News

News

demeter

Appell: Radikale Wende in der Klimapolitik für enkelfähige Landwirtschaft!

Im polnischen Kattowitz auf der UN-Klimakonferenz geht es darum, verbindliche Regeln zu vereinbaren, mit denen die Erderwärmung auf unter zwei, möglichst sogar auf 1,5 Grad begrenzt werden soll. In Deutschland bekommt vor allem die Landwirtschaft die Auswirkungen des Klimawandels zu spüren. Demeter fordert die Bundesregierung auf, jetzt das Klima aktiv zu schützen und eine Wende in ihrer Klimapolitik einzuläuten.

 

 … >>

demeter

Biologische Vielfalt schützen, Vorsorgeprinzip stärken!

Auf der UN-Biodiversitätskonferenz im ägyptischen Sharm El Sheikh diskutieren Vertretrer*innen von mehr als 190 Staaten darüber, wie der weltweite Verlust der biologischen Vielfalt gestoppt werden kann.

 … >>

Biomilk AG

Biomilk AG: Sanfte Milchverarbeitung in der neuen Milchmanufaktur

Ende Oktober startete nach eineinhalbjähriger Bauzeit die neue Milchmanufaktur der Biomilk AG in der vergrösserten Produktionsanlage die Herstellung von Produkten der Marken Biomilk und Käserei Worb.

 … >>

Landwirtschaftliche Sektion am Goetheanum

Landwirtschaftliche Tagung 2019

Land-Wirtschaft - zwischen Hof und Welt
Internationale Jahreskonferenz der biodynamischen Bewegung

 … >>

FibL

Die Schweiz leistet Beitrag zur Integrität des internationalen Biomarkts

Das vom Forschungsinstitut für biologischen Landbau FiBL durchgeführte Projekt zur Stärkung von Biozertifizierungsstellen („Consolidation of Organic Certification Bodies“ – ConsCert) endet nach vier Jahren sehr erfolgreich. Zertifizierungsstellen in vier Ländern wurden dank dem SECO-finanzierten Entwicklungsprojekt professionalisiert. Sie überwachen die Integrität des Biosektors und arbeiten als Impulsgeber für den Biolandbau in ihren Ländern.

 … >>

Demeter.de

Alexander Gerber in BÖLW-Vorstand gewählt

Demeter-Vorstand Alexander Gerber wurde in den geschäftsführenden Vorstand des Bund Ökologische Lebensmittelwirtschaft (BÖLW), dem Spitzenverband der Biobranche, gewählt.

 … >>

Demeter.de

Babynahrung – nachhaltig von Anfang an!

Die Holle baby food GmbH wuchs 1999 aus der Firma Holle Nährmittel-AG, Arlesheim, heraus und schreibt seit da eine Erfolgsgeschichte sondergleichen.

 … >>

Biodynamische Präparatepraxis weltweit

Neuerscheinung zu einem Herzstück der biodynamischen Arbeit

Demeter

Sektion für Landwirtschaft, Hochschule für Geisteswissenschaft Goetheanum (Hg.):

Biodynamische Präparatepraxis weltweit

Die Fallbeispiele

Ueli Hurter | Dr. R. Ingold | Dr. M. Kolar | J. Schönfelder | Dr. A. Sedlmayr | A. van Leewen

Verlag Lebendige Erde, Demeter e.V. , Darmstadt 2018,

Paperback, 368 S., ISBN 978-3-941-232-15-0, 24,90 Euro

 

Die Herstellung biodynamischer Präparate und ihrer jeweiligen Ausgestaltung in verschiedenen Kulturen und Kontinenten.

Die acht biologisch-dynamischen Präparate sind als Konstitutionsmittel des Organismus Landwirtschaft eines der zentralen Elemente der biodynamischen Landwirtschaft. Sie können jeweils vor Ort aus der prinzipiell im Betrieb vorhandenen Naturgrundlage und im Prozess mit dieser hergestellt werden. Die weltweite Verbreitung des Biodynamischen bringt jedoch Anpassungen und individuelle Vorgehensweisen mit sich, die in einem Variantenreichtum der biodynamischen Präparate mündet.

Dieses Buch präsentiert auf  Grundlage einer Studie fünfzehn Blicke auf Orte und Menschen der Präparateherstellung und damit sowohl einen Erfahrungsschatz wie auch Aspekte zur Diskussion und Weiterentwicklung der biodynamischen Präparatepraxis. Nicht zuletzt helfen die persönlichen Antworten und Beispiele beim Verständnis der biodynamischen Präparate und ihrer sozialen Verankerung. Und natürlich finden sich auch viele praktische Aspekte zu Herstellung, Lagerung und Umgang mit den biodynamischen Präparaten, ob im Wüstenklima oder in Brasilien, ob man sich als Einzelbetrieb oder in der Gruppe um die Herstellung kümmert.

***

Verlag Lebendige Erde im Demeter e.V.

Brandschneise 1, 64295 Darmstadt , 06155-84 69 0, Fax: -84 69 11

www.LebendigeErde.de

 

Weitere Bücher im Verlag Lebendige Erde, die Sie zur Rezension bestellen können

***

Biologisch-dynamisch. 90 Jahre Impulse für eine Landwirtschaft der Zukunft

Tagungsband zur Wissenschaftlichen Tagung 2014 in Bonn, (Hg.) Forschungsring e.V.

 (Darmstadt 2016) ISBN: 978-3-941232-13-6, 18,00 €

***

Evolutive Agrarkultur. Landwirtschaft nach dem Bildprinzip des Menschen. Eine Skizze.

Von Nikolai Fuchs, (Darmstadt 2014), 98 Seiten, 16,00 €, ISBN 978-3-941-232-12-9

***

Höfe der Zukunft. Gemeinschaftsgetragene / Solidarische Landwirtschaft (CSA)

Übersetzung aus dem Amerikanischen. Von Trauger Groh, und Steven McFadden, mit Beiträgen von Wolfgang Stränz und Marcia R. Ostrom; (Darmstadt 2013), 276 Seiten, 24,00 €, ISBN 978-3-941232-11-2

Verlagsprogramm unter : http://www.lebendigeerde.de/index.php?id=buecher

Zurück