welt von heute, sucht Grundzüge einer menschlichen Welt von morgen.

 …  >>

Humanushaus Beitenwil, Rubigen |

Vom rechten Umgang mit der Angst

Vortrag von Dr. med. Hartwig Volbehr

Angst ist eine Weltmacht und scheint unser Denken und Handeln zu bestimmen. Viele Ängste sind greifbar; sie entstehen aus konkreten Bedrohungen und Gefahren. Bei ihnen kann man Strategien entwickeln, kann etwas tun und sie so weitgehend bewältigen. Andere Ängste sind die Angst um Besitz und um das, was man glaubt zu sein. Es gibt aber noch tiefer liegende, viel schwerer fassbare Ängste: Die Angst nicht zu genügen, den Anforderungen des Lebens nicht gerecht zu werden oder noch tiefer geblickt, seinen Lebensimpuls nicht verwirklichen zu können. Dies ist eine Art Lebensangst, welche mit der Frage der Identität, mit der Frage «Wer bin ich» verbunden ist. Solche Ängste haben oft auch die besonderen Menschen, welche betreut werden müssen und deren Lebenssinn noch schwerer fassbar ist. Die grundsätzliche Frage für uns alle ist, ob und wie wir das Lebensziel unseres irdischen Daseins erreichen.

Der Vortrag beginnt um 19.30 Uhr.
Alle Interessierten sind herzlich eingeladen.
Kollekte. Laden & Café geöffnet bis 19.30 Uhr.

Kontakt:

Stiftung Humanus-Haus
Sozialtherapeutische Lebens- und Arbeitsgemeinschaft
Beitenwil
3113 Rubigen
humanushaus.ch

Tel. 031 838 11 11
info@humanushaus.ch

Zurück