News

News

erziehungskunst.de

Goethes »Faust« in Ismaning

Nach fünf Jahren Pause gibt es vom 23. bis 27. Februar 2019 wieder den ganzen »Faust« in Ismaning zu erleben. Das »FAUST-Festival Ismaning 2019« ist ein Schülerprojekt, bei dem 12. Klassen verschiedener deutscher Waldorfschulen im Festsaal der Rudolf-Steiner-Schule Ismaning Goethes »Faust« aufführen.

 … >>

Sektion für Schöne Wissenschaften

Jahresprogramm 2019

Vielfältige Themengebiete der Schönen Wissenschaften mit grossen Dichtungen und zentrale Themen aus dem Werk Rudolf Steiners

 … >>

Die Alanus Hochschule für Kunst und Gesellschaft

Ein neuer Rektor für die Alanus Hochschule

Der Senat der Alanus Hochschule für Kunst und Gesellschaft hat den Philosophieprofessor Hans-Joachim Pieper zum kommissarischen Rektor gewählt

 … >>

Die Alanus Hochschule für Kunst und Gesellschaft

Alanus Hochschule: Rektorin Monika Kil tritt zurück

Professorin Monika Kil hat ihren Rücktritt vom Amt der Rektorin der Alanus Hochschule für Kunst und Gesellschaft erklärt. Professorin Monika Kil hat ihren Rücktritt vom Amt der Rektorin der Alanus Hochschule für Kunst und Gesellschaft erklärt. 

 … >>

Goetheanum

Ausstellung und Kunstauktion mit Werken anthroposophischer Kunst

Die Sektion für Bildende Künste zeigt in einer Ausstellung und einer Kunstauktion Werke anthroposophisch inspirierter Künstlerinnen und Künstler.

 … >>

Stiftung TRIGON

Bildkunst und Dichtkunst

Angeregt von der Dichtkunst und den in ihrem Innersten sich regenden Farbeindrücken, entschied sich die in Italien lebende Malerin Doris Harpers, ein großes Thema zu vertiefen: die Rose oder, wie sie es nannte, Rosa Rosarum.

 … >>

Goethes »Faust« in Ismaning

Vorverkauf hat begonnen

erziehungskunst.de

Die Klassen kommen 2019 aus Dresden, Landsberg, Potsdam und Wendelstein. Jetzt hat rechtzeitig vor Weihnachten der Kartenvorverkauf für das Schüler-Theaterfestival begonnen.

Ergänzend zu den Aufführungen können Besucher des FAUST-Festivals kostenlos Vorträge rund um das Thema »Faust« besuchen. Pädagogen und Faust-Experten beleuchten im Rahmen ihrer Vorträge jeweils bestimmte Aspekte von Goethes »Faust« aus heutiger Sicht. Vor dem Hintergrund drängender gesellschaftlicher oder globaler Fragen wird so deutlich, wie unglaublich aktuell und lohnend die Beschäftigung mit dem Monumentalwerk der deutschen Literatur sein kann. Gerade auch für Schüler der Oberstufe kurz vor dem Ende ihrer Schulzeit. Zudem gibt es einen Vortrag zum 100-jährigen Bestehen der Waldorfpädagogik.

Einzelkarten oder Abonnements für die gesamte Veranstaltungsreihe des »Faust-Festival Ismaning 2019« sind entweder online oder telefonisch direkt über den Veranstalter (Waldorfprojekte e.V.) erhältlich: im Internet unter karten.faust-festival.de bzw. per Telefon unter (0160) 78 02 991.

Alle Informationen: www.faust-festival.de

Zurück