Veranstaltungen aus diesem Bereich

Veranstaltungen aus diesem Bereich

aki Züich

Herausforderung Essen

vahs-Weiterbildung zum Umgang mit dem Spannungsfeld zwischen seelischen Erkrankungen, Wertehaltungen und Selbstbestimmungsrechten

 …  >>

Alternative Bank, 4600 Olten

Einführung in die Prävention von Gewalt und sexueller Ausbeutung für Sonderschulen

Dieser vahs Weiterbildungstag soll Lehrkräften und Mitarbeitenden in Sonderschulen und Sonderschulheimen Basiswissen vermitteln.

 …  >>

Herzberg, 5025 Asp

vahs Fortbildungskurs für Präventions- und Meldestellen

Prävention von Gewalt und sexueller Ausbeutung - fachliche Grundlagen und praktische Übungen

 …  >>

HFHS Dornach

Herausforderung Alltag

Vom Umgang mit schwierigen Situationen in der Begleitung von Menschen mit Unterstützungsbedarf - Fachtagung der HFHS für Mitarbeitende in Pädagogik, Sozialpädagogik und Heilpädagogik

 …  >>

Ausstellungen und Kurse

HFHS Dornach

Einführungskurs in die Anthroposophische Heilpädagogik

Weiterbildung für pädagogisch und heilpädagogisch ausgebildete Fachleute gedacht mit dem Ziel der Vertiefung und Erweiterung der Fachlichkeit durch anthroposophische Grundlagen.

 …  >>

HFHS Dornach

Zusatzausbildung für Praxisausbildner

Eine Weiterbildung für ausgebildete Fachleute auf Stufe HF, die in ihrer Institution Menschen in Ausbildung begleiten und anleiten.

 …  >>

Quellhof, Kirchberg/Jagst-Mistlau (D) |

Das Trauma

Wenn die Seele Wunden trägt – und was sie heilt

Was ist ein Trauma, welche Folgen hat es für Leib, Seele und Geist und wie kann traumatisierten Menschen geholfen werden?

Nicht erst seitdem wir mit der Not von Flüchtlingen konfrontiert werden, ist das Trauma zu einem beherrschenden Thema geworden. Auch ohne Kriege oder Naturkatastrophen werden wir auf die vielen Opfer von Missbrauch, Vernachlässigung und Gewalt aufmerksam – auch bei unseren Kindern. Die Folgen zeigen sich u.a. bei Erkrankungen vieler Erwachsener.

Nach einem Einführungsvortrag werden kleine Einheiten zu Themen wie »Traumafolgestörungen«, »Die Bedeutung des Rhythmus« angeboten sowie zu wesentlichen pädagogischen und therapeutischen Hilfen, die u.a. durch Übungen weiter vertieft werden.

Referent:

Martin Straube ist anthroposophischer Arzt. Mit den »Freunden der Erziehungskunst« reist er in Kriegs- und Krisengebiete.

Weitere Informationen:

Ankündigung auf der Seite des Quellhof

Online-Anmeldung

Kontakt:

Der Quellhof e.V.
Landhaus für individuelle und soziale Entwicklung
Wanderstraße 18
74592 Kirchberg/Jagst-Mistlau
www.quellhof.de

Telefon 07954-396
Telefax 07954-7167
e-post(at)quellhof.de

Zurück