Veranstaltungen aus diesem Bereich

Veranstaltungen aus diesem Bereich

Kulturhaus Helferei, Kirchgasse 13, 8001 Zürich

Supervisionstage für Präventions- und Meldestellen

Die Weiterbildung für Absolventen der 6-tägigen vahs-Fortbildung für Präventions- und Meldestellen beschäftigt sich mit Fragen und Fallbeispielen aus dem Praxisalltag.

 …  >>

Wohnheim Zürichberg, 8044 Zürich

Einführung in die Prävention von Gewalt und sexueller Grenzverletzung

Dieser vahs Weiterbildungstag vermittelt Mitarbeitenden in sozialpädagogischen oder heilpädagogischen Einrichtungen Basiswissen zum Umgang mit Gewalt und Gegengewalt.

 …  >>

Humanushaus Beitenwil, 3113 Rubigen

Einführung in die Prävention von Gewalt und sexueller Grenzverletzung

Dieser vahs Weiterbildungstag vermittelt Mitarbeitenden in sozialpädagogischen oder heilpädagogischen Einrichtungen Basiswissen zum Umgang mit Gewalt und Gegengewalt.

 …  >>

Kreuzlingen oder Münsterlingen

Einführung in die Prävention von Gewalt und sexueller Grenzverletzung

Dieser vahs Weiterbildungstag vermittelt Mitarbeitenden in sozialpädagogischen oder heilpädagogischen Einrichtungen Basiswissen zum Umgang mit Gewalt und Gegengewalt.

 …  >>

Ausstellungen und Kurse

Rüttihubelbad, Walkringen

Berner Kurs - Einführung in die anthroposophische Heilpädagogik und Sozialtherapie

Der bereits drei Mal erfolgreich durchgeführte «Berner Kurs, BEKU» zur Einführung in die anthroposophische Heilpädagogik und Sozialtherapie beginnt am 6. September 2018 mit dem ersten Modul.

 …  >>

Rüttihubelbad, Walkringen |

Berner Kurs - Einführung in die anthroposophische Heilpädagogik und Sozialtherapie

Der bereits drei Mal erfolgreich durchgeführte «Berner Kurs, BEKU» zur Einführung in die anthroposophische Heilpädagogik und Sozialtherapie beginnt am 6. September 2018 mit dem ersten Modul.

Die Weiterbildung richtet sich an Mitarbeitende in Institutionen auf dem Gebiet der anthroposophischen Heilpädagogik und Sozialtherapie, welche keine Ausbildung mit einer anthroposophischen Ausrichtung absolviert haben, aber interessiert sind an den anthroposophischen Grundlagen ihrer Arbeit. Auch Interessierte aus einem weiteren Umfeld (z.B. Trägerschaften) sind willkommen.

Die Weiterbildung will Impulse setzen zu einer Auseinandersetzung mit den anthroposophischen Grundlagen für die Arbeit mit Menschen mit Unterstützungsbedarf.

Die Einführung beinhaltet 2 zusammengehörende Basismodule zu je 3 Tagen. Nach Abschluss der beiden Basismodule können nach Wunsch weiterführende zweitägige Module besucht werden.

 

Modul I:   6. – 8. September 2018

Modul II:   21. – 23. März 2019

Modul III:   8. - 9. November 2019

Modul IV:   8. - 9. Mai 2020

Weitere Informationen:

Programm zum Herunterladen

Kontakt:

vahs
Matthias Spalinger
Beitenwil 61
3113 Rubigen

Tel: 031 838 11 29
Mail: info@vahs.ch

Edith Siegwart
Langenwilweg 13
3150 Schwarzenburg

Tel: 031 839 85 59
Mail: ed.siegwart@bluewin.ch

Zurück