News

News

Demeter.de

Wie wächst etwas, wenn es nicht größer wird? Indem die Vielfalt nach innen zunimmt, zeigen die Bäuerinnen und Bauern der Gemeinschaft von Hof Sackern.

 … 

Demeter.de

Demeter Lebensmittel sind Bio pur und damit teurer als konventionelle. Zu teuer? Eine Studie zeigt, was wir schon lange wissen: Konventionelle Lebensmittel sind zu billig. Der Preis, den die Umwelt, Menschen und Tiere dafür bezahlen, ist hoch.

 … 

Landwirtschaftliche Sektion am Goetheanum

Der Beitrag bestehe darin, dass Bodenhumus vier Mal mehr CO2 speichern könne als Luft.

 … 

Demeter.de

Rückblick: Land-Wirtschaft - zwischen Hof und Welt - Internationale Jahreskonferenz der biodynamischen Bewegung

 … 

Goetheanum

Das Speisehaus am Goetheanum ist ein Pionier im Angebot vegetarischer Vollwertkost in biologischer und biodynamischer Qualität. Nun stellt es die Ausstattung bei Tagungen von Papp- und Plastikbechern auf Porzellan um.

 … 

«Antenne Romande» Demeter

Demeter.ch

Neu ist die Geschäftsstelle Demeter Schweiz auch in der französischsprachigen Schweiz präsent. Im Bewusstsein der Herausforderungen in dieser Region wurde ein französischsprachiges Büro zur Unterstützung und Koordination der lokalen Aktivitäten eröffnet. Einerseits sollen im Auftrag des Vereins für biologisch-dynamische Landwirtschaft die Produzenten begleitet werden, indem interessierte Parteien unterstützt, lokale Aktivitäten für den biodynamischen Landbau koordiniert und die Interessen der Westschweiz vertreten werden. Andererseits initiiert die Antenne als Vertreter des Schweizerischen Demeter-Verbandes die Strukturierung der lokalen Märkte und entwickelt die Kommunikation für die breite Öffentlichkeit.

Elvire Mathieu ist seit 1. 1.19 als Leiterin der «Antenne Romande» eingestellt. Als Agraringenieurin absolvierte sie 2018 ihre Diplomarbeit bei Proconseil Sàrl über die Herausforderungen und Lösungen zur Unterstützung der biodynamischen Landwirtschaft in der Westschweiz. Die Fülle ihres Wissens über lokale Themen, ihre Erfahrung in der landwirtschaftlichen Beratung und ihre ökologischen Überzeugungen werden die biodynamische Bewegung in der französischsprachigen Schweiz koordinieren und unterstützen.
Elvire Mathieus Aufgaben umfassen:

  • Betreuung der Produzent*innen
  • Vertretung von Demeter bei anderen Organisationen
  • Unterstützung beim Demeter-Marktaufbau
  • Marktkoordination,
  • Konsumenten-Kommunikation

Koordinaten: La Maison du Paysan, avenue des Jordils 3 (6. Stock), Lausanne
Tel.:   E-Mail: e.mathieu@demeter.ch
Geöffnet vorerst am Dienstagmorgen und Donnerstagnachmittag

Zurück