News

Angeregt von der Dichtkunst und den in ihrem Innersten sich regenden Farbeindrücken, entschied sich die in Italien lebende Malerin Doris Harpers, ein großes Thema zu vertiefen: die Rose oder, wie sie es nannte, Rosa Rosarum.

 … 

Künstler mit und ohne Behinderung gestalten im Humanushaus in Rubigen bei Bern noch bis zum 12. Oktober ein buntes Programm mit Ausstellungen, Workshops, Bühnen- und Tanzprojekten.

 … 

Im September hat das neue Goetheanum-Eurythmie-Ensemble seine Arbeit aufgenommen. Bereits sechs Tage nach Probenbeginn findet die erste Aufführung im Rahmen der Jahrestagung der Medizinischen Sektion am Goetheanum statt.

 … 

Der Kinder- und Jugendcircus PONTE DAS ESTRELAS (Sternenbrücke) erarbeitet seit 14 Jahren mit seinen Teilnehmern jährlich ein buntes Zirkusprogramm, das in den Ferien an Schulen, Theatern und Kulturzentren in Brasilien aufgeführt wird.

 … 

«Oh, dass die Seele selber Rose werde»

Bilder von Doris Harpers
zu Gedichten über die Rose aus verschiedenen Sprachen

 … 

Kunst öffnet Herzen. Menschen aus dem Humanushaus und andere KünstlerInnen zeigen ihre Werke. Sehen. Hören. Staunen – einen Kultursommer lang.

 … 

Nur fünf Minuten Fussweg vom Goetheanum entfernt sind Ausstellungs- und Lagerräume für die Kunstsammlung der Stiftung TRIGON entstanden. Diese
vereinigt Werke des anthroposophischen Kunstimpulses von den Anfängen bis heute und will sie einer interessierten Öffentlichkeit zugänglich machen.

 … 

Eine achte Klasse der Rudolf Steiner Schule Winterthur wird mit dem 5'000 Franken dotierten Dr. Kurt-Bigler-Preis belohnt. Diesen erhalten die Schülerinnen und Schüler für ihr Theaterstück «Flucht in die Freiheit», das sich mit dem Holocaust befasst.

 … 

Film zum Studiengang Philosophie, Kulturreflexion und kulturelle Praxis (B.A.) an der Universität Witten/Herdecke

 … 

Sir Mark Elder dirigiert Sinfonieorchester Basel für Richard Wagners ‹Parsifal› (dritter Aufzug) (konzertante Aufführung)

 

 … 

Ob in Amerika, Europa oder Asien – Ägypten ist Thema von Vereinen und neu-ägyptischen Religionen, in Internet-Foren und Publikationen. Die Gründe dafür sehen der Orientalist Bruno Sandkühler und die Kulturwissenschaftlerin Christiane Haid in einem tiefliegenden persönlichen Bezug zur altägyptischen Kultur.

 … 

Verschiedene Erfahrungs- und Forschungsberichte zum Thema Licht und Wärme,
u.a LED und die Wirkungen auf die Lebenskräfte; Wärmebegriff im Werk von Joseph Beuys; Wärmeprozess bei der Herstellung von Beton, sowie ein Beitrag zum Werk von Charles Correa.

 … 

Die Art Gallery 64 in Birkenfeld (D) zeigt noch bis zum 16. Dezember 2017 Werke von vier bildenen Künstlern: Malerei von Wilhelm Kinn und Wolfgang Gärtner, Zeichnungen von Milli Birlo sowie Fotografien von Charlotte Fischer.

 … 

Veranstaltung mit Architekt Douglas Cardinal am Goetheanum
Am 15./16. November 2017 wird der kanadische Architekt Douglas Cardinal das Goetheanum besichtigen und in einer öffentlichen Veranstaltung einen Einblick in sein Schaffen geben.

 …