Veranstaltungen aus diesem Bereich

Veranstaltungen aus diesem Bereich

St. Marien Pfarrgemeindehaus, Leonhardsstrasse 47, 4051 Basel

Wille und Schicksal

Künstlerischer Abschluss mit Sprachgestaltung. Rezitation: Verena Krause

 …  >>

Christengemeinschaft Basel, Lange Gasse 11

Wille und Schicksal

Künstlerischer Abschluss mit Sprachgestaltung. Rezitation: Verena Krause

 …  >>

a t k a | Studiengang amwort, Ruchti-Weg 5, 4143 Dornach

Wille und Schicksal

Künstlerischer Abschluss mit Sprachgestaltung. Rezitation: Verena Krause

 …  >>

Ausstellungen und Kurse

Humanushaus Beitenwil, 3113 Rubigen

Art und Leise

Bei dem Kulturfestival zeigen Menschen aus dem Humanushaus und andere KünstlerInnen ihre Werke. Sehen, Hören, Staunen – einen Kultursommer lang.

 …  >>

Alanus Forum, Alfter

Rechne mit dem Wunderbaren…!

Bei der 29. Sommerakademie Alter öffnen die Ateliers und Studios des Johannishofs vier Wochen lang die Türen für Kreative, Kunstschaffende und Suchende aller Fachrichtungen und Generationen. Ob Musik, Malerei, Bildhauerei, Schauspiel, Literatur, Eurythmie oder Tanz – die Kurse bieten Unterstützung und Anregung für individuelle künstlerische Projekte.

 …  >>

Kopenhagen

Berufsbegleitende Eurythmie-Ausbildung

Das Institut für Inspirierte Bewegung in Kopenhagen bietet eine berufsbegleitende zeitgenössische EurythmieAusbildung, mit Vertiefungsseminaren und Workshops an. Das Studienangebot richtet sich an Einsteiger wie Fortgeschrittene welche sich intensiv der Eurythmie widmen und sich in ihr professionalisieren möchten.

 …  >>

a t k a | Studiengang amwort, Ruchti-Weg 5, 4143 Dornach

Intensivwoche Kunst

Sprechchor und Rhetorik

 …  >>

a t k a | Studiengang amwort, Ruchti-Weg 5, 4143 Dornach

Rhetorik-Kurs

Wie lerne ich frei und lebendig reden?

 …  >>

Forum Stadtmuseum, Siegburg (D) |

Eurythmie-Performance und Podiumsdiskussion über Kunst im öffentlichen Raum

Im Rahmen der Ausstellung interPRO

  • Teilnehmer der Podiumsdiskussion sind die ProfessorInnen der Alanus Hochschule Willem-Jan Beeren, Dr. Ulrika Eller-Rüter, Diemut Schilling, Andrea Sunder-Plasmann,  Dr. Dagmar Wohler sowie Anne-Katrin Bicher von der Montag Stiftung Kunst und Gesellschaft. Moderation: Dr. David Eisermann (Kultur-Journalist)
  • Performance vor der Podiumsdiskussion mit Melaine MacDonald und Studenten

Die Veranstaltung findet im Rahmen der Ausstellung "InterPro" der Alanus Hochschule für Kunst und Gesellschaft statt:

Mit „InterPro - Temporäre Interventionen im öffentlichen Raum“ zeigt das Stadtmuseum Siegburg ausgewählte Kunstprojekte der Alanus Hochschule für Kunst und Gesellschaft. Studenten und Dozenten geben Einblicke in die Vielfältigkeit künstlerischer Aktionen und Interventionen im öffentlichen Raum. Die Ausstellung zeigt, wie durch Kunst, Räume der Begegnung, der Kommunikation und der Auseinandersetzung geschaffen werden. Der öffentliche Raum wird dabei zu einem Spiel- und Aktionsraum, in dem Menschen unerwartet zu Mitakteuren werden. Die Hochschule öffnet sich und gibt der Öffentlichkeit  im Rahmen von „InterPro“ Einblicke in Orte der Lehre und des Lernens. „InterPro“ zeigt somit Möglichkeiten der Teilhabe an Kunst und Kunstprozessen auf. Die Ausstellung wirft dabei einen frischen Blick auf die Wirkung von Kunst in der Gesellschaft.

Weitere Informationen:

Ankündigung auf der Website des Stadtmuseums Siegburg

Kontakt:

Alanus Hochschule für Kunst und Gesellschaft
Villestraße 3
D-53347 Alfter bei Bonn
http://www.alanus.edu

Tel.: (0 22 22) 93 21-0
Fax: (0 22 22) 93 21-21
info(at)alanus.edu

Zurück