News

News

Goetheanum

«Wir brauchen eine Entwicklungforschung»

Forschungsergebnisse zeigen ein breites Wirkungsfeld der biodynamischen Landwirtschaft: Sie leistet beispielsweise Beiträge zur Erhöhung der Lebensmittelqualität, zur Verbesserung des Tierwohls und zum Klimaschutz.

 … >>

Lebendige Erde

Biodynamisch Präparieren

Die Präparate sind das Herzstück der biodynamischen Landwirtschaft. Welche Wirkungen sie entfalten und wie vielfältig ihre Anwendung sein kann, lesen Sie in der September-Oktober Ausgabe 2018 von Lebendige Erde, der Fachzeitschrift für Biodynamische Agrarkultur.

 … >>

Kultursaat e.V.

Züchtungs- und Sortentage 2018

Am 1. und 2. August kamen Akteure aus Anbau, Handel, Politik und Forschung in Bingenheim zusammen, um gemeinsam die verbindende Vision weiterzuentwickeln: die langfristige Realisierung eines eigenständigen Ökolandbaus auf der Grundlage biodynamischer und ökologischer Saatgutarbeit.

 … >>

SEKEM

SEKEM unterstützt Baumwollprojekt der UNIDO

Nach der besonders erfolgreichen Ernte von Bio-Baumwolle, die SEKEM im letzten Jahr feierte, kooperiert Ägyptens Pionier für Bio-Baumwolle auch 2018 wieder mit der Organisation der Vereinten Nationen für industrielle Entwicklung (UNIDO), um den nachhaltigen Anbau von Baumwolle weiter zu fördern.

 … >>

FibL

FiBL: Forschungs- und Bildungscampus wird ausgebaut

Mit einem Spatenstich wurden am 17. August 2018 die Bauarbeiten für den neuen Forschungs- und Bildungscampus in Frick feierlich eingeläutet. Das Forschungsinstitut für biologischen Landbau FiBL investiert gesamthaft über 25 Millionen Franken.

 … >>

Biodynamische Präparatepraxis weltweit

Neuerscheinung zu einem Herzstück der biodynamischen Arbeit

Demeter

Sektion für Landwirtschaft, Hochschule für Geisteswissenschaft Goetheanum (Hg.):

Biodynamische Präparatepraxis weltweit

Die Fallbeispiele

Ueli Hurter | Dr. R. Ingold | Dr. M. Kolar | J. Schönfelder | Dr. A. Sedlmayr | A. van Leewen

Verlag Lebendige Erde, Demeter e.V. , Darmstadt 2018,

Paperback, 368 S., ISBN 978-3-941-232-15-0, 24,90 Euro

 

Die Herstellung biodynamischer Präparate und ihrer jeweiligen Ausgestaltung in verschiedenen Kulturen und Kontinenten.

Die acht biologisch-dynamischen Präparate sind als Konstitutionsmittel des Organismus Landwirtschaft eines der zentralen Elemente der biodynamischen Landwirtschaft. Sie können jeweils vor Ort aus der prinzipiell im Betrieb vorhandenen Naturgrundlage und im Prozess mit dieser hergestellt werden. Die weltweite Verbreitung des Biodynamischen bringt jedoch Anpassungen und individuelle Vorgehensweisen mit sich, die in einem Variantenreichtum der biodynamischen Präparate mündet.

Dieses Buch präsentiert auf  Grundlage einer Studie fünfzehn Blicke auf Orte und Menschen der Präparateherstellung und damit sowohl einen Erfahrungsschatz wie auch Aspekte zur Diskussion und Weiterentwicklung der biodynamischen Präparatepraxis. Nicht zuletzt helfen die persönlichen Antworten und Beispiele beim Verständnis der biodynamischen Präparate und ihrer sozialen Verankerung. Und natürlich finden sich auch viele praktische Aspekte zu Herstellung, Lagerung und Umgang mit den biodynamischen Präparaten, ob im Wüstenklima oder in Brasilien, ob man sich als Einzelbetrieb oder in der Gruppe um die Herstellung kümmert.

***

Verlag Lebendige Erde im Demeter e.V.

Brandschneise 1, 64295 Darmstadt , 06155-84 69 0, Fax: -84 69 11

www.LebendigeErde.de

 

Weitere Bücher im Verlag Lebendige Erde, die Sie zur Rezension bestellen können

***

Biologisch-dynamisch. 90 Jahre Impulse für eine Landwirtschaft der Zukunft

Tagungsband zur Wissenschaftlichen Tagung 2014 in Bonn, (Hg.) Forschungsring e.V.

 (Darmstadt 2016) ISBN: 978-3-941232-13-6, 18,00 €

***

Evolutive Agrarkultur. Landwirtschaft nach dem Bildprinzip des Menschen. Eine Skizze.

Von Nikolai Fuchs, (Darmstadt 2014), 98 Seiten, 16,00 €, ISBN 978-3-941-232-12-9

***

Höfe der Zukunft. Gemeinschaftsgetragene / Solidarische Landwirtschaft (CSA)

Übersetzung aus dem Amerikanischen. Von Trauger Groh, und Steven McFadden, mit Beiträgen von Wolfgang Stränz und Marcia R. Ostrom; (Darmstadt 2013), 276 Seiten, 24,00 €, ISBN 978-3-941232-11-2

Verlagsprogramm unter : http://www.lebendigeerde.de/index.php?id=buecher

Zurück