Mitteilungen aus dem anthroposophischen Leben

Was sind die Mitteilungen?

Eine deutsch- und eine französischsprachige Redaktion machen darin das Leben der Landesgesellschaft sichtbar: die Arbeit des Vorstands, der Zweige, der Delegiertenkonferenzen und weiterer Organe. Die Namen der verstorbenen Mitglieder werden regelmässig publiziert. Wesensfragen des Menschen und der Schweiz werden angesprochen, Jahresfeste thematisiert und das Wirken des Zeitgeistes kommentiert.

Ein rund 5-seitiger Veranstaltungskalender gibt einen breiten Überblick über das anthroposophische Wirken in der Schweiz.

Verantwortliche Redaktorin
Konstanze Brefin Alt
Thiersteinerallee 66
4053 Basel
Tel. 061 331 12 48 | kbrefinalt@anthroposophie.ch

Juli 2024

Anthroposophie Schweiz – Juli / August 2024

Juli 2024

  • Konstanze Brefin Alt: Ein Bauprojekt zum 40. Geburtstag

  • Michel Laloux: Braucht es neue Gesellschaftsorgane?

  • Hansueli Albonico: Im Banne von Pandemie und Epidemie

  • Jean-Claude Hucher: Hundert Jahre Heilpädagogik / Cent ans de pedagogie curative

  • Rémi Mogenet: J.R.R. Tolkien et l’essence spirituelle de l’imagination féerique. Sentiers littéraires

  • Nachruf auf Michael Kurtz, 1948–2024 (Christine Engels)