News

News

vahs

Umsetzung Aktionsplan UN-Behindertenrechtskonvention - Der Aktionsplan fand in interessierten Kreisen eine hohe Beachtung und grosse Zustimmung. Inzwischen haben die drei Verbände die Projektorganisation für die Umsetzung des Aktionsplans bestimmt und die ersten Umsetzungsmassnahmen in Auftrag gegeben.

 … 

„Viele Kinder haben Alpträume, sind introvertiert oder wiederum sehr aufgedreht und aktiv“, erzählt Moises Elosua López. Der Erlebnispädagoge aus Chile leitet derzeit den Einsatz eines 15-köpfigen internationalen Notfallpädagogik-Teams in Simbabwe. Zwar sind inzwischen über zwei Monate vergangen, seit der verheerende Zyklon Idai über Südostafrika hinweggezogen ist und hunderten Menschen das Leben gekostet hat, doch die seelischen Wunden, die diese Katastrophe den Betroffenen zugefügt hat, bleiben weiterhin bestehen.

 … 

Flächenbrände haben weite Teile des Geländes der Camphill Farm Community Hermanus zerstört

Flächenbrände haben weite Teile des Geländes der Camphill Farm Community und Camphill School Hermanus in Südafrika zerstört.

 … 

Geschäftsstelle vahs

Mit Markus Schefer, Professor für öffentliches Recht an der Universität Basel, ist am 12. Juni 2018 in New York erstmals ein Schweizer in den UNO-Ausschuss für die Rechte von Menschen mit Behinderungen gewählt worden.

 … 

Geschäftsstelle vahs

Der Bundesrat hat am Mittwoch, 9. Mai einen wegweisenden Bericht zur Behindertenpolitik verabschiedet. Die Teilhabe von Menschen mit Behinderungen am gesellschaftlichen Leben soll gestärkt und gezielt gefördert werden.

 … 

Die erste vahs-Broschüre, ein Erfolg!

"Einführung in die anthroposophische Heilpädagogik und Sozialtherapie"

Geschäftsstelle vahs

Die erste, durch Andreas Fischer verfasste, Broschüre des vahs "Grundlagen der anthroposophischen Heilpädagogik und Sozialtherapie" darf als Erfolg bezeichnet werden. Es erreichen uns zahlreiche positive Rückmeldunge dazu. Insbesondere zur freilassenden Darstellung der anthroposophischen Grundlagen und der gut verständlichen Sprache dieser Einführung. Die grosse Nachfrage, auch aus dem benachbarten Deutschland, hat dazu geführt, dass im Dezember bereits die zweite Auflage gedruckt wird.

Rezension und Bestellmöglichkeiten >> hier

***

Kosten

  • Bestellungen aus der Schweiz Preis SFr. 5.- pro Exemplar plus Porto & Verpackung
  • Bestellungen aus Europa Euro 5.- pro Exemplar plus Porto & Verpackung


>> Buchbesprechung

>> Leseporobe herunterladen

Zurück