Veranstaltungen aus diesem Bereich

Veranstaltungen aus diesem Bereich

Unternehmen Mitte, Basel

To Axion Esti - Gepriesen sei!

Mysterienspiel von Odysseas Elytis. Vier Darsteller kreieren mit chorischen Gesängen, rituellen Bewegungssequenzen und musikalischen Interventionen ein modernes Drama.

 …  >>

Ausstellungen und Kurse

Aktuell sind keine Termine vorhanden.

Alanus Hochschule, Alfter (D) |

Licht-Wirkungen

Wochenendkongress des IFMA-Deutschland e.V.

Licht – künstliches wie natürliches – ist ein wesentliches Gestaltungsmittel in der Architektur. Doch neben den hohen energetischen Anforderungen kommen immer wieder Fragen nach der Wirkung der unterschiedlichen Leuchtmittel auf den Menschen auf. Das allgemeine Interesse an solchen Fragestellungen steigt, da immer mehr Menschen den Einfluss von moderner Technik auf ihr körperliches und seelisches Wohlbefinden real erleben und hinterfragen.

Die Untersuchungen der Gesellschaft für Bildekräfteforschung zeigen, dass die Vital- oder Lebenskräfte sehr sensibel auf (Kunst)-Licht reagieren und unbedingt in die qualitative Beurteilung von Beleuchtungsarten mit einbezogen werden sollte. Diese Wirkungen der verschiedenen Licht-Qualitäten auf den Menschen werden auf dem diesjährigen Kongress in Arbeitsgruppen durch Wahrnehmungsübungen erfahrbar gemacht.

Vorträge:
Dorian Schmidt, Gesellschaft für Bildekräfteforschung
Ahmed Çakir, ERGONOMIC Institut Berlin

Tagungsort:
In Kooperation mit der Gesellschaft für Bildekräfteforschung e.v. wird der Kongress an der Alanus Hochschule in Alfter bei Bonn stattfinden.

Anmeldung:
bis 30. Oktober 2017 per Post oder E-Mail an den Veranstalter IFMA

Weitere Informationen:

Tagungsflyer "Licht-Wirkungen" (PDF)

Information/Anmeldung:

Fördergesellschaft IFMA (Internationales Forum Mensch und Architektur Deutschland) e.V.
Bernerstraße 3
D-01217 Dresden
www.organische-architektur.org

Tel. 0351 / 40 41 924
E-Mail: info@organische-architektur.org
        

 

Zurück