Veranstaltungen aus diesem Bereich

Veranstaltungen aus diesem Bereich

Freie Gemeinschaftsbank Basel

Bodenfruchtbarkeit als Aufgabe

Wie können wir die Fruchtbarkeit der Böden erhalten und steigern? Was können wir tun, damit der Boden als Grundlage für das Pflanzenwachstum und damit für unsere Ernährung erhalten bleibt? Wie lässt sich die Finanzierung von Aufbau und Erhalt der Bodenfruchtbarkeit gestalten?
Referate und Gespräch. Eintritt frei.

 …  >>

Fachbereich Ökologische Agrarwissenschaften der Uni Kassel, Witzenhausen

Mehrwerte Sozialer Landwirtschaft

Soziale Landwirtschaft ist die Verbindung landwirtschaftlicher Erzeugung mit sozialer und pädagogischer Arbeit. Die Tagung am Fachbereich Ökologische Agrarwissenschaften untersucht die Mehrwerte für die landwirtschatliche Erzeugung.

 

 …  >>

Ausstellungen und Kurse

Aktuell sind keine Termine vorhanden.

Goetheanum, Dornach |

Die Präparate - Das Herz der biodynamischen Agrikultur

Internationale Jahreskonferenz der Sektion für Landwirtschaft

Die biodynamischen Präparate beleben die Erde und ihre Früchte, die Höfe und ihre Gemeinschaften. Sie impulsieren das persönliche Engagement und sind eine konkrete Kulturhandlung für den grossen Naturzusammenhang. Die Tagung soll die Teilnehmer durch Darstellungen aus allen Erdteilen mit neuen Erkenntnissen bereichern, und durch einen intensiven Erfahrungsaustausch Inspiration und Mut für das eigene Handeln vermitteln.

Eingeladen sind Landwirte, Gärtner, Winzer, Obstbauern, Kräuterproduzenten; Berater und Forscher, Studenten und Lehrlinge; Verarbeiter, Händler, Köche und Naturpädagogen und auch Verbraucher und Freunde des biodynamischen Impulses.

Die Plenarveranstaltungen zeigen den Reichtum und die Tiefe der Präparate, die Fachforen erlauben den Austausch und die Vertiefung unter Spezialisten, die Workshops ermöglichen den intensiven, persönlichen Dialog. Musik, künstlerische Kurse, Führungen am Goetheanum und eine Ausstellung runden das Programm ab.

Mit Beiträgen von René Becker, Jean-Michel Florin, Jürgen Fritz, Ueli Hurter, Benno Otter, Rene Piamonte, Binita Shah, Georg Soldner und anderen.

Die Tagung ist öffentlich und wird in Deutsch, Englisch, Französisch, Spanisch, Italienisch übersetzt.

Weitere Informationen:

Jahresthema 2017/2018 - Webseite der Sektion für Landwirtschaft

Tagungsprogramm (PDF)

Online-Anmeldung

Kontakt:

Sektion für Landwirtschaft am Goetheanum
Hügelweg 59
4143 Dornach
www.sektion-landwirtschaft.org

Tel +41 (0)61 706 4212
Fax +41 (0)61 706 4215
sektion.landwirtschaft@goetheanum.ch

Zurück