Veranstaltungen aus diesem Bereich

Veranstaltungen aus diesem Bereich

Casa Andrea Cristoforo, Strada Collinetta 25, 6612 Ascona

Eurythmie - Kurse: Für Anfänger und Fortgeschrittene

Mit Susanne Böttcher, Eurythmistin. Einstieg jederzeit möglich.

 …  >>

Eurythmeum CH, Apfelseestrasse 9A, 4202 Duggingen

Was wollte Rudolf Steiner mit der Eurythmie?

Vortrag von Martina Maria Sam

 …  >>

Casa Andrea Cristoforo, Strada Collinetta 25, 6612 Ascona

Eurythmie - Kurse: Für Anfänger und Fortgeschrittene

Mit Susanne Böttcher, Eurythmistin. Einstieg jederzeit möglich.

 …  >>

Kunstkeramik, Luzernerstrasse 71, 6030 Ebikon

Kammerkonzert: Bruckner, Quintett und Intermezzo

A. Röhn, Violine; Ch. Gallati, Violine; K. Burger, Viola; N.N, Viola; S. Diergarten, Violoncello.

Kunstkeramik Luzern

...weil Eurythmie wirkt!

Öffentlicher Vortrag von Tanja Baumgartner und Eckart Grundmann

 …  >>

Eurythmeum CH, Apfelseestrasse 9A, 4202 Duggingen

Iphigenie auf Tauris

Schauspiel von J. W. Goethe, mit Marion Lieberherr, Patrick Exter, Dagobert Kanzler, Michael Sölch, Silvan Schuler.

 …  >>

Pflegestätte für musische Künste, Nydeggstalden 34, 3011 Bern

Iphigenie auf Tauris

Schauspiel von J. W. Goethe, mit Marion Lieberherr, Patrick Exter, Dagobert Kanzler, Michael Sölch, Silvan Schuler.

 …  >>

Ausstellungen und Kurse

Foyer Haus Wegman, Pfeffingerweg 1, 4144 Arlesheim

Die Wesen der Farben besinnen, erspüren, erleben. Bilder von Elke Bühler.

Für Elke Bühler ist das Schaffen von Bildern oft ein Ringen, ein Aushalten, ein Suchen und Finden in Achtsamkeit und Hingabe. Beim Ertasten der farbigen Sphären stellt sich irgendwann das Gefühl von innerer Ruhe und Erfüllung ein.
Die Vernissage findet am Sonntag, 10. März um 11 Uhr im Therapiehaus statt mit einer Einführung von Eliane Diesbergen, Musik von Jörg Dinglinger.

 …  >>

KunstSchauDepot der Stiftung TRIGON, Juraweg 2-6, 4143 Dornach

Parzival-Ausstellung im Kunstschaudepot Dornach

Mit Werken von Irma von Duczyńska, E. Leonora Hambrecht, David Newbatt, Urte Copijn, Heide Oehms, Esther Gerster, Friederike Lögters, Bettina Müller, Ignacio Guisasola, Hans Hermann, Inka Schubert, Daniel Boillat, Christiane Usadel, Elisa Wannert u.a.

 …  >>

Hotel Ucliva, Vuorz, Darums 10, 7158 Waltensburg

Ferienkurs Singen in erweiterter Tonalität

Hörend und singend leben wir uns - unterstützt von Instrumenten - in die Grundlagen der erweiterten Tonalität ein.
Wir hören den ganz spezifischen seelischen Qualitäten der zunächst neuartigen, „unerhörten“ Intervalle der erweiterten Quarte, Sexte und Septime nach und erfahren, wie sich dabei unsere Hör- und Singgewohnheiten ganz allmählich erweitern und vertiefen.

 …  >>

Die Christengemeinschaft Schaffhausen, Steigstrasse 62, 8200 Schaffhausen |

Albert Steffen – ein Lebenseinblick mit Sprache und Eurythmie

«Mensch, du bist frei, und Mensch, du darfst lieben,
Mensch, erkenn dich zur Freiheit bestimmt,
aus Liebe immer wieder geboren,
als Einer in Aller Gemeinschaft zu wirken.
Das ist dein Auftrag, dir von dir selber verliehen,
Freien und Liebenden recht.»

(aus: Prolog)

Sein Leben lang hat Albert Steffen seine eigenen Seelenregungen beobachtet und notiert und sich schon früh entschlossen, das Böse in sich zu bekämpfen und sich zur Liebe hinzuerziehen. Vieles davon spiegelt sich in seinen Gedichten. Ebenso war er ein wacher Zeitgenosse für die Ereignisse in der Welt und hat diese in der Darstellung seiner Dramen aufgegriffen. Das Sophien-Ensemble (Andrea Klapproth – Sprache, Sibylle Burg – Eurythmie) geht seinem Schulungsweg sowie den dadurch bedingten Schicksalsbegegnungen nach und zeigt einige seiner Gedichte in der eurythmischen Gestaltung nach den Angaben von Rudolf Steiner.

 

Sonntag, 10. März 2024, 11.15 Uhr
Die Christengemeinschaft Schaffhausen
Steigstr. 62 (Eingang vom Zimmerweg her)

Zurück