News

News

atka

Erlebnistag Kunsttherapie

In der Anthroposophischen Akademie für Therapie und Kunst – a t k a - findet der erste Erlebnistag Kunsttherapie statt.

 … >>

erziehungskunst.de

Goethes »Faust« in Ismaning

Nach fünf Jahren Pause gibt es vom 23. bis 27. Februar 2019 wieder den ganzen »Faust« in Ismaning zu erleben. Das »FAUST-Festival Ismaning 2019« ist ein Schülerprojekt, bei dem 12. Klassen verschiedener deutscher Waldorfschulen im Festsaal der Rudolf-Steiner-Schule Ismaning Goethes »Faust« aufführen.

 … >>

Sektion für Schöne Wissenschaften

Jahresprogramm 2019

Vielfältige Themengebiete der Schönen Wissenschaften mit grossen Dichtungen und zentrale Themen aus dem Werk Rudolf Steiners

 … >>

Die Alanus Hochschule für Kunst und Gesellschaft

Ein neuer Rektor für die Alanus Hochschule

Der Senat der Alanus Hochschule für Kunst und Gesellschaft hat den Philosophieprofessor Hans-Joachim Pieper zum kommissarischen Rektor gewählt

 … >>

Die Alanus Hochschule für Kunst und Gesellschaft

Alanus Hochschule: Rektorin Monika Kil tritt zurück

Professorin Monika Kil hat ihren Rücktritt vom Amt der Rektorin der Alanus Hochschule für Kunst und Gesellschaft erklärt. Professorin Monika Kil hat ihren Rücktritt vom Amt der Rektorin der Alanus Hochschule für Kunst und Gesellschaft erklärt. 

 … >>

Goetheanum

Ausstellung und Kunstauktion mit Werken anthroposophischer Kunst

Die Sektion für Bildende Künste zeigt in einer Ausstellung und einer Kunstauktion Werke anthroposophisch inspirierter Künstlerinnen und Künstler.

 … >>

Stiftung TRIGON

Bildkunst und Dichtkunst

Angeregt von der Dichtkunst und den in ihrem Innersten sich regenden Farbeindrücken, entschied sich die in Italien lebende Malerin Doris Harpers, ein großes Thema zu vertiefen: die Rose oder, wie sie es nannte, Rosa Rosarum.

 … >>

Eröffnung KunstSchauDepot

Lagern, Ausstellen, Vermitteln, Forschen

Stiftung Trigon

Der Besucher kann sich einen respräsentativen EInblick in das anthroposophisch inspirierte Kunstschaffen eines ganzen Jahrhundert. Auch kann er aus der "Artothek" einzelne Werke für seine privaten oder institutionellen Räumlichkeiten ausleihen, so dass der Wirkungskreis dieser Kunst weiter vergrössertwird. Darüber hinaus stehen die Werke und Dokumente aus den zahlreichen Nachlässen der kunstwissenschaftlichen Forschung zur Verfügung.

Trotz aller Fronarbeit werden für den laufenden Betrieb und die Abzahlung des Neubaus noch erhebliche Finanzmittel benötigt. Wer sich daran beteiligen möchte, ist herzlich eingeladen, zu spenden, ein legat zu vermitteln oder sich zwecks anderer Form der Mithilfe an die Stiftung Trigon zu wenden.

***

Kommen Sie mit uns ins Gespräch!
Stiftung TRIGON | Dornachweg 14 | CH - 4144 Arlesheim

Rufen Sie uns an oder schreiben Sie uns eine E-Mail:
Telefon: +41 (0)61 701 78 88 | Telefax: +41 (0)61 701 78 87
E-Mail: mail@stiftung-trigon.ch

Besuchen Sie uns! Hier entlang zum Routenplaner >>

Zurück