Veranstaltungen aus diesem Bereich

Veranstaltungen aus diesem Bereich

St. Marien Pfarrgemeindehaus, Leonhardsstrasse 47, 4051 Basel

Wille und Schicksal

Künstlerischer Abschluss mit Sprachgestaltung. Rezitation: Verena Krause

 …  >>

Christengemeinschaft Basel, Lange Gasse 11

Wille und Schicksal

Künstlerischer Abschluss mit Sprachgestaltung. Rezitation: Verena Krause

 …  >>

a t k a | Studiengang amwort, Ruchti-Weg 5, 4143 Dornach

Wille und Schicksal

Künstlerischer Abschluss mit Sprachgestaltung. Rezitation: Verena Krause

 …  >>

Ausstellungen und Kurse

Humanushaus Beitenwil, 3113 Rubigen

Art und Leise

Bei dem Kulturfestival zeigen Menschen aus dem Humanushaus und andere KünstlerInnen ihre Werke. Sehen, Hören, Staunen – einen Kultursommer lang.

 …  >>

Alanus Forum, Alfter

Rechne mit dem Wunderbaren…!

Bei der 29. Sommerakademie Alter öffnen die Ateliers und Studios des Johannishofs vier Wochen lang die Türen für Kreative, Kunstschaffende und Suchende aller Fachrichtungen und Generationen. Ob Musik, Malerei, Bildhauerei, Schauspiel, Literatur, Eurythmie oder Tanz – die Kurse bieten Unterstützung und Anregung für individuelle künstlerische Projekte.

 …  >>

Kopenhagen

Berufsbegleitende Eurythmie-Ausbildung

Das Institut für Inspirierte Bewegung in Kopenhagen bietet eine berufsbegleitende zeitgenössische EurythmieAusbildung, mit Vertiefungsseminaren und Workshops an. Das Studienangebot richtet sich an Einsteiger wie Fortgeschrittene welche sich intensiv der Eurythmie widmen und sich in ihr professionalisieren möchten.

 …  >>

a t k a | Studiengang amwort, Ruchti-Weg 5, 4143 Dornach

Intensivwoche Kunst

Sprechchor und Rhetorik

 …  >>

a t k a | Studiengang amwort, Ruchti-Weg 5, 4143 Dornach

Rhetorik-Kurs

Wie lerne ich frei und lebendig reden?

 …  >>

Alanus Hochschule, Alfter (D) |

Eröffnung der Comenius-Forschungsbibliothek

im Rahmen der Tagung „Kunst und Kultur“ der Alanus Hochschule

Wissenschaftliche und künstlerische Beiträge zu Johann Amos Comenius (1592-1670) und seiner Zeit

Mit wissenschaftlichen Vorträgen und einem abwechslungsreichen kulturellen Rahmenprogramm begeht die Deutsche Comenius-Gesellschaft (Berlin) vom 15. bis 17.9.2017 ihre diesjährige Tagung an der Alanus Hochschule. Sie wird von der Comenius-Forschungsstelle am Lehrstuhl für Erziehungswissenschaft in Kooperation mit der Unie Comenius (Tschechien) veranstaltet.

Im Mittelpunkt der Tagung steht ein Roman des Jan Amos Komenský aus den Anfängen des 30-jährigen Krieges mit dem Titel „Das Labyrinth der Welt und das Paradies des Herzens“. Er wird in einer szenischen Aufführung auf die Bühne gebracht und gibt auch den Hintergrund für eine Ausstellung im Alfterer Schloss ab, die sich künstlerisch mit dem Thema auseinandersetzen wird.

Ein weiterer Höhepunkt der Tagung wird die Einweihung der neuen Comenius-Forschungsbibliothek sein, die erstmals der Öffentlichkeit zugänglich gemacht werden wird. Mit derzeit etwa 5.000 Zeitschriften und Büchern in mehr als zehn Sprachen bietet sie eine optimale Voraussetzung für die Comenius-Forschungsstelle, die im April 2016 ihre Arbeit aufgenommen hat. Die Sammlung geht im Kern auf die Gelehrten-Bibliothek des 2008 verstorbenen Werner Korthaase aus Berlin zurück. Die Forschungsstelle wird sich der Aufgabe annehmen, die Bestände zu erschließen und die wichtigsten Quellen und Forschungsbeiträge auch digital zur Verfügung zu stellen.

Weitere Informationen:

Einladung zur Tagung mit Programm

Homepage der Comenius-Forschungsstelle

 

Kontakt:

Alanus Hochschule für Kunst und Gesellschaft
Villestraße 3
D-53347 Alfter bei Bonn
http://www.alanus.edu

Tel.: (0 22 22) 93 21-0
Fax: (0 22 22) 93 21-21
info(at)alanus.edu

Zurück