News

News

Goetheanum

Neues Goetheanum-Eurythmie-Ensemble nimmt Arbeit auf

Im September hat das neue Goetheanum-Eurythmie-Ensemble seine Arbeit aufgenommen. Bereits sechs Tage nach Probenbeginn findet die erste Aufführung im Rahmen der Jahrestagung der Medizinischen Sektion am Goetheanum statt.

 … >>

erziehungskunst.de

CIRCO PONTE DAS ESTRELAS 2019 auf Deutschlandtournee

Der Kinder- und Jugendcircus PONTE DAS ESTRELAS (Sternenbrücke) erarbeitet seit 14 Jahren mit seinen Teilnehmern jährlich ein buntes Zirkusprogramm, das in den Ferien an Schulen, Theatern und Kulturzentren in Brasilien aufgeführt wird.

 … >>

KW Verlag

ROSA ROSARUM

«Oh, dass die Seele selber Rose werde»

Bilder von Doris Harpers
zu Gedichten über die Rose aus verschiedenen Sprachen

 … >>

Humanus Haus

Das Kulturfestival

Kunst öffnet Herzen. Menschen aus dem Humanushaus und andere KünstlerInnen zeigen ihre Werke. Sehen. Hören. Staunen – einen Kultursommer lang.

 … >>

Stiftung Trigon

Eröffnung KunstSchauDepot

Nur fünf Minuten Fussweg vom Goetheanum entfernt sind Ausstellungs- und Lagerräume für die Kunstsammlung der Stiftung TRIGON entstanden. Diese
vereinigt Werke des anthroposophischen Kunstimpulses von den Anfängen bis heute und will sie einer interessierten Öffentlichkeit zugänglich machen.

 … >>

Steiner Schule

Theaterprojekt wird ausgezeichnet

Eine achte Klasse der Rudolf Steiner Schule Winterthur wird mit dem 5'000 Franken dotierten Dr. Kurt-Bigler-Preis belohnt. Diesen erhalten die Schülerinnen und Schüler für ihr Theaterstück «Flucht in die Freiheit», das sich mit dem Holocaust befasst.

 … >>

Uni Witten Herdecke

Zusammen denken, was zusammen gehört

Film zum Studiengang Philosophie, Kulturreflexion und kulturelle Praxis (B.A.) an der Universität Witten/Herdecke

 … >>

Zusammen denken, was zusammen gehört

Uni Witten Herdecke

Film zum Studiengang Philosophie, Kulturreflexion und kulturelle Praxis (B.A.) an der Universität Witten/Herdecke: Was macht den Studiengang aus Sicht einer Studentin so besonders? Mit welchen Fragen beschäftigen sich Lehrende und Studierende an der Fakultät? Welche beruflichen Perspektiven warten auf Absolventen des Studienganges?

Der Film veranschaulich beantwortet wichtige Fragen, die für alle interessant sind, die sich vorstellen können, ein Studium an der UW/H und an der Fakultät für Kulturreflexion zu starten.

Mehr zum Studiengang: https://www.uni-wh.de/studium/studien...

Der Bachelorstudiengang ermöglicht Ihnen die Beschäftigung mit kulturellen Fragen in Theorie und Praxis. Er bietet Ihnen persönliche und fachliche Orientierung, um aus der Vielzahl an Berufsperspektiven im Kulturbereich das für Sie Passende zu finden. Erproben Sie sich zwischen philosophischer Reflexion und eigener Kulturarbeit! Was liegt Ihnen mehr? Wo ist Ihr Ort zwischen diesen Polen? Oder wollen Sie beides: reflektiert handeln und handlungsorientiert denken?

Die Universität Witten/Herdecke bietet Ihnen einerseits den klassischen Elfenbeinturm: Denken um des Denkens willen. Andererseits eröffnet sie Ihnen Wege in die kulturelle Praxis: in eigene gestalterisch-künstlerische Tätigkeit, in konkrete Kulturarbeit in Ihrem Quartier, in soziales Engagement für gesellschaftliche Randgruppen – oder in eigene Projekte, die Ihnen wichtig sind. Wenn Sie ein Leitmotiv für den Studiengang wollen, dann wäre es: Selbstbestimmung und soziale Verantwortung. Sie lernen zu handeln im Wissen um Ihren eigenen Standpunkt und die eigenen Möglichkeiten. Und Sie lernen zu denken für die Welt und die Dinge außerhalb des Elfenbeinturns. Berufsperspektiven Im kulturellen Bereich gibt es unzählige berufliche Optionen: Zwischen Wissenschaft und sozialem Unternehmertum ist alles möglich.

Unser Bachelor bereitet Sie, je nachdem wie Ihr Weg sein wird, auf einen Masterstudiengang ebenso vor wie auf die Leitung eines Kulturbetriebs. Das Spektrum reicht von einer beruflichen Tätigkeit in den Bereichen Bildung, Kulturmanagement und Kunstproduktion, Öffentlichkeitsarbeit und Journalismus bis zu Beratungstätigkeit und Wissenschaft. It’s your chance and choice! 

 

***

Kontaktiere die Universität Witten/Herdecke:

Private Universität Witten/Herdecke gGmbH

Alfred-Herrhausen-Straße 50

58448 Witten

Deutschland

Mail: public@uni-wh.de 

Home: www.Uni-WH.de Facebook: http://www.facebook.com/UniWH Twitter: twitter.com/uniwh Instagram: https://www.instagram.com/uni_wittenh...

Zurück