Veranstaltungen aus diesem Bereich

Veranstaltungen aus diesem Bereich

St. Marien Pfarrgemeindehaus, Leonhardsstrasse 47, 4051 Basel

Wille und Schicksal

Künstlerischer Abschluss mit Sprachgestaltung. Rezitation: Verena Krause

 …  >>

Christengemeinschaft Basel, Lange Gasse 11

Wille und Schicksal

Künstlerischer Abschluss mit Sprachgestaltung. Rezitation: Verena Krause

 …  >>

a t k a | Studiengang amwort, Ruchti-Weg 5, 4143 Dornach

Wille und Schicksal

Künstlerischer Abschluss mit Sprachgestaltung. Rezitation: Verena Krause

 …  >>

Ausstellungen und Kurse

Humanushaus Beitenwil, 3113 Rubigen

Art und Leise

Bei dem Kulturfestival zeigen Menschen aus dem Humanushaus und andere KünstlerInnen ihre Werke. Sehen, Hören, Staunen – einen Kultursommer lang.

 …  >>

Alanus Forum, Alfter

Rechne mit dem Wunderbaren…!

Bei der 29. Sommerakademie Alter öffnen die Ateliers und Studios des Johannishofs vier Wochen lang die Türen für Kreative, Kunstschaffende und Suchende aller Fachrichtungen und Generationen. Ob Musik, Malerei, Bildhauerei, Schauspiel, Literatur, Eurythmie oder Tanz – die Kurse bieten Unterstützung und Anregung für individuelle künstlerische Projekte.

 …  >>

Kopenhagen

Berufsbegleitende Eurythmie-Ausbildung

Das Institut für Inspirierte Bewegung in Kopenhagen bietet eine berufsbegleitende zeitgenössische EurythmieAusbildung, mit Vertiefungsseminaren und Workshops an. Das Studienangebot richtet sich an Einsteiger wie Fortgeschrittene welche sich intensiv der Eurythmie widmen und sich in ihr professionalisieren möchten.

 …  >>

a t k a | Studiengang amwort, Ruchti-Weg 5, 4143 Dornach

Intensivwoche Kunst

Sprechchor und Rhetorik

 …  >>

a t k a | Studiengang amwort, Ruchti-Weg 5, 4143 Dornach

Rhetorik-Kurs

Wie lerne ich frei und lebendig reden?

 …  >>

Theater am Hechtplatz, Zürich |

Freiheit, Gleichheit, Kopf ab!

Theaterkabarett

Zwei ehemalige Steiner-Schüler proben erneut ihren ganz eigenen Aufstand – literarisch, musikalisch einzigartig!

Freiheit, Gleichheit, Brüderlichkeit, die Grundwerte unserer aufgeklärten Gesellschaft haben Jahrhundertelang die Herzen und Köpfe bewegt, oft bis unter die Guillotine. Auch die vielzitierten Menschenrechte sind heute real in Gefahr durch ein Politik, die ganz anderen Gesetzen gehorcht. Freiheit, Gleichheit, Brüderlichkeit sind keine weltfernen, abstrakten Begriffe. Sie sind überlebenswichtige Lebenswerte.

Unser kabarettistischer Wertegang führt mitten durch den real existierenden Wirrgarten: durch gleichgeschaltetes Denken in der Bildung, brutalste Ellenbogenfreiheit in der Wirtschaft, vetternwirtschaftliche Verbrüderung in Recht und Politik. Es ist unsere gemeinsame Wirrklichkeit, in der wir uns bewegen an diesem Abend.

Das geht nur mit Humor. Erhellend, erheiternd, erleichternd. Es macht Lust vieles anders zu denken. Veränderungen gehen heute kaum über die öffentliche Politik. Die Politik des Individuums ist jetzt entscheidend. Ein Theaterabend gegen die Machtlosigkeit des Einzelnen.

Weitere Informationen:

Birkenmeier Theaterkabarett

Aktueller Spielplan

Kontakt / Karten:

Theater am Hechtplatz
Hechtplatz 7
8001 Zürich
www.theaterhechtplatz.ch

Theaterkasse
Tel. +41 44 415 15 15
(Abendkasse 1 Stunde vor Vorstellungsbeginn)

Zurück