Veranstaltungen aus diesem Bereich

Veranstaltungen aus diesem Bereich

Alters- und Pflegeheim Sonnengarten, Etzelstrasse 6, 8634 Hombrechtikon

Lebensportrait in Sprache und Eurythmie NOVALIS

Lebensportrait in Sprache und Eurythmie NOVALIS, Andrea Klapproth: Sprache, Sibylle Burg: Eurythmie

a t k a | Studiengang amwort

«... der durch die Erde greift, wie durch Wasser ...»

Poesie zu den vier Elementen. Mit Studierenden und Dozenten des Studiengangs Sprachgestaltung amwort

 …  >>

Alters- und Pflegeheim Sonnengarten, Etzelstrasse 6, 8634 Hombrechtikon

Konzert am Pfingst-Montag "Carpe Diem" Les flûtes enchantées, Querflöte und Panflöte begegnen sich

Carpe Diem, Les Flûtes enchantées - Querflöte und Panflöte begegnen sich. Antipe da Stella: Querflöte, Hanspeter Oggier: Panflöte, Streichensemble "Les flûtes enchantées"

a t k a, Studiengang Orpheus Musiktherapie, 5600 Lenzburg, Niederlenzer Kirchweg 1, Haus gleis1, 2. Stock

Abschluss des 1. Ausbildungsjahres Kurs VII

Mit Beiträgen der Studierenden und gemeinsamem Mittagessen

 …  >>

Alters- und Pflegeheim Sonnengarten, Etzelstrasse 6, 8634 Hombrechtikon

Schwarzmeerraummysterien und Europas Zukunft, Vortrag von Ia und Vladimer Khvitia aus Georgien

Vortrag "Schwarzmeerraummysterien und Europas Zukunft" von Ia und Vladimer Khvitia aus Georgien. Sonnengarten in Kooperation mit Jakob Gujer-Zweig, Hombrechtikon

Alters- und Pflegeheim Sonnengarten, Etzelstrasse 6, 8634 Hombrechtikon

Internationale Volkstänze zu Johanni

Tanz-Aufführung zu Johanni, Internationale Volkstänze mit der Senioren Volkstanzgruppe Hombrechtikon, Leitung: Analuisa Steiner, Akkordeon: Josef Bürgi

Alters- und Pflegeheim Sonnengarten, Etzelstrasse 6, 8634 Hombrechtikon

Musikalisch-Poetisches zum Johannitag

Musikalisch-Poetisches, Feier zum Johannitag, Beatrice van Dongen-Rütti: Lyrik, Ursula Staubli: Eurythmie, Praxedis Hug: Harfe

Ausstellungen und Kurse

Kleine Galerie, Mühlezelgstrasse 20, Zürich

Frühlingserwachen

Bilderausstellung "Farbstimmungen" von Verena Metzger

 …  >>

a t k a | Studiengang Orpheus Musiktherapie, 5600 Lenzburg, Niederlenzer Kirchweg 1, Haus gleis1 (2. Stock)

Die Inkarnationen unserer Erde: Alter Saturn, Alte Sonne, Alter Mond, Erde

Ausbildungsinhalte im Rahmen des Studiengangs Orpheus Musiktherapie – offen für Gäste

 …  >>

a t k a | Studiengang amwort, Ruchti-Weg 5, 4143 Dornach

Rhetorik-Kurs

Wie lerne ich frei und lebendig reden?

 …  >>

a t k a | Studiengang Malkunst Dornach, Goetheanumstrasse 16, 4143 Dornach

Landschaftsmalen

Kurswoche in Orbey (Elsass)

– offen für Interessierte, Gäste –

 …  >>

a t k a | Studiengang Orpheus Musiktherapie, 5600 Lenzburg, Niederlenzer Kirchweg 1, Haus gleis1 (2. Stock)

8. Sommerakademie 2019

Gestaltung der therapeutischen Übungen als eine sich entwickelnde Metamorphose.

