Veranstaltungen aus diesem Bereich

Veranstaltungen aus diesem Bereich

St. Marien Pfarrgemeindehaus, Leonhardsstrasse 47, 4051 Basel

Wille und Schicksal

Künstlerischer Abschluss mit Sprachgestaltung. Rezitation: Verena Krause

 …  >>

Christengemeinschaft Basel, Lange Gasse 11

Wille und Schicksal

Künstlerischer Abschluss mit Sprachgestaltung. Rezitation: Verena Krause

 …  >>

a t k a | Studiengang amwort, Ruchti-Weg 5, 4143 Dornach

Wille und Schicksal

Künstlerischer Abschluss mit Sprachgestaltung. Rezitation: Verena Krause

 …  >>

Ausstellungen und Kurse

Humanushaus Beitenwil, 3113 Rubigen

Art und Leise

Bei dem Kulturfestival zeigen Menschen aus dem Humanushaus und andere KünstlerInnen ihre Werke. Sehen, Hören, Staunen – einen Kultursommer lang.

 …  >>

Alanus Forum, Alfter

Rechne mit dem Wunderbaren…!

Bei der 29. Sommerakademie Alter öffnen die Ateliers und Studios des Johannishofs vier Wochen lang die Türen für Kreative, Kunstschaffende und Suchende aller Fachrichtungen und Generationen. Ob Musik, Malerei, Bildhauerei, Schauspiel, Literatur, Eurythmie oder Tanz – die Kurse bieten Unterstützung und Anregung für individuelle künstlerische Projekte.

 …  >>

Kopenhagen

Berufsbegleitende Eurythmie-Ausbildung

Das Institut für Inspirierte Bewegung in Kopenhagen bietet eine berufsbegleitende zeitgenössische EurythmieAusbildung, mit Vertiefungsseminaren und Workshops an. Das Studienangebot richtet sich an Einsteiger wie Fortgeschrittene welche sich intensiv der Eurythmie widmen und sich in ihr professionalisieren möchten.

 …  >>

a t k a | Studiengang amwort, Ruchti-Weg 5, 4143 Dornach

Intensivwoche Kunst

Sprechchor und Rhetorik

 …  >>

a t k a | Studiengang amwort, Ruchti-Weg 5, 4143 Dornach

Rhetorik-Kurs

Wie lerne ich frei und lebendig reden?

 …  >>

Alanus Forum, Alfter |

Rechne mit dem Wunderbaren…!

29. Sommerakademie Alfter

Jeden Sommer öffnen die Ateliers und Studios des Johannishofs vier Wochen lang die Türen für Kreative, Kunstschaffende und Suchende aller Fachrichtungen und Generationen. Hier können Kinder, Jugendliche und Erwachsene während der Sommerferien neue Blickwinkel entdecken sowie Spaß und Ruhe, Begegnung und Austausch in der künstlerischen Arbeit finden. Ob Musik, Malerei, Bildhauerei, Schauspiel, Literatur, Eurythmie oder Tanz – die zahlreichen, jeweils ein- bis dreiwöchigen, Kurse der Sommerakademie Alfter bieten professionelle Unterstützung und Anregung für Ihre individuellen künstlerischen Projekte.

Die 29. Sommerakademie Alfter steht unter dem Motto "Rechne mit dem Wunderbaren...!" 

Das Wunder: Blüte geheimnisvoller Kräfte? Überfall aus einer anderen Welt? Ziellinie aus der Froschperspektive?

Neu im Programm!
Kreatives Schreiben mit Johannes Koch und Paul Watermann – beide vom Deutschen Literaturinstitut Leipzig –, Stille mit Arjan Stockhausen,
Storytelling mit Matthew Sonnicksen und Performance mit Hans Wagenmann. Wieder zurück im Programm: Butoh mit Sabine Seume sowie Corinna Krebber mit Natur und Buch.

Jugendeurythmiewoche
Im Rahmen der 29. Sommerakademie Alfter findet vom 29. Juli bis 04. August 2018 die Jugendeurythmiewoche unter der Leitung von
Eva Maria Koch und Emmanuel Rechenberg statt. Das Angebot richtet sich an Jugendliche und junge Erwachsene, die Eurythmie als Berufsfeld
kennenlernen möchten. Für diesen Kurs gelten gesonderte Konditionen. Zudem gewähren wir in Einzelfällen einen Preisnachlass: Über einen freiwilligen solidarischen Fonds-Beitrag finanzieren reguläre TeilnehmerInnen die Kursbeiträge von jüngeren Teilnehmerinnen mit. Weitere Information zur Jugendeurythmiewoche finden Sie in der beigefügten PDF-Datei sowie auf unserer Homepage.

Künstler vor Ort
Raum für Künstler vor Ort gibt es auch in diesem Jahr dank einer großzügigen Spende der Victor-Rolff-Stiftung: Mit dabei sind unter anderen die Graphikerin Anne Schwarzat, der Multi-Media-Künstler Tomek Wendland, der Komponist und Trompeter Markus Stockhausen, die Schauspielerin und Sängerin Dagmar Boecker sowie Malerei-Dozent Ulrich Paul. Sie alle sorgen – neben interdisziplinären Spaziergängen und Aktionen im Rahmen der Kurse – für ein buntes Rahmenprogramm. Ein Termin, der bereits feststeht: Markus Stockhausen lädt für den 22. August 2018 zu einem Abendkonzert mit Gästen ein.

Weiterbildung
Die Teilnahme an Kursen der Sommerakademie Alfter ist nach dem Arbeitnehmerweiterbildungsgesetz (AwbG § 9) in NRW als Bildungsurlaub anerkannt.

Stipendienfonds
Der Veranstalter, Alanus Forum der Künste e. V., stellt wie in den vergangenen Jahren Mittel für einen Stipendienfonds zur Verfügung. Unterstützt werden insbesondere Jugendliche und WaldorfpädagogInnen.

Weitere Informationen:

www.sommerakademie-alfter.de
www.facebook.com/SommerakademieAlfter

 

Kontakt:

Alanus Forum e.V. mit Westfälische Gesellschaft für Weiterbildung e.V.
Bahnhofstr. 27a
D-53347 Alfter

Stefanie Gather
Mobil 0175 5968461
Tel 02222 931595
post [at] stefaniegather.de

Zurück