Veranstaltungen aus diesem Bereich

Veranstaltungen aus diesem Bereich

Sonnenhof Arlesheim

«So langsam wächst mir alles den Kopf...»

Stärken und Pflegen der eigenen Ressourcen - Fachtagung für Mitarbeitende in Pädagogik, Heilpädagogik und Sozialtherapie sowie für Angehörige von Menschen mit Behinderungen

 …  >>

Steinhölzli Bildungswege, Hildegardstrasse 18, 3097 Liebefeld, Bern

Schizophrene Psychosen

Weiterbildungsreihe des vahs zu den psychiatrischen Krankheitsbildern für Mitarbeitende aus Institutionen für Menschen mit einer psychischen Beeinträchtigung oder geistigen Behinderung

 …  >>

Humanushaus Beitenwil, 3113 Rubigen

Autismus und die Ohnmacht des Willens

Vortrag von Dr. med. Hartwig Volbehr zum Umgang mit Autismus.

 …  >>

Kreuzlingen oder Münsterlingen

Einführung in die Prävention von Gewalt und sexueller Grenzverletzung

Dieser vahs Weiterbildungstag vermittelt Mitarbeitenden in sozialpädagogischen oder heilpädagogischen Einrichtungen Basiswissen zum Umgang mit Gewalt und Gegengewalt.

 …  >>

Kulturhaus Helferei, Kirchgasse 13, 8001 Zürich

Supervisionstage für Präventions- und Meldestellen

Die Weiterbildung für Absolventen der 6-tägigen vahs-Fortbildung für Präventions- und Meldestellen beschäftigt sich mit Fragen und Fallbeispielen aus dem Praxisalltag.

 …  >>

Wohnheim Zürichberg, 8044 Zürich

Einführung in die Prävention von Gewalt und sexueller Grenzverletzung

Dieser vahs Weiterbildungstag vermittelt Mitarbeitenden in sozialpädagogischen oder heilpädagogischen Einrichtungen Basiswissen zum Umgang mit Gewalt und Gegengewalt.

 …  >>

Humanushaus Beitenwil, 3113 Rubigen

Einführung in die Prävention von Gewalt und sexueller Grenzverletzung

Dieser vahs Weiterbildungstag vermittelt Mitarbeitenden in sozialpädagogischen oder heilpädagogischen Einrichtungen Basiswissen zum Umgang mit Gewalt und Gegengewalt.

 …  >>

Ausstellungen und Kurse

Rüttihubelbad, Walkringen

Berner Kurs - Einführung in die anthroposophische Heilpädagogik und Sozialtherapie

Der bereits drei Mal erfolgreich durchgeführte «Berner Kurs, BEKU» zur Einführung in die anthroposophische Heilpädagogik und Sozialtherapie beginnt am 6. September 2018 mit dem ersten Modul.

 …  >>

Anthroposophische Akademie für Therapie und Kunst – Chalet Elim, Beinwil am See, Dankensbergstrasse 11

Modul 2.3 «Pädagogische Grundhaltungen und Konzepte, Normen und Werte in der Erziehung»

Goetheanum, Dornach |

Sozial - Spiel - Raum

Internationale Tagung der Konferenz für Heilpädagogik und Sozialtherapie

Die anthroposophische Heilpädagogik und Sozialtherapie umfasst ein breites Arbeitsfeld. In ihm wirken soziale, pädagogische und therapeutische Arbeitsweisen zusammen. Damit versuchen wir, allen die Bedingungen für ein gelingendes Leben zu schaffen. Manchmal blicken wir dabei auf den einzelnen Menschen. Dabei müssen wir immer auch sehen, in welchen Beziehungen wir stehen. Zu welchen Gemeinschaften gehören wir? In welcher Gesellschaft leben wir? Dann fragen wir uns: Wie können wir diese sozialen Zusammenhänge so gestalten, dass jede/r von uns darin ein gutes Leben haben und sich frei entfalten kann?

Rudolf Steiner sprach von dieser Spannung in seinem Motiv für eine soziale Baukunst:

Heilsam ist nur, wenn
Im Spiegel der Menschenseele
Sich bildet die ganze Gemeinschaft
Und in der Gemeinschaft
Lebet der Einzelseele Kraft.

Unsere Arbeit ist so eine soziale Baukunst: Wir versuchen, soziale und gesellschaftliche Räume zu gestalten. In diesen Räumen soll jeder von uns seine Biografie zusammen mit denen der anderen Menschen verwirklichen können. In unserer internationalen Tagung wollen wir uns miteinander austauschen, wie das gelingen kann.

Die ‚Konferenz für Heilpädagogik und Sozialtherapie’ lädt dazu ein. Sie ist das Netzwerk unserer einer weltweiten Bewegung. Sie gehört auch zur Freien Hochschule für Geisteswissenschaft. Als (immer noch) neues Leitungsteam der Konferenz freuen wir uns, dass wir zum ersten Mal diese Einladung aussprechen dürfen. Wir laden alle ein, die sich als Mitgestaltende unserer Bewegung verstehen – also Initiativen Tragende und Mitarbeitende in Einrichtungen, Verbänden und Ausbildungen, Studierende und Auszubildende, sowie Menschen mit besonderem Unterstützungsbedarf, die Interesse an diesen Fragen haben.

Wir freuen uns auf die bereichernden Begegnungen mit Kolleginnen und Kollegen aus aller Welt!

Weitere Informationen:

Programmheft (PDF)

Online-Anmeldung

Anmeldung erbeten bis: Montag, 24. September 2018

Kontakt/Anmeldung:

Konferenz für Heilpädagogik und Sozialtherapie
Ruchti-Weg 9
CH-4143 Dornach
khsdornach.org

Goetheanum Empfang
Postfach
CH-4143 Dornach

Fax + 41 61 706 44 46
Tel. + 41 61 706 44 44
E-Mail tickets@goetheanum.org

Zurück