Veranstaltungen aus diesem Bereich

Veranstaltungen aus diesem Bereich

Humanushaus Beitenwil, 3113 Rubigen

Einführung in die Prävention von Gewalt und sexueller Ausbeutung im Begleitalltag

Dieser vahs Weiterbildungstag vermittelt Mitarbeitenden in sozialpädagogischen oder heilpädagogischen Einrichtungen Basiswissen zum Umgang mit Gewalt und Gegengewalt.

 …  >>

Ekkharthof, 8574 Lengwil

Einführung in die Prävention von Gewalt und sexueller Ausbeutung im Begleitalltag

Dieser vahs Weiterbildungstag vermittelt Mitarbeitenden in sozialpädagogischen oder heilpädagogischen Einrichtungen Basiswissen zum Umgang mit Gewalt und Gegengewalt.

 …  >>

Goetheanum, Dornach

Sozial - Spiel - Raum

Internationale Tagung der Konferenz für Heilpädagogik und Sozialtherapie

 …  >>

Alternative Bank Olten, Amthausquai 21, Olten

Umgang mit Nähe und Distanz im Begleitalltag

Unreflektiertes Sicherheitsdenken kann handlungsleitend für den Begleitalltag werden und dadurch einer entwicklungsförderlichen Beziehungsgestaltung im Weg stehen. Die Fachstelle Prävention des vahs will dem entgegentreten und mit den Teilnehmern die Themen Nähe, Distanz sowie Grenzverletzungen reflektieren.

 …  >>

Volkshaus Zürich, Stauffacherstrasse 60, Zürich

Ethik in der Vielfalt

Tagung 2018 des VBMB zur Medizinischen Versorgung und Behinderung - Tetralog zwischen betroffenen Menschen mit geistiger oder mehrfacher Behinderung, deren Angehörigen, den Fachleuten und den Ärzten

 …  >>

Ausstellungen und Kurse

HFHS Dornach

Einführungskurs in die Anthroposophische Heilpädagogik

Weiterbildung für pädagogisch und heilpädagogisch ausgebildete Fachleute gedacht mit dem Ziel der Vertiefung und Erweiterung der Fachlichkeit durch anthroposophische Grundlagen.

 …  >>

Goetheanum, Dornach |

Übe Geist-Erinnern

Offene Hochschultagung für MitarbeiterInnen im Bereich Heilpädagogik und Sozialtherapie

Erinnern und Vergessen sind wesentlich um Selbsterkenntnis zu gewinnen. Einen anderen Menschen kennen zu lernen und Einblick in unsere Beziehung zu bekommen erfordert eine aktive Praxis der Selbstreflexion, Rückschau und karmische Übungen und Meditation. Nur so kann ich meine eigene Perspektive übersteigen und dem inneren Wesen des anderen näherkommen. Geist-Erinnern führt so zum wahren Leben im gemeinsamen Schicksal.

Die Konferenz für Heilpädagogik und Sozialtherapie der med. Sektion am Goetheanum lädt herzlich zu dieser Zusammenkunft ein. Sie findet in der Schreinerei am Goetheanum statt und wird in deutscher und englischer Sprache übersetzt. Flüsterübersetzung in weitere Sprachen sind selbstorganisiert möglich. Bitte melden Sie sich per Talon an.

Weitere Informationen und Anmeldung:

Tagungsflyer (PDF)

Kontakt:

Konferenz für Heilpädagogik und Sozialtherapie
Medizinische Sektion
Goetheanum Freie Hochschule für Geisteswissenschaft
Ruchti-Weg 9
4143 Dornach

Tel +41-61-7018485
khs@khsdornach.org
www.khsdornach.org

Zurück