Weiterbildung für MusiktherapeutInnen und Studierende im letzten Ausbildungsjahr

 …  >>

Alanus Forum, Alfter |

Rechne mit dem Wunderbaren…!

29. Sommerakademie Alfter

Jeden Sommer öffnen die Ateliers und Studios des Johannishofs vier Wochen lang die Türen für Kreative, Kunstschaffende und Suchende aller Fachrichtungen und Generationen. Hier können Kinder, Jugendliche und Erwachsene während der Sommerferien neue Blickwinkel entdecken sowie Spaß und Ruhe, Begegnung und Austausch in der künstlerischen Arbeit finden. Ob Musik, Malerei, Bildhauerei, Schauspiel, Literatur, Eurythmie oder Tanz – die zahlreichen, jeweils ein- bis dreiwöchigen, Kurse der Sommerakademie Alfter bieten professionelle Unterstützung und Anregung für Ihre individuellen künstlerischen Projekte.

Die 29. Sommerakademie Alfter steht unter dem Motto "Rechne mit dem Wunderbaren...!" 

Das Wunder: Blüte geheimnisvoller Kräfte? Überfall aus einer anderen Welt? Ziellinie aus der Froschperspektive?

Neu im Programm!
Kreatives Schreiben mit Johannes Koch und Paul Watermann – beide vom Deutschen Literaturinstitut Leipzig –, Stille mit Arjan Stockhausen,
Storytelling mit Matthew Sonnicksen und Performance mit Hans Wagenmann. Wieder zurück im Programm: Butoh mit Sabine Seume sowie Corinna Krebber mit Natur und Buch.

Jugendeurythmiewoche
Im Rahmen der 29. Sommerakademie Alfter findet vom 29. Juli bis 04. August 2018 die Jugendeurythmiewoche unter der Leitung von
Eva Maria Koch und Emmanuel Rechenberg statt. Das Angebot richtet sich an Jugendliche und junge Erwachsene, die Eurythmie als Berufsfeld
kennenlernen möchten. Für diesen Kurs gelten gesonderte Konditionen. Zudem gewähren wir in Einzelfällen einen Preisnachlass: Über einen freiwilligen solidarischen Fonds-Beitrag finanzieren reguläre TeilnehmerInnen die Kursbeiträge von jüngeren Teilnehmerinnen mit. Weitere Information zur Jugendeurythmiewoche finden Sie in der beigefügten PDF-Datei sowie auf unserer Homepage.

Künstler vor Ort
Raum für Künstler vor Ort gibt es auch in diesem Jahr dank einer großzügigen Spende der Victor-Rolff-Stiftung: Mit dabei sind unter anderen die Graphikerin Anne Schwarzat, der Multi-Media-Künstler Tomek Wendland, der Komponist und Trompeter Markus Stockhausen, die Schauspielerin und Sängerin Dagmar Boecker sowie Malerei-Dozent Ulrich Paul. Sie alle sorgen – neben interdisziplinären Spaziergängen und Aktionen im Rahmen der Kurse – für ein buntes Rahmenprogramm. Ein Termin, der bereits feststeht: Markus Stockhausen lädt für den 22. August 2018 zu einem Abendkonzert mit Gästen ein.

Weiterbildung
Die Teilnahme an Kursen der Sommerakademie Alfter ist nach dem Arbeitnehmerweiterbildungsgesetz (AwbG § 9) in NRW als Bildungsurlaub anerkannt.

Stipendienfonds
Der Veranstalter, Alanus Forum der Künste e. V., stellt wie in den vergangenen Jahren Mittel für einen Stipendienfonds zur Verfügung. Unterstützt werden insbesondere Jugendliche und WaldorfpädagogInnen.

Weitere Informationen:

www.sommerakademie-alfter.de
www.facebook.com/SommerakademieAlfter

 

Kontakt:

Alanus Forum e.V. mit Westfälische Gesellschaft für Weiterbildung e.V.
Bahnhofstr. 27a
D-53347 Alfter

Stefanie Gather
Mobil 0175 5968461
Tel 02222 931595
post [at] stefaniegather.de

Zurück