News

News

Mellifera e. V.

Neonics endlich verbieten

Neonicotinoide sind Nervengifte, welche #BieneMenschNatur schädigen. Letzte Woche hätte die EU über ein Verbot entscheiden müssen, aber die Mitgliedsstaaten haben die Entscheidung (mal wieder) verschoben.

 … >>

Demeter

Demeter Berlin-Brandenburg und Sachsen

Auf einer gemeinsamen Mitgliederversammlung haben am 11.04.2018 die beiden Demeter-Landesarbeitsgemeinschaften von Berlin-Brandenburg und Sachsen ihre gemeinsame Zukunft beschlossen.

 … >>

SEKEM

Helmy Abouleish wird UN-Champion für Kampf gegen Klimawandel

Im Rahmen der NAP (Nationaler Anpassungsplan) Expo, die von der UNFCCC (Übereinkommen der Vereinten Nationen über Klimaänderungen) vom 4. bis 6. April in Sharm El Sheikh ausgerichtet wurde, ist SEKEMs Geschäftsführer Helmy Abouleish zum vierten internationalen NAP-Champion gewählt worden.

 … >>

demeter

Biodynamische Präparatepraxis weltweit

Herzstück der biodynamischen Arbeit : der Herstellung biodynamischer Präparate und ihrer jeweiligen Ausgestaltung in verschiedenen Kulturen und Kontinenten.

 … >>

demeter

Johannes Kamps-Bender neuer Demeter-Vorstand

Der Demeter-Aufsichtsrat hat mit Johannes Kamps-Bender einen Experten mit mehr als zwanzig Jahren Führungserfahrung in der strategischen Markenbildung, Markenführung und -kommunikation, im wertschätzendem Vertrieb des Handels- und Dienstleistungsgewerbes sowie in der strategischen Beratung und Betreuung von Verbänden und Non Profit Organisationen zum Vorstand berufen.

 … >>

demeter schweiz

Broschüre zur ausserfamiliären Hofübergabe

Jährlich beschäftigen sich hunderte von Bauernfamilien mit dem Generationenwechsel auf ihrem Betrieb. Nicht immer ist die Hofnachfolge innerhalb der Familie möglich oder gesichert

 … >>

GZPK aktuell WINTER 2017 - im neuen Kleid!

Biodynamische Pflanzenzüchtung

GPZK
Mit handlichem Format unddichten Inhalten möchten wir Ihnen un­sere Arbeit näher bringen und aus dem Nähkästchen plaudern.
 
Aus dem Alltag–
bei den Geschichten aus dem Alltag brechen wir die Pflan­zenkulturgrenzen auf, erzählen von denteamübergreifenden Herausforderungenund wie wir sie meistern, teilen unsereWünsche und Hoffnungen.
Aus den Projekten–
wir stellen uns im­mer wieder aufs Neue der Herausforde­rung, den komplexen und lang jährigen Züchtungsprozess in den einzelnen Pro­jekten auf die wichtigsten Punkte zu ver­dichten. Der Rückblick im Herbst dientder kritischen Hinterfragung des Erreich­ten und zugleich als Basis für die Pla­nung des nächsten Jahres. Hier berich­ten wir sowohl vom Rückblick als auch vom Ausblick.
Aus dem Verein–
hier informieren wirüber neue Partnerschaften, die Zusam­menarbeit mit anderen Züchtungs­initiativen, aktuelle Weiterbildungspro­jekte, unsere Veranstaltungen und nicht zuletzt über die Finanzierung der GZPK.
 
Die wichtigsten Termine, wie zum Bei­spiel der Tag der offenen Zuchtgärtenoder unsere KULTUR IM LABOR Ver­anstaltungen sind in der Agenda aufge­führt.
Wir laden Sie bereits heute zum ersten Kultur im Labor Versuch #13 vom Mitt­woch, 10. Januar 2018, ein:
Nebst einem Einblick in die Weiterbildungswerkstatt der jungen Züchtergeneration gehen wirder Frage nach, was wir über Unverträg­lichkeiten wissen – mit Fakten rund um die Themen Allergie, Zöliakie und Glu­ten­Sensitivität.
Das Spannungsfeld der übrigen Versuchereicht von Pasta ­Herstellung über einenBäcker­ und Bierbrauer­ Kurs bis hin zu einem Referat über nachhaltiges Wirt­schaften. Wir freuen uns über Ihren Be­such!
Nun wünschen wir Ihnen eine spannen­de Lektüre und freuen uns über Ihr Feed­back zu unserem neuen Kleid.
 

>> GZPK aktuell

Zurück