Veranstaltungen aus diesem Bereich

Veranstaltungen aus diesem Bereich

Alters- und Pflegeheim Sonnengarten, Etzelstrasse 6, 8634 Hombrechtikon

Festbetrachtung zu Ostern von Pfr. C. Ortin, Christengemeinschaft Zürich

Wie wird die Wandlung von Brot und Wein zu Christi Leib und Blut Wirklichkeit? Festbetrachtung zu Ostern von Pfr. C. Ortin, Christengemeinschaft Zürich

Alters- und Pflegeheim Sonnengarten, Etzelstrasse 6, 8634 Hombrechtikon

Konzert Violine und Klavier Ursula Butscher und Margie Wu

Konzert Mozart, Kurtàg, Prokofieff und Brahms, Ursula Butscher: Violine, Margie Wu: Klavier

Alters- und Pflegeheim Sonnengarten, Etzelstrasse 6, 8634 Hombrechtikon

Konzert Adolphe Blanc und Edvard Grieg

Konzert "Adolphe Blanc und Edvard Grieg", Martin Schmidt/Marianne Piguet: Violinen, David Aschmann/Hans-Jürg Stefan: Bratschen, Gabriela Schmidt/Michael Bariska: Violoncelli, Dieter Pestalozzi: Kontrabass

Alters- und Pflegeheim Sonnengarten, Etzelstrasse 6, 8634 Hombrechtikon

Diavortrag "Faszination Bangladesch"

Diavortrag "Faszination Bangladesch" von Matthias Haupt, Zürich

Alters- und Pflegeheim Sonnengarten, Etzelstrasse 6, 8634 Hombrechtikon

Vernissage der Ausstellung "Auf den Schwingen der Seele", Bilder von Erika Umbricht Gysel

Vernissage der Bilderausstellung "Auf den Schwingen der Seele" von Erika Umbricht Gysel. Einführende Worte durch die Künstlerin, musikalische Umrahmung und Apéro.

Dauer der Ausstellung: 18.05.2019 bis 12.07.2019

Alters- und Pflegeheim Sonnengarten, Etzelstrasse 6, 8634 Hombrechtikon

Generalversammlung des Gemeinnützigen Vereins Sonnengarten

Generalversammlung des Gemeinnützigen Verein Sonnengarten.

Alters- und Pflegeheim Sonnengarten, Etzelstrasse 6, 8634 Hombrechtikon

Lebensportrait in Sprache und Eurythmie NOVALIS

Lebensportrait in Sprache und Eurythmie NOVALIS, Andrea Klapproth: Sprache, Sibylle Burg: Eurythmie

Ausstellungen und Kurse

Kleine Galerie, Mühlezelgstrasse 20, Zürich

Frühlingserwachen

Bilderausstellung "Farbstimmungen" von Verena Metzger

 …  >>

a t k a | Studiengang Orpheus Musiktherapie, 5600 Lenzburg, Niederlenzer Kirchweg 1, Haus gleis1 (2. Stock)

Die Inkarnationen unserer Erde: Alter Saturn, Alte Sonne, Alter Mond, Erde

Ausbildungsinhalte im Rahmen des Studiengangs Orpheus Musiktherapie – offen für Gäste

 …  >>

a t k a | Studiengang amwort, Ruchti-Weg 5, 4143 Dornach

Rhetorik-Kurs

Wie lerne ich frei und lebendig reden?

 …  >>

a t k a | Studiengang Orpheus Musiktherapie, 5600 Lenzburg, Niederlenzer Kirchweg 1, Haus gleis1 (2. Stock)

8. Sommerakademie 2019

Gestaltung der therapeutischen Übungen als eine sich entwickelnde Metamorphose.

Weiterbildung für MusiktherapeutInnen und Studierende im letzten Ausbildungsjahr

 …  >>

amwort, Raum Basel

Erzählakademie 2020

Erzähl mir eine Geschichte: Geschichten erleben - Erzählungen verstehen - Erzählungen üben. Weiterbildung an vier Wochenenden mit Martin Niedermann, Agnes Zehnter und Thomas Didden.

 …  >>

Forum Stadtmuseum, Siegburg (D) |

Eurythmie-Performance und Podiumsdiskussion über Kunst im öffentlichen Raum

Im Rahmen der Ausstellung interPRO

  • Teilnehmer der Podiumsdiskussion sind die ProfessorInnen der Alanus Hochschule Willem-Jan Beeren, Dr. Ulrika Eller-Rüter, Diemut Schilling, Andrea Sunder-Plasmann,  Dr. Dagmar Wohler sowie Anne-Katrin Bicher von der Montag Stiftung Kunst und Gesellschaft. Moderation: Dr. David Eisermann (Kultur-Journalist)
  • Performance vor der Podiumsdiskussion mit Melaine MacDonald und Studenten

Die Veranstaltung findet im Rahmen der Ausstellung "InterPro" der Alanus Hochschule für Kunst und Gesellschaft statt:

Mit „InterPro - Temporäre Interventionen im öffentlichen Raum“ zeigt das Stadtmuseum Siegburg ausgewählte Kunstprojekte der Alanus Hochschule für Kunst und Gesellschaft. Studenten und Dozenten geben Einblicke in die Vielfältigkeit künstlerischer Aktionen und Interventionen im öffentlichen Raum. Die Ausstellung zeigt, wie durch Kunst, Räume der Begegnung, der Kommunikation und der Auseinandersetzung geschaffen werden. Der öffentliche Raum wird dabei zu einem Spiel- und Aktionsraum, in dem Menschen unerwartet zu Mitakteuren werden. Die Hochschule öffnet sich und gibt der Öffentlichkeit  im Rahmen von „InterPro“ Einblicke in Orte der Lehre und des Lernens. „InterPro“ zeigt somit Möglichkeiten der Teilhabe an Kunst und Kunstprozessen auf. Die Ausstellung wirft dabei einen frischen Blick auf die Wirkung von Kunst in der Gesellschaft.

Weitere Informationen:

Ankündigung auf der Website des Stadtmuseums Siegburg

Kontakt:

Alanus Hochschule für Kunst und Gesellschaft
Villestraße 3
D-53347 Alfter bei Bonn
http://www.alanus.edu

Tel.: (0 22 22) 93 21-0
Fax: (0 22 22) 93 21-21
info(at)alanus.edu

Zurück