Veranstaltungen aus diesem Bereich

Veranstaltungen aus diesem Bereich

Johannes-Zweig Bern, Chutzenstrasse 59, 3007 Bern

Kosmische Gebärden in Leonardos Abendmahl

Seminar mit Martin-Ingbert Heigl, Ulm.   Bitte Eurythmieschuhe mitbringen!

Alters - und Pflegeheim Sonnengarten, Etzelstrasse 6 in 8634 Hombrechtikon

Mis nächschte Lied...

Andreas Aeschlimann präsentiert Berner - Chansons und Texte von Mani Matter

Michael-Zweig, Lavaterstrasse 97, Zürich

Pelagius, oder die Würde des Menschen

Vortrag von Salvatore Lavecchia, organisiert vom Michael-Zweig der Anthroposophischen Gesellschaft in der Schweiz

 …  >>

Alters - und Pflegeheim Sonnengarten, Etzelstrasse 6 in 8634 Hombrechtikon

Kurs: Einstieg in die Anthroposophie

"Schritte zur bewussten Gestaltung der sozialen Verhältnisse"; 6 Kursabende immer Mittwoch 27.002.-.03.04.2019 mit Jonathan Keller, Wetzikon

Kontakt: Jakob Gujer - Zweig Hombrechtikon, Ursula Bürki, 055 246 30 93, u.buerki@bluewin.ch

Alters - und Pflegeheim Sonnengarten, Etzelstrasse 6 in 8634 Hombrechtikon

Rundgang durch den Sonnengarten

Informationen und Präsentation über den Sonnengarten; Anmeldung erforderlich

(Tel. 055 254 45 00 / info@sonnengarten.ch)

 

Michael-Zweig, Lavaterstrasse 97, Zürich

Rosenkreuzer Einweihung und Dichtung

Vortrag von Marcus Schneider, organisiert vom Michael-Zweig der Anthroposophischen Gesellschaft in der Schweiz

 …  >>

Kosthaus, Kirchweg 5, 5600 Lenzburg

Märchen Praxis und Sterbebegleitung

Ein Kurs für Menschen, die generell Märchen schätzen und unter kundiger Leitung gemeinsam mit anderen ihre Erzählpraxis verfeinern möchten.

 …  >>

Ausstellungen und Kurse

Aktuell sind keine Termine vorhanden.

Buchhandlung am Goetheanum, Rüttiweg 45, 4143 Dornach |

Wie Rudolf Steiner das Alter sah - Buchpräsentation

Jonathan Stauffer, Rudolf Steiner Verlag, im Gespräch mit Franz Ackermann, Herausgeber des Buches "Rudolf Steiner - Alt werden"

Alt werden ist eine Kunst. Um richtig alt ewrden zu können, bedarf es heute eines Perspektivwechsels: Nur wer den Blick nicht auf das Abnehmen der physischen Kräfte fixiert, sich nicht als "fertig" begreift, vermag die Möglichkeiten zu erkennen, die das Altern in allen seinen Phasen mit sich bringt. Denn wir verändern uns beständig, und erst dadurch sind uns immer neue Erfahrungen möglich, haben, wir als Mitmenschen teil an einem umfassenden Reifeprozess.

Datum:
6. November 2018, 19:00 Uhr

Ort:
Buchhandlung am Goetheanum,
Rüttiweg 45
4143 Dornach

Das Buch:
Rudolf Steiner
Alt Werden
Ausgewählte Texte
ca 280 Seiten, Broschur
ca. CHF 22.90 / € 19,90
ISBN 978-3-7274-5366-3
 

Kontakt:

Buchhandlung am Goetheanum
Rüttiweg 45
CH-4143 Dornach
www.goetheanum-buchhandlung.ch

Tel. +41 61 706 42 75
info@goetheanum-buchhandlung.ch

Zurück